03.06.08 11:47 Uhr
 560
 

Amy Winehouse sorgte wieder einmal für Aufsehen bei einer Gerichts-Anhörung

Die 24-jährige Sängerin Amy Winehouse sorgte am gestrigen Montag mal wieder für einen Eklat, weil sie sich in London bei einem Termin vor Gericht danebenbenommen hatte.

Bei dem Gerichtstermin ging es um eine Anhörung bezüglich ihres in Haft sitzenden 26-jährigen Ehemanns Blake Fielder-Civil.

Laut einem Bericht der englischen Zeitung "Sun" gab Amy ihrem Ehegatten "Luftküsse" durch eine Verglasung und hauchte des Öfteren ihm "I love you" zu. Amy hielt sich insgesamt 80 Minuten lang im Gericht auf. Das Gerichtspersonal beendete Amys Liebesbekundungen, worauf sie als Beleidigte fortging.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Amy Winehouse, Aufsehen, Anhörung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 11:51 Uhr von true--blunt
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
nun ja: ich verstehe nicht was an luiebesbekundungen so schlimm sein soll.

ob das vor gericht notwendig ist ist ansichtssache, jedoch meines erachtens kein großes drama...
Kommentar ansehen
03.06.2008 13:57 Uhr von patjaselm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ooooooooooooooooooooooooooch: aguirre, bubeli bubelib bubeli buuu? gehört sich das nicht vor gericht? ooooch ...

@topic
ihr verhalten mutet schon seltsam an - ebenso wie dasjenige des gerichtspersonals

auf der anderen seite: wahrscheinlich ist die story nicht einmal wahr - bei dieser quelle ... und so

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?