05.06.08 09:20 Uhr
 3.538
 

Resident Evil 5 - Rassismus-Vorwürfe offenbar ein Missverständnis

Als Capcom seinen ersten Resident Evil 5 Trailer veröffentlichte, wurden einige Stimmen laut, die dem Spiel Rassismus vorwarfen. "Newsweek"-Redakteur N'Gai Croal befand den Trailer für rassenfeindlich und provokant gegenüber der schwarzen afrikanischen Bevölkerung.

Jetzt brachte Capcom eine Neuauflage des Trailers raus. Darin werden zwar immer noch die gleichen Szenen gezeigt, doch zusätzlich wurde der Trailer durch einen weiblichen, nicht-kaukasischen und ethisch zweideutigen Charakter erweitert. Das habe aber nichts mit der Kritik zu tun.

"Im Bezug auf die Reaktionen, wir befinden uns in der Entertainment-Branche. Wir wollen kein rassistisches Spiel machen oder eine politische Aussage damit tätigen. Es scheint so als ob es da einige Missverständnisse bezüglich des ersten Trailers gab", so Chief Producer Takeuchi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tochter des Paten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorwurf, Rassismus, Resident Evil, Missverständnis, Resident Evil 5
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 09:46 Uhr von TheSquealer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ISt zwar nicht die beste PR, aber besser als nichts. Jetzt weiß ich zumindest das es das spiel gibt
Kommentar ansehen
05.06.2008 09:50 Uhr von Phil_Necro
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Rassismus!!! Ich finde das spiel stellt keinen Rassismus dar. Es spielt in Afrika und dort gibt es bekanntlich fast aussschließlich Menschen mit schwarzer Hautfarbe.Es ist doch auch nicht rassistisch wenn in den alten teilen fast nur weisse zombies gekillt wurden... man kann sich auch über alles aufregen!
Kommentar ansehen
05.06.2008 09:57 Uhr von ive_beaten_tetris
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
blubb: der dritte film zeigt dass die infektion sich weltweit ausgebreitet hat demnach müssen wir damit rechnen dass auch unsere städte einmal zum schauplatz für wird. sollen wir uns dann darüber aufregen dass alle untoten blonde haare und ne instabile politik haben?
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:03 Uhr von EvilMoeXXIII
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich manche Leute kommen wirklich auf bekloppte Ideen.

farbige Zombies zu töten grenzt an Rassismus aber bei jeder anderen Hautfarbe von Personen die man in anderen Spielen tötet, spielt es überhaupt keine Rolle. Wüsste nicht, dass Afrikaner nun unter Artenschutz stehen, so dass sie in keinem Kontent mehr erwähnt oder gezeigt werden dürfen, ohne dass solcherlei Fragen aufkommen.

Nehmen wir mal das Beispiel Filme. Da werden in Ghetto-Filmen doch auch Schwarze niedergeschossen und die Regieseure müssen sich nicht mit solchen Kommentaren rumschlagen. Film ist Film und Spielstory ist Spielstory.
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:10 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich einfach nur lächerlich
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:16 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinn des Spiels ist, nicht die Zombies schwarzer Hautfarbe zu töten (das wäre ja Rassismus) sondern so schnell wie möglich zu sterben....

(Ironie off)

MG wie hier gesagt wurde, wie schlimm ^^ klar ist es für die vll anstößig, aber in wievielen Resi-Spielen wurden "weiße" Zombies getötet?

Mal davon abgesehen, dass die aufm Afrikanischen Kontinent Witze über jede andere Nation machen, da die Mutter von so einem die ganze Welt beim Pokern in den Hintern getreten hat ^^

Schönen Tag :-)
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:42 Uhr von EduFreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube, selbst 95% der schwarzen bevölkerung würde das lächerlich finden...
Kommentar ansehen
05.06.2008 12:08 Uhr von Myst1k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: als ich das erste mal den trailer gesehen hab, ist mir nichmal aufgefallen, dass die anderen alle schwarz sind...ich meine klar hab ich das gesehen, aber für mich waren das ZOMBIES....und dabei ists ziemlich latte ob schwarz, gelb, weiss oder braun...

da könnte man ja auch als greenpeace aktivist gegen Rennspiele vorgehen, weil diese den CO2 Ausstoß fördern, oder Eltern könnten besorgt sein, dass Tony Hawk wegen den hohen Sprüngen und so zu gefährlich für die Kids ist...man man man was ein Schwachsinn alles

ES IST NUR EIN SPIEL!
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:43 Uhr von EvilMoeXXIII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mir noch einfiel was wäre, wenn dieses Spiel (storytechnisch) nunmal in Afrika spielt aber aus solcherlei Gründen man alle farbigen Personen aus dem Spiel entfernen würde?

Würde das nicht viel eher zur Rassismusfrage führen?

Also:

Was WOLLEN DIE EIGENTLICH?

greetz,
Moe
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:02 Uhr von Dave88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was regen die sich so auf? Ich denke mal, dass ist sowas wie ne PR gag und außerdem ist der Trailer gar nicht mal so unwahr, so wie sie sich in Afrika derzeit alle gegenseitig töten... Solche primitive Menschenaffen habe ich in meinem ganzen leben noch nicht gesehen. Aber das gehört zum thema Politik.. :)
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:06 Uhr von Dave88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man! Wer hat den wieder sowas behauptet? Ich meine, in Afrika geht es daweil eh net anders zu als wie im spiel, die meisten irgendwelche primitiven Affen, die glauben menschen zu sein. tz, kein Rassismus, sondern nur Realität!
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:58 Uhr von DarkQueen82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spiel!!! Ähm, das ist ein SPIEL! Das spielt nunmal in Afrika und da sehen die Menschen nunmal so aus. Aber egal ob schwarz, weiss, geld, lila gestreift oder mit roten Tupfen, jede ethnische Gruppe fühlt sich angegriffen.
Haben wir keine anderen Probleme auf der Welt als uns wegen nem GAME aufzuregen?
Kommentar ansehen
22.09.2008 11:51 Uhr von moonwalker85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man nur I glaube das Thema Rassismus wird es immer geben, oder zumindest aufgegriffen werden. Ich schreib jetz nicht nochmal was die anderen betonten, dass das halt zombies sind, bzw. "Menschen" die mit Parasiten (Teil 4 + 5) in sich und das diese diskusion einfach lächerlich is. i meine hey, hat jemand was dagegen gesagt, das der farbige cop in teil 2 zum zombie mutiert is und später erschossen wird. Ausserdem waren manche zombies soooo verfault und dunkel, das diese auch als schwarze durchgehen konnten.Und ganz neben bei sogar in teil 1 gab es exhibitionierte zombies, wer sich noch dran erinnert. Fühlte sich da jemand sexuell belästigt.....
I sach nur, wir sind alle Menschen ob weiß, schwarz, gelb lila... . Stuft sie also nicht in Kategorien ein.
Ausserdem denke ich eh, das saddler dahinter steckt, also der böse weiße Mann....
Kommentar ansehen
14.11.2008 01:17 Uhr von Jonny89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rassismus? - Alles klar?! Ich finde die rassistischen Unterstellungen auch in keiner Weise gerechtfertigt. Mensch ist Mensch! Nurnoch Weiße abzuschießen, wäre genauso "rassistisch"!

Das Thema wird hier aber auch nochmal sehr schön aufgegriffen...
http://www.net-blog.net/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?