01.06.08 21:11 Uhr
 5.336
 

Innenminister Schäubles Webseite gehackt

Am gestrigen Samstag hat es nun auch Wolfgang Schäuble erwischt: Des Innenministers Webseite wurde gehackt.

Die Internetpräsenz des sonst so auf Sicherheit bedachten Bundesministers des Inneren war - anstatt von aktuelle Nachrichten zu berichten - für mehrere Stunden mit einem lachenden Totenkopf und dem Schriftzug "This page has officially been hacked by a pro" geschmückt.

Möglich geworden war dies durch eine Lücke im XSS, dem sogenannten Cross-Site Scripting, über deren Missbrauchsmöglichkeiten es schon seit einigen Tagen Hinweise gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Portunus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wolfgang Schäuble, Webseite, Innenminister
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Finanzminister Wolfgang Schäuble als neuer Bundestagspräsident im Gespräch
Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2008 21:02 Uhr von Portunus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle findet man einen - leider nicht sehr vollständigen - Screenshot des Hacks der Schäubleseite.
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:16 Uhr von s8R
 
+37 | -5
 
ANZEIGEN
Mehr als ein < 3 fällt mir dazu nicht ein!
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:40 Uhr von Darth Stassen
 
+54 | -4
 
ANZEIGEN
Schnitt ins eigene Fleisch Ich befürchte, dass das ein Schuss nach hinten war, den SSchäuble wird diesen Angriff sicher als Vorwand nutzen, der Freiheit der deutschen Bevölkerung noch weiteren Schaden zuzufügen. Ich könnte mir irgendwie sogar vorstellen, dass da BND oder BKA was gedreht haben, nur um den Vorwand zu liefern.
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:41 Uhr von Sje1986
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
hehe: Das Geschied dem recht !
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:42 Uhr von christi244
 
+13 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:43 Uhr von Anonymous99
 
+26 | -6
 
ANZEIGEN
er hats verdient!
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:44 Uhr von sevenOaks
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
volltreffer! "wie du rufest in den wald..." :p

(oh, im übrigen: guten tag herr schäuble!)
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:44 Uhr von zeitgeist
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
wegen nem Scriptkiddie: kricht rollischäuble sicher wieder n akuten Anfall von Sicherheitswahn...mal schaun, ob er so etwas als Vorwand für weitere Einschränkungen unserer Freiheit ranzieht
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:50 Uhr von SK_BerSerKer
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@zeitgeist: ich ahne ähnlich böses.....lustig ises trotzdem, auch ich gönne mir ein xD xD

und verdient hätter ja schon andere sachen^^
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:51 Uhr von Fanaticzz
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das nun gut war kann man anzweifeln. Denn nun hat Schäuble noch mehr Argumente für seine Schnappsideen. Naja, bleibt abzuwarten wie er reagiert.

Übrigens, ich hab gestern einen Screenshot gemacht wo man es in Groß sieht (Bzw Komplett)

http://i.mage.fanaticz.de/...

P.S. Ich denke nen Logo mit dem Altbewerten "Stasi 2.0" aufzug oder der Spruch "1984 is now!" wären besser gewesen, aber man kann nicht alles haben :(
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:52 Uhr von pkock
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Sinn? Ok andere mögen vielleicht anders denken aber welchen sinn und zweck hat ein solches unterfangen? zu zeigen "hey ich bin ein super hacker und selbst die website vom offiziellen kontrollbeautragten der brd ist nicht sicher,wie kann er dann für unsere sicherheit garantieren"
Kommentar ansehen
01.06.2008 21:54 Uhr von sokar1
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
super jungs.
weiter so!
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:16 Uhr von crashed
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@darth: Genau das dachte ich mir auch.

Allerdings finde ich den Angriff cool.
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:17 Uhr von müderJoe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
was da wohl Rollie Wollie von gehalten hat der kahh mich mal ganz offiziell!
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:25 Uhr von ElCommandante
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Geil Geil Geil: Warum wurde die Seite nicht ganz abgeschossen?^^
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:43 Uhr von MonxXx
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Hacker hat meine vollste Zustimmung hat er gut gemacht *Daumen hoch*
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:48 Uhr von Hier kommt die M...
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Nur zur Info: es wurde hier vorab angekündigt..

http://www.shortnews.de/...

Da gibts auch nen screenshot..seufz...
Kommentar ansehen
01.06.2008 23:02 Uhr von CHR.BEST
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Reichstagsbrand? Darum will Schäuble die Bundeswehr im Inneren einsetzen.
Beim nächsten Hack fährt dann ein Panzer in´s Wohnzimmer des Hackers. Und um herauszufinden, wo der Hacker wohnt, gibt es ja - trotz BGH-Urteil - nach wie vor die Vorratsdatenspeicherung.

Ich mußte auch über diese Aktion schmunzeln. Aber um unsere Freiheit tatsächlich wieder zu erlangen, führt kein Weg daran vorbei, Schäuble jegliche Legitimation zu entziehen, unser Grundgesetz weiter ungestraft zu attackieren.

Außerdem müßte ein Nachfolger die Vorratsdatenspeicherung wieder rückgängig machen. Ich bezweifle ernsthaft, daß sich so jemand bei den klassischen Parteien findet.
Kommentar ansehen
02.06.2008 07:33 Uhr von MadDogX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein kleiner Fehler: ZITAT: "Möglich geworden war dies durch eine Lücke im XSS, dem sogenannten Cross-Site Scripting, über deren Missbrauchsmöglichkeiten es schon seit einigen Tagen Hinweise gab."

Zur Info: XSS ist kein Feature von Webseiten in dem es eine Lücke geben kann. Vielmehr ist es eine Technik um Code in fremde Webseiten einzuschleusen. Somit ist der Ausdruck "eine Lücke im XSS" falsch.

Davon mal ab ist ein XSS Hack nichts besonderes. Nur die Kiddies bezeichnen sich zu gerne mal als Pro.
Kommentar ansehen
02.06.2008 10:58 Uhr von File-Hunter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: des hat er davon jetz, is er selber schuld, braucht er ja nur zurückziehen, des mit dem überwachen. Soll ne Warnung sein ne ;)
Kommentar ansehen
02.06.2008 11:42 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Details der News falsch! Es wurde nicht mit XSS: gearbeitet! Siehe Heise:
http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:06 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch gut hoffe ich zumindest!
Falls Schäuble nachvollziehen kann, dass auch nur leichte veränderungen gemacht worden hätten können, die erst beim genauen hinsehen aufgefallen wären dann hätte man da vielleicht wochenlang rechtsextreme Inhalte verpacken können etc und dann soll sich Schäuble erst mal rausreden, dass bei Verdacht und so... Bundestrojanerblablabla ;)
Kommentar ansehen
02.06.2008 13:43 Uhr von kellakilla
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sowas wie die grandiose: rekordleistung beim neuen 100 meter sprint weltrecord.

CHAPEAU !!!

Weiter so, zeigt den intellektuellen ihren unterschied zu den intelligenten !

Vielen Dank an die pros,
best wishes

Euer kellakilla
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:52 Uhr von Ryback
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So lustig man das auch finden mag, es gibt dem Typen doch nur neue Nahrung. Verschwörungstheoretiker können jetzt darüber spekulieren, ob das tatsächlich ein echter Hack war ...
Kommentar ansehen
02.06.2008 15:44 Uhr von xerxes100
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble gehackt: Es ist zum totlachen, die Webseite des Staatsterroristen wurde gehackt. DAS ist mal eine gute Nachricht! Werden wir jetzt künftig Schäuble mit Schaum vor dem Mund sehen??

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Finanzminister Wolfgang Schäuble als neuer Bundestagspräsident im Gespräch
Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?