03.06.08 10:56 Uhr
 1.220
 

Samstags-Lotto: Zwei Tipper knacken den Jackpot

Beim Samstags-Lotto gelang es zwei Teilnehmern den Jackpot zu knacken. Die Gewinnern kommen aus Waldshut (Baden-Württemberg) und Nordrhein-Westfalen und erhalten jeweils etwa 1,38 Millionen Euro.

Es ist bereits das fünfte Mal in diesem Jahr, dass ein Millionenbetrag an einen Lottospieler aus Baden-Württemberg geht.

Zuletzt hatte ein Tipper aus dem Hohenlohekreis am Mittwoch der vorherigen Woche den etwa 9,4 Millionen Euro schweren Jackpot geknackt (sn berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Tipper
Quelle: www.pz-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 11:06 Uhr von ledeni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Uhhh: das Glück kommt immer Näher....Bin selber aus BaWü und hoffentlich schlage ich bald auch selber zuuuuu.
Aufjedenfall Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:10 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorredner und Autor und wann fällt mal ein Gewinn in dieser Größenordnung in die Oberpfalz?
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:40 Uhr von ledeni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Es sei dir versichert das ich dir von meinem Gewinn was abgebe, so war ich hier sitze und ledeni heiße.
Wenn man schon so viel Glück im Leben hat dann kan man auch jemand anderes unverhofft glücklich machen.
Kommentar ansehen
03.06.2008 21:49 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Danke @ledeni: und ein paar gute Leute auf SN sind bei mir miteingeladen...
Aber Jackpot: 1:140 Millionen Möglichkeiten, aber es haben fast jede Woche Leute Glück....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?