03.06.08 19:49 Uhr
 563
 

Sarah Jessica Parker leistete sich einen Fauxpas bezüglich ihres "silbernen Fummels"

Sarah Jessica Parker hat sich nun einen Mode-Fauxpas während ihres Auftritts bei der Premiere zu "Sex and the City" in New York geleistet.

Sarah hatte nämlich ein silberfarbenes Kleid an, welches vor ihr zum einen von Schauspielerin Lindsay Lohan während Foto-Aufnahmen und zum anderen schon von Redakteurin Lauren Santo Domingo getragen wurde. Für die Schickeria in Hollywood einfach etwas Undenkbares.

"Es ist einfach nur unethisch und total enttäuschend, dass er [der Designer] es erlaubt hat, das gleiche Kleid von zwei Damen tragen zu lassen", sagte Sarah Jessica Parker im Interview mit der "New York Times".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sarah Jessica Parker, Fauxpas
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 19:53 Uhr von Bierinfanterist
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
wow Themen, die die Welt bewegen!
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:17 Uhr von weg_isser
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Tja über sowas können sich nur Promis Sorgen machen! Andere Leute machen sich Sorgen darüber ob sie die Miete zahlen können oder eventuelle Nebenkostennachzahlungen...
Aber Promis haben ja solche Probleme nicht, also müssen sie sich andere suchen!
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:28 Uhr von _NaturalBoneKiller_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also wirklich, die arme Frau! Was erlaubt der böse Designer sich eigentlich? xDDD So ein Mist
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:51 Uhr von Payita
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hah, aguirre, eigentlich nicht ganz deine größenordnung,aber....
die bezeichnung "silberner Fummel" ließ mich auf den richtigen autor schließen :)
Kommentar ansehen
04.06.2008 00:50 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trägt ein Promi ein Kleid was schon 2 andere voeher anhatten...

Ja und?
Das Kleid hat locker 3000Euro gekostet.

Wurde jetzt schon von 3Personen getragen.
Macht also eine Ersparnis von 6000Euro.

Die 6000Euro könnense nehmen um Kindern in Afrika Essen zu kaufen.

(Ich sage einfach mal das das Kleid ~3000Euro kostet, billiger wirds bestimmt nicht sein, eher teurer, in der Quelle steht leider auch nichts vom Preis)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?