04.06.08 12:59 Uhr
 289
 

Fußball: FC Bayern München holt Butt als zweiten Torhüter

Der FC Bayern München hat einen zweiten Torhüter verpflichtet, Jörg Butt. Bisher spielte Butt bei Benfica Lissabon, nun kommt er ablösefrei nach München.

"Hans-Jörg Butt soll vor allem unseren jungen Torwart Michael Rensing in dessen Entwicklung unterstützen und freut sich auf diese Aufgabe beim FC Bayern München", so Rummenigge in einem Interview.

Butt erhält einen Vertrag über zwei Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Torhüter
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2008 13:15 Uhr von Big-Sid
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das ist: doch mal ein guter Transfer. BEsonders von der Elfmeterstärke kann Rensing sicher profitieren. Und zur Not, wenns ins Elfmeterschießen geht, kann Butt ja noch eingewechselt werden. Sicherer Schütze und Killer.
Kommentar ansehen
04.06.2008 13:16 Uhr von Lil Checker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse: Eine News vorher wird noch spekuliert ob er kommt..... hehe so schnell geht das :P
Kommentar ansehen
04.06.2008 14:03 Uhr von Noseman
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Habe keine Ahnung vom Fußball: Ich kenn auch Butt nicht, aber wenn ein Typ mit so einem Namen zum FC Bayern geht, dann passt das schon, glaube ich.
Kommentar ansehen
04.06.2008 14:35 Uhr von stereojack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Reservistenrolle: Frage mich nur, ob das gut geht, ob er mit der Reservistenrolle zufrieden ist. Schließlich geht er aus Portugal weg, weil er nur auf der Bank sitzt... hoffe mal, dass er denkt, wenn schon Bank, dann in Deutschland und bei FCB...

Andererseits ist so der Druck auf Rensing von Anfang an da. Sollte er sich zu viele Schnitzer erlauben und denken, die Nummer 1 habe ich sicher, ist der Butt gleich auf dem Posten.
Kommentar ansehen
04.06.2008 14:54 Uhr von HerrV0rragend
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Transfer: Spricht deutsch, hat bereits gezeigt was er kann und ist skandalfrei - so stelle ich mir einen 2. Torhüter vor.
Guter Transfer.
Kommentar ansehen
04.06.2008 14:57 Uhr von rudi68
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Wahl: Ich denke, dass der FC Bayern mit Butt eine gute Wahl getroffen hat. Er hat ja viel Erfahrung und kann diese an Rensing weitergeben.
Butt wird sich bestimmt ausrechnen, auch ab und an eingesetzt zu werden, wenn Rensing mal verletzt sein sollte oder in weniger wichtigen Begegnungen geschont wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?