03.06.08 15:35 Uhr
 2.400
 

Düsseldorf: Kurioser Schlangenfund auf Polizeirevier abgeliefert

Am Montag erhielten die Beamten der Polizeiwache Langenfeld ein nicht alltägliches Fundstück. Ein Mann brachte den Polizisten eine Kalifornische Königsnatter in einem Karton aufs Revier.

Der Finder erklärte, dass er das Reptil in der Innenstadt von Langenfeld im Freien gefangen habe.

Die Tierrettung wurde von den Beamten alarmiert. Es gab aber keinen Grund zur Sorge. Diese Schlange ist weder giftig und stellt auch sonst keine Gefahr dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Schlange
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 17:05 Uhr von Tatze75
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
kaum noch kontrollen: es liegt daran das für diese tiere keine meldepflicht besteht und sich somit jeder idiot solche tier halten kann,verkehrte welt
Kommentar ansehen
04.06.2008 13:45 Uhr von satelitde2002
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Meldepflicht? Na klar,immer noch mehr Vorschriften und Gesetze.
Vieleicht sollten wir dann auch unser Katzen und Kanarienvögel
anmelden.
Diese sind nämlich genau so gefährlich,wie die genannte Schlange!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?