02.06.08 10:32 Uhr
 2.174
 

Fußball: Der FC Porto und das Schreckgespenst des Champions-League-Ausschlusses

Nach den bereits national verhängten Strafen gegen den FC Porto in Folge des Skandals um Ergebnisabsprachen erwägt nun auch die UEFA Sanktionen.

Der portugiesische Fußballverband hatte den FC Porto bereits mit einem Verlust von sechs Zählern abgestraft, nachdem die Ergebnisabsprachen herauskamen.

Viel schwerwiegender wird sich allerdings die möglicherweise folgende Sperre bei der Teilnahme in der Champions League auswirken, die die UEFA in Betracht zieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sportgate
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Champion, Schreck, Ausschluss, Porto
Quelle: www.sportgate.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 14:35 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle gibt leider auch nicht mehr her, was die näheren Umstände der Absprachen angeht.
Aber zumindest erfährt man da, dass die Vorfälle bereits in der Saison 2003/2004 stattgefunden haben.

Jetzt kenne ich die UEFA-Regeln nicht wirklich gut, um sagen zu können, dass Porto ein Ausschluss von der Champions League droht oder nicht.
Prinzipiell wäre ich allerdings dafür.
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:01 Uhr von Doc1899
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennt man ja: Ein Aussschluss wäre die richtige Maßnahme, aber es wird denke nicht soweit kommen, denn Milan wurde auch nicht ausgeschlossen, obwohl diese auch in den italienischen Skandal verwickelt waren. Auf diese Entscheidung könnte sich Porto berufen, da beide Fälle vergleichbar sind.
Kommentar ansehen
02.06.2008 18:20 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieder: einmal wird eine geldstrafe folgen und ein paar andere nichtigkeiten...oder was sonst ist zu erwarten

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?