04.06.08 17:05 Uhr
 1.234
 

Katholische Kirche boykottiert "Erklärung gegen Rechtsextremismus"

Die beiden großen Kirchen sind sich uneins: Kurt Beck (SPD), Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz hatte eine "Erklärung gegen Rechtsextremismus" auf den Weg gebracht, um für "ein tolerantes und weltoffenes Rheinland-Pfalz" zu werben. Die katholische Kirche schloss sich dieser Erklärung nicht an.

In der Erklärung wird unter anderem darauf hingewiesen, dass Hass gegen Fremde oder Nationalismus im Widerspruch zum christlichen Glauben stünden, weiter sollten jüngeren Menschen Chancen aufgezeigt werden, denn dann seien sie weniger anfällig für rechtsextreme Ansichten.

Die katholische Kirche vermisst den Verweis auf linksextremistische sowie islamistische Gewalt, sie hatte die Regierung gebeten, in dieser Erklärung "den Extremismus in seiner ganzen Breite wenigstens zu erwähnen", sei die Gewaltbereitschaft bei rechten, linken und islamistischen Tätern doch ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kirche, Recht, Remis, Rechtsextremismus, Erklärung, Katholisch
Quelle: www.idea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2008 17:17 Uhr von geeduz
 
+20 | -20
 
ANZEIGEN
jo, linke und islamistische gewallt ist genau so schlecht wie die rechte, wenn nicht so sogar gefählicher für die gesellschaft
Kommentar ansehen
04.06.2008 17:25 Uhr von KillA SharK
 
+25 | -26
 
ANZEIGEN
hört man in den Kommentaren den Irrglauben heraus: Rechte und Nazis würden immerhin etwas für Volk und Vaterland tun?

armes Deutschland. Immer noch nichts aus der Geschichte gelernt.
Kommentar ansehen
04.06.2008 17:27 Uhr von Nehalem
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
lol? Das sagt die >Katholische Kirche< ?? Es geschehen noch Zeichen und Wunder... 100% agree!

Grüße
Kommentar ansehen
04.06.2008 18:03 Uhr von mort76
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
primera, zu Frage 1: lies dir doch mal geeduz Kommentar durch.
zu Frage 2: das interpretierst du selber da rein.
Kommentar ansehen
04.06.2008 18:50 Uhr von realdexter
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist eines der vernünftigsten: Statements, daß ich von der katholischen Kirche je gehört habe. Hut ab.
Kommentar ansehen
04.06.2008 18:51 Uhr von ardey
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Bravo: Ich bin stolz katholisch zu sein! Endlich einmal zeigt die Kirche Stärke und Rückgrat!
Kommentar ansehen
04.06.2008 19:32 Uhr von usambara
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
naheliegend da die katholische Kirche den Faschismus unterstützt (hat).
siehe Lateiamerika, Spaniens Franco, Mussolini, Hitler...
Kommentar ansehen
04.06.2008 19:36 Uhr von csu-mitglied
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mich meinen Vorrednern und der katholischen Kirche nur anschließen. Jeglicher Faschismus ist gefährlich!
Kommentar ansehen
04.06.2008 19:37 Uhr von ardey
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Eben: und nun versucht sie solche Fehler zu vermeiden. Ist doch prima!
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:07 Uhr von Mr.ICH
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn schon auf alle Extremistischen Gewalttaten verwiesen werden soll, dann aber bitte auch auf die schwarzen Schafe der Katholischen Kirche selber! Scheinheiliges Pack....
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:14 Uhr von In extremo
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wirklich gute Entscheidung! und das sag ich als Protestant ;)
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:19 Uhr von datenfehler
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
jaja... die Katholiken wieder Erklärung gegen RECHTSextremismus!
Wozu andere Extremisten dabei nennen?
Dann wäre es eine Erklärung gegen EXTREMISMUS!
Diese simple Logik ist doch wirklich nicht so schwer zu verstehen. Ja, liebe Katholiken, unsere Sonne dreht sich für euch noch um die Erde, aber würden wir eine Erklärung gegen EXTREMISMUS allgemein aufsetzen, müsste man sich ernsthaft überlegen, ob man nicht manche Hardliner-Gruppierungen in der Kirche auch erwähnen sollte...
Und wenn wir schon dabei sind, können wir uns dann auch noch gegen Pfarrer aussprechen, die sich an Kindern vergreifen. Ist zwar kein Extremismus in dem Sinne, aber mindestens genauso schlimm... *g*
Jooooo... Ich bin schon wieder so blöd und böse...
Nebenbei will ich hier keinen Extremismus gut heißen, jedoch gesagt die Überschrift schon alles und das Verhalten der kath. Kriche ist (MAL WIEDER) total unverständlich und unlogisch... Gut ok... vielleicht fehlt es mir an Gottesglauben, um sowas zu verstehen... *g* ...
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:47 Uhr von Ralf1234567
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Wieder Böll: Ich finde das lächerlich! Weil auch die Kirchen nicht human sind! Sondern: passiv und angepasst! Wie jeder Pfaffe, der sonntags seine Andacht und Predigt "über die Bühne" haben will. Böll kritisierte das doch schon vor Jahrzehnten!
Oder meinen Sie, ein Pfaffe wäre weniger radikal und weniger angepasst und würde armen Menschen helfen?!
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:50 Uhr von Noseman
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Das soviele Leute hier der Entscheidung der RKK zujubeln, hätte ich nicht mehr gedacht.

KillA SharK, usambara, Datenfehler und Mr.ICH haben nur das ausgesprochen, was ich eigentlich für offensichtlich hielt, egal welcher Konfession man angehört oder nicht.
Kommentar ansehen
04.06.2008 20:53 Uhr von Ralf1234567
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Bilder: Kurt Beck macht auf human (um Wählerstimmen zu kriegen)
Ich finde aber, Gesichter sprechen oftmals mehr als Worte!
(siehe Bild Kurt Becks!)
Kann so ein Gesicht täuschen?!
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:28 Uhr von Borgir
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
lächerlich: aber die katholische kirche braucht wie immer mal eine extra-wurst

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?