03.06.08 17:52 Uhr
 170
 

Fernsehen unter Wasser: Handy von Fuijitsu macht es möglich

Bis zu einen Meter Wassertiefe bleibt das Handymodell F706i von Fujitsu funktionstüchtig.

Neben einer Fernseh-Funktion bietet das Gerät eine 2-Megapixel Kamera, einen Touchscreen und 30 Minuten Puffer für zeitversetztes Fernsehen - falls dies durch einen Anruf unterbrochen wird.

Ob man das Gerät auch in Europa vertreiben wird, ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Fernsehen, Wasser
Quelle: www.inside-handy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 17:38 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbar. Ich stelle mir vor ich bin grad am Schnorcheln in einem wunderschönen kubanischen Korallenriff und mir fällt ein, dass gleich Fußball kommt ... schnell das Handy aus der Badehose geholt und ferngesehen... ! So was haben wir schon immer gebraucht ! Danke, China!
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:05 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer zur hölle: will auf einem mini-display unter wasser fernsehen....so ein unsinn
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:07 Uhr von true--blunt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dinge die: die welt nicht braucht.

vor allem hört man ja auch unterwasser das was im laufenden programm erzählt wird...
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:22 Uhr von fir3
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Fujitsu mag ich nicht...

Wir erinnern uns:
http://spitzelblog.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
03.06.2008 20:20 Uhr von Raizm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja etwas blöd mit dem tv schon,aber ist doch toll,dass es wasserdicht ist..denn sowas wäre wirklich mal angebracht zu produzieren...
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:58 Uhr von Novio5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es nicht sogar so dass man unterwasser höchstwahrscheinlich so gut wie garkeinen Empfang bekommt?
Kommentar ansehen
04.06.2008 07:22 Uhr von lWowAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chriz82: "Bis zu einen Meter Wassertiefe bleibt das Handymodell F706i von Fujitsu funktionstüchtig."

Na dann, viel Spaß im Korallenriff... :-D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?