02.06.08 18:49 Uhr
 1.339
 

Königin Elizabeth II. nimmt Abschied von "ihrem" Schiff "Queen Elizabeth 2"

Passend zu ihrem 55. Krönungsjubiläum hat sich der Luxusliner von der britischen Königin in Southhampton verabschiedet. Das Schiff wurde 1967 von ihr getauft. Der Ozeanriese wird künftig als umgebautes, schwimmendes Hotel in Dubai, seinen Dienst verrichten.

Unter den vielen Gästen konnte auch die einstige britische Premierministerin, Margaret Thatcher, begrüßt werden. In der Seefahrt ist das Schiff auch unter dem Namen "QE2" bekannt. Es wird nun im November außer Dienst gestellt und nach Dubai überführt.

Während der rund 40 Jahre im Dienst der Reederei Cunard hat die "QE2" ca. 25 Weltreisen durchgeführt und zusätzlich rund 800-mal den Atlantik überquert. Jetzt hat Cunard mit der "Queen Mary" den teuersten und längsten Ozeanriesen in Betrieb. Solche großen Schiffe locken immer viele Besucher an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: König, Schiff, Queen, Abschied
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 18:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der neuen "Queen Mary" kann in den Abmessungen und Passagierzahlen nur die "Liberty of the Seas" den Rang ablaufen. Ich habe nur via TV den Aufwand und das Schlussfeuerwerk gesehen. Gigantisch.
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:08 Uhr von danielrambaud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Freedom of the Seas" ist jetzt noch größer als die Liberty ;)
Kommentar ansehen
03.06.2008 23:45 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@danielrambaud: Nach meinen Infos sind aber die beiden Riesen baugleich. Mögen da vielleicht 4600 und auf das andere 5000 Passagiere
Platz haben. Aber eine schwimmende Kleinstadt, wenn man die Besatzung noch dazurechnet ist das vergleichbar mit dem größten Flugzeugträger der US-Navy.
Wir sind mal in der Nordsee (Vor der Einfahrt in die Jade) da lag ein Flugzeugträger auf Reede und ich auf unserem damaligen Zerstörer Bayern kamen uns da wie in Rettungsboot vor, naja 5.000 BRT gegen 100.000, da waren wir eine Nußschale.... Aber das war Anfang der 70er Jahre.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?