02.06.08 11:10 Uhr
 6.070
 

Schäuble will noch mehr Daten auf dem neuen Personalausweis

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) lässt an einem Gesetzesentwurf arbeiten, der für den neuen Personalausweis, der Ende 2009 kommen soll, auch die biometrische Erfassung beider Zeigefinger vorsieht. Dies berichtet die Zeitung "Focus".

Weiter heißt es in diesem Bericht, dass der Widerstand gegen dieses Gesetz vom Koalitionspartner SPD groß sei, da durch diese Maßnahme kein Zugewinn an Sicherheit erreicht werde.

Zu weiteren Details über den von Schäuble angestrebten Gesetzesentwurf konnten keine Angaben gemacht werden, da sich der Entwurf in Abstimmung mit anderen Ministerien befindet.


WebReporter: :raven:
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Daten, Person, Wolfgang Schäuble, Personal, Persona, Personalausweis
Quelle: afp.google.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finanzminister Wolfgang Schäuble als neuer Bundestagspräsident im Gespräch
Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn
"Willkürliche Verhaftungen": Wolfgang Schäuble setzt Türkei mit DDR gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 11:18 Uhr von KillA SharK
 
+101 | -4
 
ANZEIGEN
Schäuble ist selbst: ein Fall für den Verfassungsschutz.
Kommentar ansehen
02.06.2008 11:45 Uhr von mpex3
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
der rollifahrer des grauens also was diese "person" vom stapel lässt ist an kuriosität schon bald nicht mehr zu überbieten!

wie krank muss man sein, oder wiviel geld muss man bekommen, um so eine scheiße in der öffentlichkeit zu propagieren?

Allein aus diesem Grund würde ich diese gesamte Armleuchter-partei nicht wählen. Und alle die es nicht stört wenn ihre gesamten Rechte mit Füßen getreten werden sollte diese USA-Like Partei NICHT WÄHLEN!
Kommentar ansehen
02.06.2008 11:57 Uhr von Klopsee
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Bleibt nur zu hoffen , dass er bald abdankt....

Der nervt einfach nur noch!
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:04 Uhr von willi_wurst
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
mhhh also ich finde es prinzibiel mal gut das man sich über sicherheit gedanken macht, aber diese idee geht zu weit... diese idee kann ich nicht nachvollziehen und will nicht das sie umgesetzt wird...

terroristen haben eher selten einen deutschen bundespersonalausweis und wenn doch ist er eh gefälscht, oder?
ich denke mit der aktion sollen einige verbrechen geklärt werden, die noch ungelöst sind... da einige täter noch in keiner datenbank der polizei verzeichnet sind erhofft er sich dadurch einige erfolge. anders kann ich mir das nicht erklären...
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:06 Uhr von bpd_oliver
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@rrromka: Ich vermute mal beides, anscheinend ist paranoid-halluzinatorische Schizophrenie doch ansteckend:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:06 Uhr von Mellowsun
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann ist so krank: das er wor sich selber Angst hat.
Wenn ich bedenke das der mal mein Oberster Chef war.

DDR läst grüssen,denn die Methoden kennen wir ja
schon zu genüge.
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:07 Uhr von Leftfield
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Ey Wolfgang! Chuck weiß wo du wohnst!
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:18 Uhr von J_Frusciante
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
dem hat wohl die stasi-zeit gefallen? Oo
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:20 Uhr von trinito
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble kann verhindert werden und zwar durch alle noch verbliebenden, demokratischen Mittel. Sollte sich herausstellen, dass das nicht ausreichend ist, bleibt immer noch der Artikel 20, Absatz 4 des Grundgesetzes:
"Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist."
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:23 Uhr von PriminalKolizei
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
verdammte kacke!!!!! dem wolfgang schimmel sollte mal ein round-house-kick verpassen...

das mit den fingerabdrücken ist schon ne ernste sache.
die polizei freut sich bestimmt und erleichert denen die arbeit, fals irgendwo am tatort fingerabdrücke sind und sie den täter fassen sollen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:24 Uhr von Falkone
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mit etwas Strom und zwei Drähten kann man den Chip sehr ins Schwitzen bringen...

Nicht einfacher als das....
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:31 Uhr von Thingol
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
SIE7EN: Sollte mir vielleicht die Finger alle so verbrennen, dass ich keine Fingerabdrücke mehr habe. - Was wäre das dann eigentlich rechtlich? Oder jemand der behindert und keine Arme/Hände hat. Gilt der dann als potenzieller Terrorist?
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:32 Uhr von usambara
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
80 Mio Fingerabdrücke vom Jugendlichen bis zu Greis.
Und Handschuh-Tragen wird in der Öffentlichkeit verboten.
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:47 Uhr von Webmamsel
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
pizza bestellung 2015: das habe ich vor ein paar tagen auf heise.de gelesen und es ist so klasse.
hoffentlich durfte ich das auch hier rein kopieren um es anderen zugänglich zu machen.

anfang

Pizzabestellung 2015

Pizzamann: "Danke, dass Sie Pizza Hut angerufen haben. Kann ich Ihre
..."

Kunde: "Hi, ich möche etwas bestellen."

P: "Kann ich bitte erst Ihre NIDN haben?"

K: "Meine Nationale ID Nummer, ja, warten Sie, die ist
6102049998-45-54610."

P: "Vielen Dank, Herr Schwardt. Sie wohnen in der Rosenstraße 25 und Ihre Telefonnummer lautet 89 568 345. Ihre Firmennummer bei der Allianz ist 74 523 032 und Ihre Durchwahl ist -56. Von welchem Anschluss aus rufen Sie an?"

K: "Hä? Ich bin zu Hause. Wo haben Sie alle diese Informationen her?"

P: "Wir sind an das System angeschlossen."

K: (seufzt) "Oh, natürlich. Ich möchte zwei von Ihren Spezial- Pizzen mit besonders viel Fleisch bestellen."

P: "Ich glaube nicht, dass das gut für Sie ist."

K: "Wie bitte??!!"

P: "Laut Ihrer Krankenakte haben Sie einen zu hohen Blutdruck und extrem hohe Cholesterinwerte. Ihre Krankenkasse würde eine solche ungesunde Auswahl nicht gestatten."

K: "Verdammt! Was empfehlen Sie denn?"

P: "Sie könnten unsere Soja-Joghurt-Pizza mit ganz wenig Fett probieren. Sie wird Ihnen bestimmt schmecken."

K: "Wie kommen Sie darauf, dass ich das mögen könnte?"

P: "Nun, Sie haben letzte Woche das Buch ´Sojarezepte für
Feinschmecker´ aus der Bücherei ausgeliehen. Deswegen habe ich Ihnen diese Pizza empfohlen."

K: "Ok, ok. Geben Sie mir zwei davon in Familiengröße. Was kostet der Spaß?"

P: "Das sollte für Sie, Ihre Frau und Ihre vier Kinder reichen. Der Spaß, wie Sie es nennen, kostet 45 Euro."

K: "Ich gebe Ihnen meine Kreditkartennummer."

P: "Es tut mir leid, aber Sie werden bar zahlen müssen. Der
Kreditrahmen Ihrer Karte ist bereits überzogen."

K: "Ich laufe runter zum Geldautomaten und hole Bargeld, bevor Ihr Fahrer hier ist."

P: "Das wird wohl auch nichts. Ihr Girokonto ist auch überzogen."

K: "Egal. Schicken Sie einfach die Pizza los. Ich werde das Geld da haben. Wie lange wird es dauern?"

P: "Wir hängen ein wenig hinterher. Es wird etwa 45 Minuten dauern.
Wenn Sie es eilig haben, können Sie sie selbst abholen, wenn Sie das Geld besorgen, obwohl der Transport von Pizza auf dem Motorrad immer etwas schwierig ist."

K: "Woher wissen Sie, dass ich Motorrad fahre?"

P: "Hier steht, dass Sie mit den Ratenzahlungen für Ihren Wagen im Rückstand sind und ihn zurückgeben mussten. Aber Ihre Harley ist bezahlt, also nehme ich an, dass Sie die benutzen."

K: "@#%/$@&?#!"

P: "Achten Sie lieber darauf, was Sie sagen. Sie haben sich bereits im Juli 2006 eine Verurteilung wegen Beamtenbeleidigung eingefangen."

K: (sprachlos)

P: "Möchten Sie noch etwas?"

K: "Nein, danke. Oh doch, bitte vergessen Sie nicht, die beiden kostenlosen Liter Cola einzupacken, die es laut Ihrer Werbung zu den Pizzen gibt."

P: "Es tut mir leid, aber die Ausschlussklausel unserer Werbung verbietet es uns, kostenlose Softdrinks an Diabetiker auszugeben."

ende

tja, soll man da nun lachen oder lieber gleich anfangen zu weinen
Kommentar ansehen
02.06.2008 12:52 Uhr von PriminalKolizei
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Webmamsel: ja est ist einerseits lustig,aber gibs nix zum lachen
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:07 Uhr von 50Cent21
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die Chance an einem Terror anschlag umzukommen ist geringer als das man im Lotto gewinnt. Also leute lasst uns Lotto spielen dann wandern wir alle aus und der SSSchäuble hat nurnoch Daten von sich selber und seinem Kabinet xD
das beste is ja dieser Chip der da drin sein soll in dem Ausweiss, dat is doch so´n RF-Chip der auch bald im Supermarkt zum Einsatz kommen soll... der soll strahlen wie sau! Also wer mal inner stadt mit nem lese gerät durch die strassen zieht kann schon ordentlich Daten sammeln =(
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:17 Uhr von theTruthIsALieIs...
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Klappe zu, Wolfi sonst frisst dich noch das Rotkäppchen!! ;)
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:30 Uhr von Hirnfurz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt nur noch: die im Ausweis eingeschweisste Stuhlprobe
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:36 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und: eine in einem Glas versiegelte Geruchsprobe, welches dann im Archiv der "Heimatschutzbehörde" eingelagert wird.
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:39 Uhr von tektoktik
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Mann ist absolut gestört.
Verdammt, warum wird dieser Irre denn nicht eingewiesen ? Würde irgendein anderer Mensch so einen Dünnschiss von sich geben käme er in eine Anstalt.
Nee, ganz ehrlich: Schäuble macht mir Angst, stoppt diesen Rollstuhlterroristen. (das ist nichts gegen Rollstuhlfahrer, nur gegen Schäuble, also nicht falsch verstehen bitte)

So oft wie der das Grundgesetz verletzt muss doch schon was zu machen sein. Enthebt ihn vom Amt, werft den in ein tiefes, dunkles Loch - völlig egal. Hauptsache der Mann kann seinen Irrsinn nicht mehr verbreiten.
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:56 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lebenslauf: Am besten Tragen wir dann alle immer noch ein Lebenslauf (natürlich staatlich abgesegnet) und ein Führungszeugnis mit uns herum.
Weil halt safety first, nciht wahr ;)
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:58 Uhr von betze91
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
vollhorst: am besten noch ne stuhl-probe drauf :)
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:16 Uhr von instru14
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble: Kohl wusste schon warum er den "hochbegabten" Politiker damals in Rente schickte....
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:17 Uhr von Seriouz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ach lasst ihn reden, das kommt mit dem Alter, da wird man schon etwas dusselig im Hirn, sofern eins vorhanden ist...
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:04 Uhr von chitah
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne das Ganze lächerlich machen zu wollen....ich habe das Gefühl der Mann wurde nach dem Attentat damals nicht vernünftig betreut. Da scheint sich psychologisch doch so einiges ins Ungleichgewicht gebracht zu haben, hat ihn mal jemand untersucht?
Das soll nicht witzig gemeint sein, oft genug trauen sich Autofahrer nach einem Unfall jahrelang nicht mehr ans Steuer. Da würde es mich nicht wundern, wenn ein Politiker nach einem auf ihn verübtes Attentat eine gewisse Paranoia entwickelt. Da kann er wahrscheinlich nichts für und er sollte einem eigentlich leid tun, aber ich glaube das solch ein Mensch dann nicht ins Kabinett gehört und schon gar nicht als Innenminister!
Ich denke das auch andere Leute sich mal Gedanken über die Kabinettsbesetzung machen sollten!!

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finanzminister Wolfgang Schäuble als neuer Bundestagspräsident im Gespräch
Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn
"Willkürliche Verhaftungen": Wolfgang Schäuble setzt Türkei mit DDR gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?