04.06.08 12:17 Uhr
 336
 

Comedy Centrals "The Daily Show" bald auch im Deutschen Free-TV

Ab dem 22. Juli ist es soweit. Comedy Central Deutschland zeigt dienstags um 23:30 "The Daily Show - Global Edition" mit dem letzten Moderator der Oscar-Verleihungen, Jon Stewart.

Zu sehen gibt es einen, auf internationales Publikum abgestimmten, Zusammenschnitt, mit deutschem Untertitel. Jon Stewarts "The Daily Show" erhielt bisher zehn Emmys.

Wer nicht auf deutsche Untertitel ab Juli warten will, der kann sich den Zusammenschnitt auch beim US-Nachrichtensender CNN anschauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majob.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, TV, Show, Comedy, Free-TV, Central, Comedy Central
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedy Central gibt die neue Animationsserie "Jeff and Some Aliens" in Auftrag
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden
Oliver Pocher bekommt Show bei Comedy Central

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2008 11:46 Uhr von majob.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe diese Show, ich find sie absolut großartig und ich glaub das war auch die Vorlage für "Freitag Nacht News". Jon Stewart ist fantastisch. Der US-Vorwahlkampf war ohnehin nur so lang spannend weil man immer wieder auf neue Gags von Jon Stewart wartete :D
Alles redet von Clinton als VP.
Ich find das unschlagbarste Ticket wäre Obama/Stewart :D
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:32 Uhr von meisterkalle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und es geht weiter: Reicht es eigentlich nicht langsam mit den ewigen gleichen Gesichtern der deutschen KomÖdie. Ob Comedy Serie, ob Show Programm Überall die gleichen Gesichter mit den gleichen Witzen Öde einfach nur Öde.
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:37 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"deutsche Komödie"? Du hast den Artikel aber schon gelesen oder?
Jon Stewart verkörpert ja sicherlich keinen europäischen/deutschen Humor und seine Gags zielen auch eher auf sein eigenes Land, die USA ab. Schaus dir doch einfach mal an ;)
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:54 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schön zu sehen: ich sehe ab und an Werbung für Comedy Central aber scheinbar bekommt man den Sender nicht überall in D, genauso wie DMAX, oder wo liegt der Trick das man in den Genuss dieser Sender kommen kann?
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:58 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yuggoth: Das kommt immer drauf an, welcher Kabelbetreiber in deiner Gegend vorherrscht. Nicht jeder Kabelbetreiber hat mit jedem Sender einen Vertrag, d.h. an manchen Orten lässt sich C.C. empfangen, an anderen nicht. Aber du kannst ja bei deinem Kabelbetreiber mal anrufen und dich erkundigen ;)
Kommentar ansehen
04.06.2008 13:51 Uhr von meisterkalle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem ist: das die meisten deutschen Comödians von den Amis abschreiben, eindeutschen. der Humor bleibt dabei leider auf der Strecke. Die Syncronisation gibt vielem noch zusätzlich den Rest.
Und statt Otto haben wir halt 14 mal die Woche den Ami. ätzend. einfach nur Ätzend.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedy Central gibt die neue Animationsserie "Jeff and Some Aliens" in Auftrag
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden
Oliver Pocher bekommt Show bei Comedy Central


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?