03.06.08 12:43 Uhr
 323
 

NRW: Tagsüber erwischt - Fahrradfahrer hatte beim Radeln 3,4 Promille im Blut

Bei einer Routineuntersuchung erwischte die Polizei in Dormagen einen alkoholisierten Fahrradfahrer. Bei dem Mann wurde ein Blutalkoholwert von 3,4 Promille ermittelt.

Bereits 3,5 Promille werden als lebensbedrohlich angesehen. Bei der Kontrolle sind 170 Radfahrer überprüft worden.

Bald die Hälfte von ihnen hat gegen Gesetze verstoßen. Die überwiegende Zahl der Verkehrssünder auf zwei Rädern benutzte die verkehrte Fahrbahnseite oder fuhr nicht auf dem Radweg. In der Dunkelheit fuhren die erwischten Radler ohne Licht.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Fahrrad, Promille, Blut, Prominent, Fahrradfahrer
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 13:52 Uhr von Dildomania
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kontrollen: Endlich macht die Polizei vermehrt Kontrollen auch bei Radfahrern!! Radfahren ist ja schön und gut, aber oftmals behindern die bunten Vögel einfach die anderen Verkehrsteilnehmer, besonders eben die Autofahrer! Das verleitet zu riskanten Überholmanöver und meistens gibt es neben der Fahrbahn ein Radweg!! Furchtbar!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?