04.06.08 16:04 Uhr
 1.894
 

Capcom kündigt Spyborgs an

Capcom hat nun ein neues Adventure-Spiel mit dem Namen Spyborgs angekündigt. Dieses soll im Frühling 2009 exklusiv für die Nintendo Wii erscheinen.

Fünf Superspione stehen euch hierbei zur Auswahl, wobei im Einzelspieler-Modus die Charaktere hin und wieder gewechselt werden müssen, um deren Fähigkeiten optimal zu nutzen.

Wer hingegen lieber zu zweit unterwegs ist, der wird sich über den Koop-Modus des Spiels freuen, welcher euch die Möglichkeit gibt die Bösewichte zusammen mit einem Freund auszuschalten.


WebReporter: lex_bulc
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Capcom
Quelle: www.gamers.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2008 15:42 Uhr von lex_bulc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich ganz nett an, ist sicherlich ein Titel, welchen ich im Auge behalten werde. Aufgrund der Wii halt nicht besonders schöne Grafik, aber vll. wird das Gameplay ganz gut.
Kommentar ansehen
05.06.2008 11:46 Uhr von EverGreen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann sind wir ja mal gespant. Adventures sind sowieso klasse. Hat Capcom eigetnlich Erfahung auf dem Gebiet?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?