02.06.08 21:22 Uhr
 4.398
 

Abnehmen: Jo-Jo- Effekt lässt sich durch Eiweiß stoppen

Eine europaweite Studie zum Thema Jo-Jo-Effekt zeigt nun, dass eine proteinhaltige Ernährung wirksamer eine erneute Gewichtszunahme verhindert als eine Diät, welche ausschließlich auf einer geringeren Aufnahme von Kohlenhydraten basiert.

Durch die eiweißreichen Lebensmittel käme es nicht nur zu einem längeren Sättigungseffekt, sondern auch zu einem vermehrten Muskelaufbau. Diese Muskeln wiederum verbrauchen mehr Energie als das ohnehin träge Fettgewebe.

Mehr als 590 Familien aus Deutschland und sieben weiteren Nationen nahmen an der Untersuchung teil. "Die ersten Studienergebnisse zeigen eindeutig, dass die Studienteilnehmer nach einer Diät weniger an Gewicht zulegten, wenn sie den Proteinanteil ihrer Nahrung erhöhten", so ein Koordinator der Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glueckskeks
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Effekt, Abnahme, Eiweiß, Jo
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 21:16 Uhr von glueckskeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gut. Dass man ganz ohne Sport einfach so Muskeln aufbaut nur durch erhöhte Eiweißzufuhr, halte ich ja eher für unwahrscheinlich aber nun ja. Ich hab es noch nicht ausprobiert.. Käme auf den Versuch an..
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:31 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Eiweiss: Gibt es da nicht diese Eiweisspräparate in den Fitness Center?
Da heisst es doch, man müsse eine halbe Stunde danach anfangen zu Trainieren. Wenn man das nicht tue, dann wird das Eiweiss in Fett eingelagert. Man wird dabei dick.

So und jetzt ohne trainieren nur Eiweiss essen?
Möglicher Weisse geht das schief.
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:45 Uhr von glueckskeks
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
jemand der sowas schon probiert hat? ohne training? mit/ohne erfolg?
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:14 Uhr von Mais89
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
quark: bewegen muss man sich immer...ansonsten isses schwachsinn
die leute ham nur einfach ein total gestörtes verhältnis zum essen und dem umgang damit.
die zahl der übergewichtigen/fetten ist anscheinend ja mit der anzahl an ernährungsexperten immer mehr gewachsen.
um abzunehmen und auch da zu bleiben gehört erstmal: sich wohlfühlen
und ansonsten sacht opa ja schon immer
frühstücke wie ein kaiser, speise zu mittag wie ein könig und zu abend wie ein bettelmann...
stimmt schon das ganze
ansonsten: zum supermarkt die straße weiter mal zu fuß gehen mit rucksack auf dem rücken.
im einkaufscenter die treppe benutzen statt den aufzug oder die rolltreppe
ab und an malwieder mit den kindern in den wald oder aufs feld spielen
oder mit freunden spazieren gehen

und nicht vor der glotze rumhängen und sich irgendwelche diät/abnehm/ernährungstips einholen, die so oder so nach 2 wochen wieder widerlegt werden.

wenn man sich ständig unter psychischen druck versetzt kann das garnichts werden.

wers nicht glaubt: morgens beim frühstück mal richtig die plautze vollhauen, sein tagespensum absolvieren und dabei nich mit bewegung geizen (der körper kriecht das alles hin, wenn er keine lust mehr hat gibt er ja eindeutige signale, dann ist eben pause angesagt), dann hat man idR mittags gleich nurnoch 1/3 der sonstigen fressorgie vor sich
und abends garnichmehr das bedürfnis sich seine tiefkühlpizza in den rachen zu stopfen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:32 Uhr von Ithuriel
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Atkins Diät: 5 Monate 25KG abgenommen ohne hungern und ohne sport^^
Alles nur dank verzicht auf Kolenhydrate :)
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:56 Uhr von Great.Humungus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Eiweiß kann nicht in Fett umgewandelt werden, insofern ist es ja nur logisch das man keinen JOJO effekt erreicht.

Genau so gut könnte stehn "einfach nur Wasser trinken verhindert jojo-Effekt"

Unnötige News, wer wirklich abnehmen will sollte sich schon mit der Materie befassen un da ist das ein alter Hut. Billige Dieten bringen garnix außer das man seinem Körper schadet.
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:57 Uhr von glueckskeks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ach du scheiße: keine nudeln? keine kartoffeln? KEINE SCHOKOLADE??? geht gar ned. ich würd eingehn
Kommentar ansehen
02.06.2008 23:01 Uhr von Onkeld
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
kauft euch: einfach gescheite schuhe, n rucksack, packt 10 kg gewicht rein und geht 4x die woche laufen, fresst die hälfte dann klappts auch mim gewicht. nach dem joggen liegestütze und situps nich vergessen.
bundewehrtraining 4tw, die kameraden sind teils eh zu dick.
Kommentar ansehen
02.06.2008 23:51 Uhr von Wotan1987
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Ithuriel: Dein Gewebe will ich aber dann mal nicht sehen... Hängt bestimmt alles...?! Der richtige Sport straft ja das Gewebe und es sieht dann auch ästhetisch aus... also ganz ohne Sport würd ich keine Diät machen...
Kommentar ansehen
03.06.2008 00:20 Uhr von Scarb.vis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist schon Richtig: ABER!
Die Muskeln kommen nicht von alleine. Mehr Muskeln = mehr Verbrennung. Die brauchen dann mehr Energie. Um Muskeln zu bauen, braucht man Eiweiße und viel Wasser. Aber das heißt dann min 3mal die Woche in die Muckibude.

Und jetzt für die Minusfraktion :p
Ich bin ja einer der wenigen die dieses Glück haben. Ich nenne es die Cola/Chips Diät. Versuche die 70kg zu knacken mit 1,80m und nur dank des Eiweißes und Muskeln komme ich überhaupt in die Richtung von 70kg. Denn Muskeln wiegen mehr als Fett =)
Kommentar ansehen
03.06.2008 00:40 Uhr von Baststar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Scarb.vis: das muss ich auch unbedingt ausprobieren. 1.79m 62kg, bin aber kein spargeltarzan ;)
Kommentar ansehen
03.06.2008 02:35 Uhr von Scarb.vis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uno! Momento! Ich lass mir gerade die Chip/Cola Diat Patentieren!
Kommentar ansehen
03.06.2008 02:40 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Mais: Wer gestern die Bild gelesen hat, was ich niemals machen würde, stress verursacht 10kilo Mehrgewicht.... Also ICH hab sie aufm Flug von Mallorza NICHT gelesen! Immmer locker aus der Hüfte und es wird schon!
Kommentar ansehen
03.06.2008 08:39 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer hat sich diesen bullshit nun einfallen lassen?

jeder ernsthafte studiogaenger haette einem das ergebnis auch ohne weit angesetzte feldversuche erzaehlen koennen....

ist doch klar das es so ist...

kohlenhydrate sind ne super energiequelle...leider voellig ueberfluessig...
proteine hingegen sind essentiell, da wir sie nur durch die nahrung zu uns nehmen koennen...

proteine sind auch ein super baustoff fuer unsere muskeln...deswegen konsumieren bodybuilder auch proteine;)

und wer mehr muskeln hat, der verbrennt auch mehr energie...das sollte auch nem affen im tiefsten dschungel klar sein...dafuer brauch ich keine ernaehrungsexperten!


im prinzip bringen diaeten ueberhauptnichts...diaeten sind kurz angelegte aktionen die dem koerper nen arschtritt verpassen....und der raecht sich dann!

wenn jemand abnehmen will, dann soll ers langfristig tun!

ich persoenlich war nie dick, auch nicht pummelig... gut gebaut eben... durch eine umstellung meiner essgewohnheiten sind innerhalb von 12 monaten 20 kilo verschwunden...
natuerlich waren paar davon einfach wasser, dann sind auch noch paar muskeln verschwunden...und am ende auch das fett!

ich hab angefangen viel sport zu treiben...die muskeln die ich frueher brauchte haben sich ein wenig umstruktuiert...somit hab ich einerseits ein wenig muskelmasse abgebaut, und andererseits wieder aufgebaut...

durch einen strengen ernaehrungsplan halte ich meinen koerperfettanteil bei konstant 10%...

ich esse 6 mahlzeiten ueber den tag verteilt mit 5 zwischenmahlzeiten bestehend aus obst... die masse die bei mir im magen landet verfrisst nichtmal ein 150 kilo mensch (150 fettmensch und nicht muskelmensch;)...

ich fahre mit gut 3500 kcal taeglich recht gut und kann langsam mein gewicht steigern...
dabei verzichte ich gerne mal auf kohlenhydrate und pack mir lieber noch ne portion eiweiss auf den teller...
desweiteren sollte man auch auf ungesaettigte fette und obst nicht verzichten...(jeden tag 1 kg obst bei mir)....

suessigkeiten und fette sachen kommen bei mir garnicht auf den tisch... ich muss auf sehr vieles verzichten... aber es macht spass und ich fuehle mich viel besser seitdem ich meine ernaehrung umgestellt hab....

und jojoeffekt gibts auch keinen
Kommentar ansehen
03.06.2008 10:58 Uhr von Technonick2xlc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu der ganze Aufwand mit Diäten, Sport und Diskussionen, Dick und Dünn gabs schon immer und das hat meines Erachtens nicht nur mit Ernährung und Bewegung zu tun.
Kommentar ansehen
03.06.2008 13:15 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dick und duenn gabs eben nicht schon immer...

haste schonmal ein dickes tier gesehen? 0o son uebergewichtiger loewe oder so?

klar haben manche menschen die genetische veranlagung fett zu sein...das ist ne krankheit...da kann man eben nichts machen...


aber die meisten sind dick weil sie nicht essen koennen und schon garnicht wissen was sie tun sollen...


der mensch hat halt keine natuerlichen feinde und legt sich somit auf die faule haut....

sehr unnatuerlich wenn man bedenkt das auch wir nur tiere sind...und zwar welche die ihre instinkte einfach ueberspielen
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:20 Uhr von Andy666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: dick waren früher nur die reichen leute .
natürlich ist das nicht : P
Kommentar ansehen
04.06.2008 12:55 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag den JoJo Efekt. 1 mal im Jahr 10kg abenhmen,
der Rest vom Jahr werden die 10kg wieder draufgefuttert.

Es ist schön abwechslungsreich mal fett und mal dünn zu sein.
Kommentar ansehen
07.06.2008 00:39 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abnehmen heißt: eben gesunde ernährung und vor allem bewegung...danna braucht man auch vor einem jo-jo-effekt keine angst zu haben.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?