02.06.08 13:22 Uhr
 15.325
 

Johannesburg: Mann mit 272 km/h geblitzt

Ein 28-jähriger Südafrikaner muss heute vor Gericht wegen unverantwortlichen Fahrens Rechenschaft ablegen.

Der Mann war mit 272 km/h durch Johannesburg gerast. Als Begründung gab er an, dass er schnellstmöglich nach Hause wollte.

In Johannesburg wurde noch nie zuvor ein Autofahrer mit einer derartigen Geschwindigkeit geblitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Johannesburg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2008 13:29 Uhr von Klopsee
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
272!!!! Das sind 222 km/h zu viel! So schnell fährt mein Auto nichtmal!

Das ist doch verrückt... er hätte es wahrscheinlich nichtmal gemerkt, wenn er ein paar Passanten umgesäbelt hätte....
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:39 Uhr von c0rE
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Uiuiui Mein lieber Scholli ^^

Das is schon ordentlich. Wie schnell wollte er denn bitte zuhause sein?
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:46 Uhr von Felius
 
+17 | -107
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:50 Uhr von NetCrack
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Stellt sich noch die Frage mit was er denn eigentlich unterwegs war. Mit´m Auto ist das schon wirklich schnell, aufm Bike kann das schon durchaus mal vorkommen ;).
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:07 Uhr von leiunn
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Auto vs. Bike: Mit nem Bike wäre der bei dieser Geschwindigkeit net mehr geblizt worden.
Grund dafür: Motorrad hat vorne kein Nummernschild. Der menschliche Körper reagiert für diese Geschwindigkeit viel zu langsam.
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:23 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Netcrack: Naja, in der News steht Autofahrer, obwohl das mim Bike doch schon eher hinkommen könnte von der Geschwindigkeit.
Muss ja nen ganz schön langen Heimweg haben das die Geschwindigkeit großartig was ausmacht ^^
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:27 Uhr von tobo81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@leiunn: Wer sagt denn, dass die in Südafrika von vorne blitzen? Oder dass die dort vorne keine Nummernschilder haben?? Und was hat die menschliche Reaktionszeit damit zu tun, wenn viele Geräte heutzutage automatisch funktionieren??

@Klopsee: Ich denke mal nicht, dass er in einem 50er-Bereich mit 272km/h rumgebrettert ist, aber selbst auf einer Autobahn, auf der vielleicht 130km/h erlaubt sein könnten, hatte er ja immer noch 140km/h zu viel...

Mich würd jetzt mal interessieren, mit was für einer Strafe der Typ zu rechnen hat...!!
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:30 Uhr von Seriouz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will, wenn ich von der Schule komme, auch immer schnell nach Hause, aber fahre ich deshalb 272 Km/h?xD
Das ist übel^^
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:44 Uhr von CrazyWolf1981
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Damit befördert er höchstens sich und ggf. andere frühzeitig ins Grab.
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:50 Uhr von mustamakkura
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
" Ein 28-jähriger Südafrika " oO
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:04 Uhr von amokalex
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Hmmmm Er hat bestimmt auch "2Fast 2 Furious" im fern gestern abend an gegückt!?!
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:17 Uhr von phunkydizco
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:24 Uhr von blumento-pferde
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@phunkydizco: Wäre ja schön wenn es Leute gäbe die mit 160 km/h überholen würden.
Viele Kleinwagenfahrer schleichen aber leider hinter LKW´s her und meinen plötzlich 2-3 km/h schneller auf die linke Spur zu ziehen.
Kommt man dann mit lockeren 160 km/h ahnungslos von hinten an - sind es knapp 80 km/h Differenz und man muss übelst in die Bremsen treten.
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:47 Uhr von fir3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eins steht fest Wer sich so eine schnelles Auto kauft, dem wird die Geldstrafe nicht wehtun. Aber als Raser wird er wohl mehr erwarten müssen.
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:48 Uhr von Prosider
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@möchtegern urinstein: Ich glaube eher,dass du keine Ahnung hast.

1. Der Film hat auch ne Handlung.
2. Will man die geil optisch als auch technisch getunten Autos sehen. Und nicht nen uralten le baron :-D
3. Interssiert es keinen, wenn die da mit ihrer Kiste auf gerader Strecke 300 fahren, sondern wie die mit ihrer Kiste umgehen können, zumal die da auch 1/4 Meilen Rennen fahren
4. Können die Kisten weitaus schneller fahren als 230...
Oder willst du mir erzählen, dass der F1 Spyder, der S200, der Skyline oder so ziemlich alle anderen Autos im Film das nicht schaffen ??? :-D ^^
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:55 Uhr von XXXMXXX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
schlechte news: mal von den rechtschreibfehlern abgesehen, erfährt man weder um wieviel der typ zu schnell war noch womit er unterwegs war. und vom strafmaß erfahre ich auch nix
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:56 Uhr von MonxXx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also Deutsche mobile Blitzer messen nur bis 256kmh oder so ka wie der das auf die reihe bekommen hat würde gerne mal wissen was das für ein auto war..
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:58 Uhr von SdS-Donnergott
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Tja... waere er hald nach Deutschland gekommen Hierzulande haette er auch mit 570 km/h nach Hause fahren koennen... ohne, dass man ihn zur Rechenschaft haette ziehen koennen.

Ich verstehe euer Unverstaendnis nicht... wenn ihr 270 km/h fuer unverantwortlich haltet sollten wir dann nicht mal unsere Gesetzgebung ueberdenken? Ich denke man koennte durchausmal ueber ein Tempolimit von 180 km/h nachdenken... alle anderen Laender wuerden sich zwar totlachen weil 180 von den meisten immernoch als geisteskrank angesehen wird (Japaner sind z.B. ueberzeugt dass alles ueber 100 sehr gefaehrlich ist). Aber dann koennte wenigstens keiner mehr mit 300 ueber die Autobahn brettern.

(Ich kenne genug Leute die Stolz drauf sind regelmaessig ihre Karren auszufahren)
Kommentar ansehen
02.06.2008 16:23 Uhr von Train Spotter
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe: Zitat: Japaner sind z.B. ueberzeugt dass alles ueber 100 sehr gefaehrlich ist

Ist es nicht ? Fahr mal mit 100 gegen ne Hauswand :-D
Kommentar ansehen
02.06.2008 16:27 Uhr von west89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ehefrau: ich wette da war die Ehefrau im Spiel. Entweder hat er sich verspätet und angst vor seiner gewalttätigen Frau oder die Frau ist alles Andere als gewalttätig und hat es ohne ihn nicht mehr ausgehalten ^^
Kommentar ansehen
02.06.2008 16:49 Uhr von Fowl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man das mal umrechnet sind das kranke 75meter/sek

oO
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:09 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
komisch: irgendwer lügt...

Radio Eriwan hat immer behauptet:
- Frau mit Rock oben ist schneller, als Mann mit Hose unten...

und das mit 272 ist eh gelogen...
wo ist mein Sommerloch...??
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:26 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@urinstein, "mein auto läuft 230 kmh und das serienmässig"

Mein Auto "fährt"!

Übrigens, Rasen ist eigentlich nicht gerade "in" und ich wäre nicht unbedingt stolz drauf, gerade eben mal 600 € Strafe zu bezahlen!
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:29 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich denke auch, das da eine Frau im spiel war. sobald mann sich 2 mal verspätet, verlassen die einen. Haus Kinder und Auto nehmen sie dann gleich mit.
Kommentar ansehen
02.06.2008 17:31 Uhr von Scopion-c
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Blitzer blitzen alles: was fährt und das egal wie schnell. Das mit den 250 km/h ist ein märchen. Aktuell können moderne Blitzer egal ob mobil oder stationär jede geschwindigkeit blitzen. Wers nicht glaubt darf gerne Googlen oder es ausprobieren ;).

Desweiteren können auch Motorräder geblitzt werden, ich glaube die kasseler wares die einen Blitzer in betrieb genommen hatten der auch von hinten blitzt.

Apropo blitzen in einem Müncher Tunnel blitzt es nicht mehr teuer wirds trotzdem ;).

Und was den Speed euerer kisten angeht. Mein 528i hat auch 260km/h gemacht, leider warens nur 215 mit GPS messung also bitte vorsicht mit abgelesenen werten die Tachos verschlagen schon sehr gut.

Die News an sich ist schon spektakulär, allerdings frag ich mich wie man in einer Großstadt wie Johannesburg es schafft 272km/h zu fahren. Das geht doch eigentlich nur nachts an einem Feiertag bei gutem wetter oder? In Deutschland kann man ja auf einigen Autobahnen froh sein wenn man auf 160 kommt von Frankfurt oder gar Berlin möchte ich mal gar nicht reden. Also schon respekt vor soviel speed in der City, aber bitte nicht nachmachen.

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?