03.06.08 14:44 Uhr
 523
 

O2 Loop: Kostenlose Prepaid-Karte mit kleinem Startguthaben

Der Handy-Anbieter O2 verschenkt bis zum 6. Juni 2008 Prepaid-Karten für Handys. Wer sich online für "O2 Loop" entscheidet, bekommt ein kleines Startguthaben von einem Euro dazu.

Außerdem erhalten Kunden Frei-SMS, wenn sie die Loop-Karte aufladen: Bei 15 Euro Guthaben gibt es 150 Bonus-SMS, bei 20 Euro 300 und bei 30 Euro 500 Bonus-SMS.

Diese müssen allerdings binnen vier Wochen verschickt werden, sonst verfällt das SMS-Guthaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vato69
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, Start, Karte, O2, Prepaid
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 14:47 Uhr von Fischerlucky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bauernfängerei gab es letztes Jahr auch schon, danach hat man massig Werbung im Briefkasten
Kommentar ansehen
03.06.2008 15:18 Uhr von menschenhasser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gibts: auch woanders aber dann mitt nem guthaben von 10 euro und das nicht im leider immernoch schlechtem e-netz.
den namen nenn ich lieber nicht sonst bekomme ich noch werbung vorgeworfen.
Kommentar ansehen
03.06.2008 16:01 Uhr von true--blunt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt: verlockend, jedoch wird sich das ganze in in anderen gebühren niederschlagen.

die bei den mobilfunkanbietern holn sich ihr geld.

irgendwo hat die sache einen haken. rechnen muss sich das für das unternehmen ja irgendwie denn doof sind die ja nich.
Kommentar ansehen
03.06.2008 17:49 Uhr von Achja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es von vodafon mit 3€ Startguthaben oder von congstar mit 10€ Startguthaben.Und die Kosten sind genau so Hoch/tief wie wenn man sich die Prepaidkarte kaufen würde.Wenn man ein passendes Spampostfach hat kann man da getrost zugreifen. :-D
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:23 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
noch vor einiger zeit: wurden meine spiele-news als werbung gebrandmarkt und zum teil übel angegriffen....nur wenn diese news werbung waren, was ist dann die da oben?
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:37 Uhr von Severnaya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hab immernoch easy money von o2 und die machen damit wirklich verlust, jede eingehende minute bringt geld, diese prepaidaktion gibt es nicht mehr aber die bestehenden dürfen nur mit zustimmung geändert werden
Kommentar ansehen
04.06.2008 01:18 Uhr von hxmbrsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab mir auch lieber eine karte mit 10 euro zuschicken lassen.
ich brauch sie zwar nicht aber ist doch nett, so schick ich meine nachrichten mal für 3 cent ins eigene netz und mit der anderen karte kann ich noch für 9 cent telefonieren.
von o2 halte ich nichts ist mir zu teuer und meine freunde würden mich nicht anrufen da keiner dafür zahlen will das ich noch plus beim telefonieren mache, will ich aber auch nicht.
geiz ist geil ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?