02.06.08 14:43 Uhr
 3.071
 

Internet läuft bei jungen Menschen dem Fernsehen den Rang ab

Wie eine Umfrage der Beratungsfirma Accenture ergab, wenden sich immer mehr junge Menschen vom Fernsehen ab und schauen sich stattdessen Filme im Internet an. Rund ein Drittel der 16- bis 24-Jährigen äußerte Zufriedenheit mit dem Fernsehen.

Dabei sind allerdings nur 14 Prozent mit dem Programminhalt unzufrieden. Fast zwei Drittel stört hingegen, dass das Fernsehen feste Sendezeiten hat. Vier von zehn Menschen zwischen 16 und 24 Jahren sehen sich bereits des Öfteren Programme im Internet an.

Nur 25 Prozent der älteren Befragten schauten ebenfalls bereits Programme im Internet. Durch das Internet werde eine "On-demand"-Umgebung erzeugt, in der Programme jederzeit im Internet abrufbar sind.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Mensch, Fernsehen, Rang
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 14:52 Uhr von Klopsee
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Klar Ich setz mich auch lieber vor mein Notebook und guck mir das an, was ich will, wann ich will und wo ich will...

Internet kills TV...
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:53 Uhr von brainbug1983
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wie nokia1234 schon richtig sagt, es läuft bald mehr werbung als film. Ich schau inzwischen so gut wie kein TV mehr. Wenn man bedenkt das manche Sender in nem Film bis zu 1 Std werbung bringen seh ich das nicht mehr ein. Die Stunde kann ich echt sinnvoller verbringen als Werbung zu schauen!
Und solang sich daran nix ändert werdens auch immer mehr Menschen so sehen.
Wenn wirklich mal was kommt was ich sehen will nimm ichs halt auf und schneid die Werbung raus, oder spul vor.
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:57 Uhr von zuo
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
na klar: Immer diese Filme zwischen der Werbung!

xD
Kommentar ansehen
02.06.2008 16:13 Uhr von chsm
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Der Computer kann auch mehr: man kann sich Videos im Internet ansehe, die in Videoportalen liegen oder mit einige Programmen auch am Computer fernsehen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:15 Uhr von Blubbsert
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
naja: wer sieht sich schon gerne sendungen an wo hungerhaken mitmachen oder der Film einfach keinen sinn macht oder schon x-mal gezeigt wurde?

Da kann man sich auch ne runde YouTube anmachen und lustiges sehen ohne Werbeunterbrechung.

Oder sich vlt ne DVD Online ausleihen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:42 Uhr von NetCrack
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Internet kills the Videostore und das mit Recht. Wenn ich heute den Fernseher anmache hab ich über die Hälfte, Call In Quizsendungen, Teleshops, Astrologiekacke, Sexhotlinewerbung oder Kanal Telemedial o_O. Wieso sollte ich also noch Fernsehen wenn ich im Internet sehen kann was ich will, wann immer ich will. Wenn man so drüber nachdenkt ist die Zeit des Fernsehens abgelaufen. Internet ist aktueller, umfangreicher und flexibler.
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:38 Uhr von Baststar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Internetsucht löst die Fernsehsucht ab! Mediensucht bleibt es ;)
Video-on-Demand für lau wird die "nahe" Zukunft sein. Meiner Meinung nach...
Nur hoffentlich wird es auch in Zukunft teure Kinoproduktionen geben! Wäre echt schade drum, wenn nurnoch alles billig produziert würde... irgendwie... aber es lässt sich ja auch billig produzieren, wenn man die Schauspieler nicht so extrem bezahlen würde...
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:25 Uhr von _NaturalBoneKiller_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
klar: ist klar dass das internet immer beliebter gegenüber fernsehen wird. Ich meine ich kann mir meine Zeit in denen ich in die Schule muss nich aussuchen, und im Internet kannshc ich das schaun was ich gerne sehen würde und ohne Werbung Ist doch viel schöner als andauernd von irgendwelcher Werbung berieselt zu werden.
Kommentar ansehen
02.06.2008 19:30 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich ist das so: wenn im fernsehen immer die gleiche scheiße läuft
Kommentar ansehen
02.06.2008 20:23 Uhr von gl4di4t0r
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tv is: eben scheiße:
- keine niveauvollen sendungen
- big brother und konsorten...
- städnig werbung
- einfach scheisse ^^
Kommentar ansehen
02.06.2008 21:02 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ach nee: Whow, was für eine Bahnbrechende Erkenntnis.
Das Internet läuft bei jungen Menschen dem Fernsehen den Rang ab. Das ist ja die Neuigkeit schlechthin.

Klar ist das so. Das Internet ist täglich aktuell und wird nie Langweilig.
Das Fernsehen allerdings bringt jeden Tag den selben Mist mit jeden Tag denselben dummen Gesichtern.
Kommentar ansehen
02.06.2008 23:15 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kein: wunder bei diesem scheiss angebot.
Ich muss mir doch nicht ständig gerichtsshows, talkshows, Soaps, Hausrenovieren in 1000 varianten, Ohh ich bin sozial muss andern helfen sendungen oder mein kind ist böse die Super nanny muss her...

Furchtbar, das Niveau der Programme ist in den letzten 10 Jahren schon dramatisch gesunken...

Das einzige was ich nur noch gucke, sind die Simpsons DR House Monk Galileo. dass wars auch schon.
Mittags habe ich höchstens noch rtl2 oder super rtl an, auf den anderen sendern kommt ja egal was man einschaltet immer dasselbe...

Dass schlimmste ist, wenn ein Format floppt bringt man das selbe nur mit anderen personen, furchtbar sowas.

Wenn mal was gutes läuft ist es Sonntag abend 23Uhr, aber da pennt ein arbeitender Mensch in der regel...
Kommentar ansehen
03.06.2008 07:50 Uhr von Klopsee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Im Internet kann man die Werbung wenigstens wegklicken...
Kommentar ansehen
03.06.2008 09:02 Uhr von saber_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
fernseher?

achso... ja! hab nen fernseher vorm bett stehen...aber der ist an meine xbox angeschlossen - welche wiederum ans internet angeschlossen ist;)

ich empfange alle kroatischen sender ueber livestreams, und das deutsche programm stream ich ueber zatoo von meinem pc .... also falls mal was im tv laeuft kann ichs zur not anschaun... aber da das programm sowas von langweilig ist lass ichs eh gleich sein...

ich hab auch keine lust ganze zeit werbung zu schauen... irgendwie sind die werbeunterbrechungen im kroatischen fernsehen viel angenehmer... kommt 2-3mal ne pause waehrend nem film...

besser als alle 15 minuten 5 minuten werbeunterbrechung wie bei pro7 =D
Kommentar ansehen
03.06.2008 09:05 Uhr von Gluecksbaerchi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
DVDs: Den Fernseher brauch ich nur um meine DVDs anzugucken.
Wer will schon verstümmelte Filme im TV angucken der einfach keine Sinn mehr macht weil 30% rausgeschnitten wurden.
Kommentar ansehen
03.06.2008 10:34 Uhr von dasmussjetztsein
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
und da sind sie wieder: all die vorurteile gegen das ach so schlechte fernsehen.
das niveau ist gesunken und ähnliche hohle phrasen.

es stimmt schon,dass jugendliche mehr das internet nutzen, allerdings schauen sie fernsehinhalte im internet, somit ist es immer noch das niveaulose fernsehen was man schaut.

ich glaub persönlich, dass internet einfach nur ein weiterer vertriebsweg für fernsehinhalte wird. die medien werden sich nicht verdrängen sondern einander ergänzen.

und nur mal so als frage, was ist im internet niveauvoller als im fernsehen? und was ist niveau eigentlich? sollten leute, die mit niveau argumentieren nicht auch genau erläutern wie sie das meinen? (nur mal so zum mitdenken)
Kommentar ansehen
03.06.2008 11:23 Uhr von MelodicFarting
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.06.2008 13:04 Uhr von Swaneefaye
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wiederholungen: aind in meinen augen das aller schlimmste überhaupt.
da wird eine serie zig mal wiederholt ehe es endlich in der eigentlichen handlung weiter geht, zwischendrin eine nette pause von ein paar wochen um den tvler so richtig heiß zu machen um dann die geliebte sendung nach weiteren acht folgen die ununterbrochen von werbung zersplittert und so den spannungsbogen zerstückeln, wieder eine ordentliche pause oder wiederholungen einzuspeisen...
ich für meinen teil gucke mir zumindest serien nur noch via dvd oder on demand verfahren an und wenn eine serie auf deutsch nimmer weitergeht bzw noch nicht synchronisiert wurde, dann gucke ich mir das ganze eben auf englisch an.
viel besser, viel schneller und vor allem dann wann
ich es will.
ich sehe es einfach nicht ein mir vom groschenfernsehen
wo tv shows wie (das Dschungelcamp, die Super Nanny oder Britt die Talkshow) den Tag vermiesen zu lassen.
wen wunderts also, wenn immer mehr menschen
dem fernsehen den rücken kehren und lieber
im Internet ihre Serien glotzen, als im fernsehen.
und die tatsache, dass die sender aufgrund der sinkenden
nachfrage noch mehr werbung in ihre abläufe reinquetschen
macht die sache nicht besser
Kommentar ansehen
03.06.2008 14:42 Uhr von The_Vice
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 14 Prozent: sind mit dem Programm unzufrieden.
Ich kombiniere: 86 Prozent kennen die Programme gar nicht mehr?! Wen wundert´s! :)
Kommentar ansehen
03.06.2008 23:46 Uhr von Scopion-c
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wundert mich nicht. Ich hab gerade MTV und VIVA aus meinen Musikfavs geschmissen Naja bleiben noch 4 Sender ;). Ist ja auch entsetzlich das die Werbung dauernd durch Sendungen unterbrochen worden ist.

Ansonsten hab ich morgens schonmal den Fernseher an, allerdings läuft dann N-TV oder N24 weil ich nicht die Zeit habe mich z.b. anzuziehen und gleichzeitig am Rechner über die News zu grepen. Ansonten läuft den Tagüber eigentlich kein Fernsehen, es kommt ja nix was man sich anschauen könnte.

Freut euch schonmal über den Sparwahn bei Pro7Sat1 die wollen jetzt noch mehr wiederholungen senden weil sie sparen wollen. Das wird ein Spass sag ich euch, dann gibts zu weihnachen wieder Stirb Langsam und zu Ostern wieder Herr der Ringe am Stück am besten. Das wars dann mit den Highlights fürs nächste jahr. Der Rest ist dann wieder aufgekocht. Andererseits man könnte dann doch Kabel 1 platt machen die ganzen pseudo Dokus sind doch eh mittlerweile alle abgenudelt.
Kommentar ansehen
05.06.2008 10:46 Uhr von Zuckerfee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
logisch was soll man sich da denn auch noch anschauen.....????

Ich spar mir alles weitere, meine Vorredner haben das schon trefflichst beschrieben :)))

Ich habe mir gerade eben einen wunderschönen großen Flachbildschirm gekauft, einen neuen DVD Player und mich beim Amazon Videoverleih angemeldet....einfach prima, Filme ohne Werbeunterbrechung ansehen zu können...

Ach ja, der Fernseher ist NICHT angeschlossen....er bleibt von Werbung verschont :-)))
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:40 Uhr von Blutigespinne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nokia1234: ja schon aber bei deine zahnpastatube(youtube) oder meine videos(myvideo) und eventuell minifilmfischen(clipfish) musste immer die ganze zeit warten wegen laden oder zwischendurch zu part 2 bzw.3,4,5,6,7,8,9... wechseln...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?