02.06.08 10:22 Uhr
 193
 

Bombenattentat vor Dänemarks Botschaft in Pakistan

Dänemarks Botschaft in Pakistan wurde offenbar das Ziel eines Anschlags. In Islamabad detonierte vor dem Gebäude eine Autobombe und beschädigte die Mauer der Botschaft.

Eine genau Anzahl der Todesopfer und Verletzten wurde bisher nicht bekannt gegeben. Nach Augenzeugenberichten verloren jedoch mindestens drei Menschen ihr Leben.

Wer den Anschlag verübt hat, steht noch nicht fest. Einen Zusammenhang mit den kürzlich veröffentlichten Mohammed Karikaturen ist derzeit am wahrscheinlichsten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Pakistan, Botschaft, Dänemark
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 10:34 Uhr von Schwertträger
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wieder mal ein paar irregeleitete, arme Schweine, ,,,, denen ihr Mangel an vernünftiger Bildung, die mangelnde irdische Perspektive, und die Verblendung durch machtgeile Imamme der verbrecherischen Sorte zum Verhängnis geworden ist.

Schade, dass es im Jahr 2008 noch Bereiche unserer Welt gibt, wo Kinder nicht zu freiheitlichem Denken erzogen werden, und das differenzierte Umgehen mit Meinungen noch kein einheitliches Ideal der Gesellschaft ist, weil die Mittel dafür fehlen.

Mein Beileid auch für die Landsleute dieser Attentäter, die jetzt wieder in einen Topf mit ihnen geworfen werden, obwohl sie deren Aktione wohl teils auch schwachsinnig finden. (Selbst wenn sie den Karikaturen selber auch nicht positiv gegenüberstehen).
Kommentar ansehen
02.06.2008 10:37 Uhr von Schwertträger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, nur ein "m" bei Imame: Tja, die Jungs werden nun nie erfahren, dass man mit Dänen auch hervorragend diskutieren/streiten kann und dass manche von ihnen die Karikaturen auch nicht toll finden.


Und wie immer die wichtigste Frage:
Wem nützen diese Anschläge?
Wer verheizt da leichtgläubige Hitzköpfe?
Kommentar ansehen
02.06.2008 22:22 Uhr von o-neill
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News: gibts jetzt wohl doppelt^^
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?