02.06.08 18:12 Uhr
 15.750
 

Aguilera gewährt im Nightclub einem Fremden tiefe Einblicke ins XXL-Dekolleté

Die aufgrund ihres Baby-Stillens mit einem "XXL"-Busen ausgerüstete Sängerin Christina Aguilera wurde nun beim "Fremd-Flirten" beobachtet.

Im "LAX-Nightclub" (Las Vegas) hat die Mutter des fünf Monate alten Max mit reichlich Schampus und einem jungen Mann, der sein Hemd aufgeknöpft hatte, die Nacht verbracht. Auf dem Foto schaut der Jüngling der Sängerin tief in den Ausschnitt.

Übrigens war auch Christinas Ehemann anwesend. Nicht unweit entfernt von seiner Frau sitzend. Bratman soll äußerst dumm aus der Wäsche geguckt haben, heißt es im Pressebericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dekolleté, Einblick
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 18:17 Uhr von Knuffle
 
+47 | -8
 
ANZEIGEN
Aguirre Aguirre.. Aguirre... Ich würde was sagen, aber dazu fällt mir echt nichts mehr ein.
Würde ich Shortnews heute entdecken, würde ich sicher nicht bleiben, solche Meldungen gehören überall hin, aber nicht auf eine ehemals seriöse Seite wie diese.
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:36 Uhr von famabe
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
wayne: interessierts...
Aguirre: noch nie ne frau mit großen "Einblicken" gesehen? xD
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:45 Uhr von Ixxion
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Wie toll das doch wäre, wenn du in anderen Dingen auch konservativ eingestellt wärst!
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:48 Uhr von Josch93
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Woher wusste ich dass Aguirre diese News verfasst hat, bevor ich sie gelesen habe?
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:58 Uhr von Blubbsert
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
och Aguirre kannsu dich auch mal entscheiden?

In der 1. Aguilera-Brust-News war sie drüber verwundert.
In der 2. News hies es sie seien operativ vergrößert worden.
Und hier in der 3. heisst es nun "Baby-Stillens [...] XXL-Busen".

Was denn nun?
Echt oder künslicht?

Achso ich glaub von dern Angelina Jolie ist die Brust auch gewachsen. Und die von Gina Lisa und die von schlagmichtot...
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:21 Uhr von Borgir
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
dumm aus der wäsche geschaut? ich wäre hin und hätte diesem kleinen möchtegern mal ordentlich gezeigt, dass sowas gar nicht geht
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:22 Uhr von Geextah
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Bild.de Seit wann ist Bild.de eine seriöse quelle?

Bild news gleich in die Tonne kloppen....
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:26 Uhr von crakk
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
immer diese titten und muschi news von aguirre.... arme jungfrau :-D
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:49 Uhr von Sandkastengeneral
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte sich: Aguirre, Zorn Gottes mal nen Job suchen. Oder ne Freundin.
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:59 Uhr von DjLumo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich finde man sollte vllt. mal die news vorher besser durchsieben und nicht immer alles auch veröffentlich.. außerdem würd ich bild.de als quelle sperren lassen.. solche news braucht kein mensch
Kommentar ansehen
02.06.2008 20:20 Uhr von datenfehler
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
??????????????? "solche Meldungen gehören überall hin, aber nicht auf eine ehemals seriöse Seite wie diese." ??????????
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:18 Uhr von conscript
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Abseits der Aguirre-Diskussion ist "nicht unweit" auch noch ganz offensichtlich kein gutes Deutsch, sondern ein sprachliches und inhaltliches Kapitalverbrechen....
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:20 Uhr von o-neill
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und der Oscar: für die schwachsinnigsten und überflüssigsten News, geht an... Aguirre.

Gratulation!!!

Wann folgt der Absturz...?
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:39 Uhr von TheDent
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Naja: Das is nunmal der Entertainmentbereich, hier erwartet niemand ernsthaft Kulturkritik, oder?

Die News scheisse finden, aber trotzdem anklicken und/oder kommentieren, schon eigenartig.

Erfolg gibt einem Recht und wenn ich mit Aguirres stats so angucke ist er ziemlich im recht, weiter so Junge.
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:41 Uhr von TheDent
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ansonsten: ist die Top-News heute anscheinend folgende:
"Erfinder der Pringles-Dose wurde in selbiger begraben " -
Tatsächlich unter Brennpunkte zu finden....müssen wohl die Chili-Pringles gewesen sein.
Den Knaller hat die Tagesschau heute glatt verschwiegen. Richtet euren albernen Zorn doch lieber gegen die Macher der Siet und die Art wie News gewichtet werden.
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:51 Uhr von TheDent
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich versteh es schon: aber ich mache auch nich die Bild-zeitung für ihre 14 Mio Leser verantwortlich. Ausserdem gibtst du mir Recht, der Fisch stinkt vom Kopf her, aber nochmal, wer nur seriöse News will, sollte lieber zu............tja da fällt mir echt keine Seite ein, woran mag das wohl liegen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:08 Uhr von TheDent
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Noch so ein: Brennpunktthema das uns die verdammetn Mainstreammedien verschweigen:

"Video mit einem Außerirdischen auf Youtube aufgetaucht"

Komm schon, seit wann is SN ne ernstzunehmende Newsseite ?
Kommentar ansehen
03.06.2008 02:54 Uhr von ToBeDe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Können wir die Shortnews Chefs nicht bestechen? Wir schmeißen alle 5 Cent in nen Potz (Nicht zuviel) und bestechen die das die diesen Bild Autor bannen! (Möchtegern Bild Autor die sind ja noch schlechter)
Kommentar ansehen
03.06.2008 05:23 Uhr von ToBeDe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich auch gemacht tolle Idee!
Kommentar ansehen
03.06.2008 06:30 Uhr von coolman0704
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Shortnews & Aguirre: Wann merkt Shortnews endlich, dass Aguirre einen Rücklauf von Lesern erwirkt, da viele ihn nicht leiden können?

Die sollten ihm eine eigene Seite machen, die niemand kennt. Dort kann er seine "tollen" News doch alle Releasen...
Kommentar ansehen
03.06.2008 07:45 Uhr von keyzzle
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ich versteh euch nicht... wenss euch nicht interessiert dann klickts halt auch nich an. Was soll denn immer diese scheisse mit dem "Autorenraten"??? Ich les mir echt immer gern die Kommentare von den Lesern durch aber wenn da vorher 10000 mal kommt: "Rate mal wer die News vefasst hat", man Leute das nervt...

mfg keyzzle

ps: Immer her mit Minus!
Kommentar ansehen
03.06.2008 08:48 Uhr von grobspalter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte ich nie gedacht, dass mich eure total überflüssigen Kommentare zu der Art der News mal dazu bringen, mich hier anzumelden (wo ich shortnews doch schon seit einer Ewigkeit besuche). Eins will mir nicht in den Kopf: Warum bitte klickt ihr eine solche "Titten"-News an, wenn sie doch sooo weit unter eurem Niveau ist? Aber anschließend einen auf Moral-Apostel machen! Da passt doch was nicht zusammen! Klar soweit?
Kommentar ansehen
03.06.2008 14:26 Uhr von ttobitobsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kein "UNBEKANNTER": Komment zur News:
Ich ´zitieren den Bildblog.de :

-Der "Unbekannte" ist der Schmuckdesigner Stephen Webster. Der soll nicht nur ein langjähriger Freund von Christina Aguilera sein, er ist auch ihr Geschäftspartner. Aguilera macht Werbung für Webster und hat am Tag, als die Fotos entstanden, auf einer Präsentation von Websters Schmuckkollektion gesungen.-
Kommentar ansehen
08.06.2008 10:36 Uhr von Luzifers Hammer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: @Also ich würde auch ziemlich deprimiert sein, wenn meine Frau sich sowas erlauben würde. Bin in dieser Angelegenheit sehr konservativ.

lol
Und das ist dein Kommentar zu Kate Beckinsale ist "eine Granate im Bett"

@Richtig! So denke ich auch. Besser eine Frau, die im Schlafzimmer topfit ist als eine Frau die nur in der Küche Höchstleistung bringt. Aber am besten ist es wenn sie ihre Talente sowohl als auch an den Tag bzw. die Nacht legen kann.

Weist du überhaupt noch was du so schreibst?
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
(Kurt Tucholsky,

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?