05.06.08 10:07 Uhr
 968
 

Fußball/EM: Österreich will "hoch hinaus"

Die Regeneration der Spieler ist zu einer Wissenschaft für sich geworden. Die Kicker der Nationalmannschaft Österreichs kommen jetzt in den Genuss, sich unter Bedingungen von zwei- bis knapp dreitausend Meter Höhe fit zu halten. Funktioniert hat diese Methode bereits.

Die "Höhenbalance AG", mit der die Österreicher zusammenarbeiten, brachte Ümit Korkmaz, der die Prognose eines längeren Ausfalls hatte, zu Massagen in die Höhenkammer. Kurze Zeit später ging es bei ihm wieder. Andere Beispiele folgten. Das Gute: der Druck in der Kammer verändert sich nicht.

Unangenehme Erscheinungen wie Kopfschmerzen fallen daher weg. Dass durch die Höhensimulation u. a. der Kreislauf stärker arbeitet, ist auch woanders längst erkannt worden. Und so hat dieses Prinzip schon zum Erfolgslauf angesetzt. Eine wissenschaftliche Studie steht zwar noch aus, ist aber geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, EM
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 10:22 Uhr von Andy666
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
das ist wie: nem ford ka ne lachgaseinspritzung zu geben.
kommt trotzdme nix raus : P
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:29 Uhr von kleofas
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Andy666Eher Eher einem Trabi...
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:46 Uhr von _wolfi_
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Andy666, kleofas: wir werden es euch zeigen...naja, hoff ich halt...naja, viertelfinale wär toll...naja...wo ihr recht habt, habt ihr recht :-( ^^
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:47 Uhr von meisterallerklassen
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Hicke Hacke Hicke Hacke HOI HOI HOI! Hicke Hacke Hicke Hacke HOI HOI HOI!
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:10 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer hoch hinaus will stürzt tief ^^
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:15 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Freundschaftsspiel: Als einige haben anscheined das Freundschaftsspiel gegen Österreich ganz vergessen. Wir haben schlecht gespielt und hätten eigentlich verlieren müssen, aber am Ende ist zum Glück bei den Össis die Luft ausgegangen, aber bei einer EM im eigenen Land geben die bestimmt mal 200%. Ich bin mir da nicht so sicher, dass es allzu einfach für uns wird.
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:30 Uhr von Koschy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, die Chancen der Ösis aufs Viertelfinale sind sehr gering. Deutschland und Kroatien sind einfach viel stärker.

Ich hör sie schon wieder alle Cordoba schreien :D
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:41 Uhr von I3lackout
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich bin der meinung: das oesterreich in ein paar jahren zu den Top Mannschaften Europas zaehlen wird, sie haben naehmlich viele Nachwuchstalente... aber leider sind sie fuer diese EM auf jedenfall unter Deutschland und Kroatien zu sehen... nicht traurig sein liebe Oessis, in ein paar Jahren muss Deutschland angst haben gegen euch zu spielen (:
Kommentar ansehen
05.06.2008 12:16 Uhr von Jimyp
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Österreich soll die 3 Spiele genießen, denn für die nächsten Jahrzehnte wars das dann mit einem Auftritt bei einem großen internationalen Turnier!
Kommentar ansehen
05.06.2008 12:22 Uhr von Awak0r
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hoch hinaus: genau!

und fliegt weit

die österreicher bringens doch sowieso nich
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:11 Uhr von Seriouz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Berge sind ja genug da, sorry Österreich, aber das ist wirklich unrealistisch.
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:31 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man weiss nie: ein cordoba kann es ueberall geben, aber es liegt ja auch an den teams und der tagesform. ich hoffe ...ich sehe ein tolles spiel
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:46 Uhr von tomeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ einige hier ich denk ja auch, dass österreich wohl in der vorrunde scheitern wird.

aber ich vermisse etwas symphatie für die "underdogs". bei anderen turnieren mit mannschaften, die eigentlich keine chance haben, solidarisiert man sich mit den "kleinen".

auf den österreichern hackt man herum.

sportlicher wären symphatiebekundungen mit den nachbarn.

aber auch in andere foren musste ich lesen, dass es zwischen deutschen und österreichern offenbar eine sehr merkwürdige konkurrenz gibt.

schade eigentlich...

und jetzt die preisfrage: bin ich deutscher oder österreicher?
Kommentar ansehen
05.06.2008 20:14 Uhr von _wolfi_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tomeck: deutscher?!!
Kommentar ansehen
05.06.2008 20:36 Uhr von tomeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ _wolfi_: ich bleibe die antwort noch ein paar tage schuldig.

aber sie kommt: versprochen!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?