03.06.08 19:03 Uhr
 5.837
 

Fußball: Real Madrid vergibt keine Nummer 7 mehr

Real Madrid plant, das Trikot mit der Nummer 7 von Stürmerstar Raul nach dessen Karriereende nicht mehr zu vergeben.

Dies kündigte Präsident Ramon Calderon aufgrund der großen Verdienste des 30-Jährigen an. Selbst wenn Ronaldo, der die 7 in Manchester United trägt, zu Real wechseln sollte, werde keine Ausnahme gemacht.

Raul spielt seit 1994 für die "Königlichen". In dieser Zeit trug er 483-mal das Real-Trikot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KA3AXCTAH
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 7, Real Madrid, Madrid, Real, Nummer
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 19:47 Uhr von coolman0704
 
+10 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:21 Uhr von Prototype08
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Nett! Ist doch eine Ehre für Raul wenn der Verein seine Leistungen so würdigt. Finde ich persöhnlich jetzt nicht so schlimm oder eigenartig!
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:36 Uhr von Selman711
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Gut Gut: Ist gut so, der Mann spielt schon sein ganzes Leben lang in diesem Club. Gut, dass die den wenigstens dafür ehren.
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:10 Uhr von Nordi26
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ coolman0704: Bald spielt keiner mehr mit der Nummer 1, 5, 7, 8, 9, 10 und sonst welche. Was für Zahlen werden danach vergeben? Kommen bald 3 stellige? *g*
Der nächste spielt dann mit 7a *lol*

Also ich finde es auch gut, besseres Denkmal kann man einen Spieler doch nicht setzen.
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:36 Uhr von SherlockHolmes
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: können die bald gar keinen Nummern mehr vergeben, Diesem total überschuldeten Club muß die Lizenz entzogen werden
Kommentar ansehen
03.06.2008 22:03 Uhr von Novio5
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.06.2008 22:57 Uhr von mo_OnliGht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ehre: also das ist eine ehre für jeden fußballer
@ coolman0704:
ich glaube das wird wohl eher nicht so sein, weil die ja nicht jedem spieler ehren. nur solche spieler die ihr leben lang (naja nicht ganzes leben spiele bis er 12 oder so war für atletico) für eine mannschaft spielen werden geehrt
Kommentar ansehen
03.06.2008 23:02 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
gute sache: finde solche sachen immer schön... eine sehr ehrenhafte auszeichnung, die nur sehr wenigen gewährt wird.


ist es nicht in bayern auch so, dass die zwölf nicht vergeben wird, weil die für den "zwölften mann auf dem platz" - die fans - reserviert ist? kann auch sein, dass das mittlerweile viele machen, keine ahnung, aber immer ne schöne geste...
Kommentar ansehen
04.06.2008 02:01 Uhr von Aktos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: sherlockholmes hat leider Recht, wieso bewertet ihr ihn denn bitte mies? Real hat horrend hohe Schulden, genau wie die meisten angeblichen "Top"-Vereine. Die Bundesliga ist eine der wenigen Ligen, die nicht verschuldet ist. Hier werden auch keine 80 Millionen für einen Cristiano Ronaldo ausgegeben. Diesen Kauf hätte die FIFA, UEFA oder sonstwer eigentlich unterbinden müssen, denn Real steht mit mehreren hundert Millionen im Minus...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?