04.06.08 14:32 Uhr
 453
 

Frankfurt a. M.: 47 Kilogramm Kokain beschlagnahmt - Wert ca. sieben Mio. Euro

In Frankfurt am Main (Hessen) ist der Polizei bereits am gestrigen Dienstag ein schwerer Schlag gegen die Drogenmafia gelungen. 47 Kilogramm Kokain, das einen Schwarzmarktwert von etwa sieben Millionen Euro hat, wurde sichergestellt.

Darüber hinaus wurden sieben mögliche Großdealer (zwei aus den Niederlanden, einer aus Belgien und vier aus Deutschland) in Gewahrsam genommen. 90.000 Euro in bar wurden ebenfalls sichergestellt.

Das Kokain kommt aus Südamerika und sollte vom Frankfurter Flughafen aus in Deutschland verteilt werden, so die Polizei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Frankfurt, Wert, Kokain, Kilogramm
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2008 14:48 Uhr von ledeni
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ist etwas teuer: ein paar News drunter gibt es für 3 mio´s 63 kg weißem Schnee
Kommentar ansehen
04.06.2008 15:13 Uhr von kobban
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ ledeni: Vielleicht haben sie unterschiedliche Qualitäten ;-)
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:03 Uhr von Nona
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ledeni: ein paar News drunter war es auch Heroin und kein Kokain ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?