04.06.08 12:36 Uhr
 97
 

MotoGP: Honda entscheidet über neuen Motor

Das Repsol-Honda Team will spätestens am 5. Juni bekannt geben, ob sie in Barcelona einen neuen Motor einsetzen. Dieser hat eine pneumatische Ventilsteuerung und bietet eine höhere Leistung.

Die beiden Fahrer Nicky Hayden und Dani Pedrosa sind begeistert. "Der pneumatische Motor funktioniert für mich mit dem 2008er-Chassis besser als der alte - hoffentlich bekommen wir es hin", so Hayden.

Pedrosa ist beim Rennen in Barcelona Lokalmatador. Dem entsprechend freut er sich darauf: "Die Atmosphäre ist in Montmeló immer speziell. Ich werde alles geben, um den Fans ein tolles Rennen zu zeigen", so der Spanier.


WebReporter: bandito87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Honda, MotoGP
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?