03.06.08 10:04 Uhr
 2.018
 

Lily Allen spielt im Kinostreifen "Lesbian Vampire Killers" mit

Sängerin Lily Allen lässt sich bald in einem ausgesprochen schauerlichen Kinofilm sehen.

Laut einem Bericht der englischen "Sun" erhielt Lily Allen eine kleinere Filmrolle in dem Kinofilm "Lesbian Vampire Killers".

Weiter heißt es in dem Pressebericht, dass der Kinofilm ab dem kommenden Jahr in den Lichtspielhäusern zu sehen sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Killer, Vampir, Allen, Lily Allen
Quelle: www.nachrichten.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2008 11:17 Uhr von JustMe27
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titel kling irgendwie "Bollig"....
Kommentar ansehen
03.06.2008 11:27 Uhr von xj12
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Klinkt: irgendwie wie ein schlechter 80er Jahre Splatterfilm.
Kommentar ansehen
03.06.2008 11:30 Uhr von NGen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Also ich denke mal, dass es egal ist[...]": "[...]ob Lily Allen oder eine andere Akteurin in einem Vampir-Film mitspielt."

alter wie recht du hast. und scheust dich trotzdem nich den medienabfall hier reinzusetzen
Kommentar ansehen
03.06.2008 13:15 Uhr von RatedRMania
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schauerlich Das einzige schauerliche sind deine News.
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:30 Uhr von Cyphox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lesbische Vampirkiller? also sowas wie Buffy nur mit Frauensex? Besorgen die sich´s dann gegenseitig oder werden die weiblichen Vampire vor dem eigentlichen töten nochmal mit dem Umschnalldildo "gepfählt"???

Ich hab ja schon viele bescheuerte Filmtitel gehört, der hier hört sich eher nach nem Porno an als sonstwas...
Kommentar ansehen
03.06.2008 18:35 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wird das ein: porno? hört sich irgendwie schon so an

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?