01.06.08 19:42 Uhr
 460
 

NRW: Bei Überprüfungen gehen der Polizei 24.000 Gurtmuffel ins Netz

In Nordrhein-Westfalen hat die Polizei 14 Tage lang Autofahrer überprüft. Dabei sind den Polizisten rund 24.000 Gurtmuffel ins Netz gegangen.

Ingo Wolf (FDP), der Innenminister von Nordrhein-Westfalen meinte am heutigen Sonntag in Düsseldorf: "Gurt-Ignoranten haben ein acht Mal höheres Todesrisiko bei einem Verkehrsunfall, auf Autobahnen ist das Risiko sogar 24 Mal größer".

Wolf führte weiter aus, dass ein Airbag alleine nicht genügend Schutz bietet. Bei etwa 80 Prozent aller Unfälle sorgt der Gurt dafür, dass die Verletzungen geringer ausfallen als ohne Gurt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Netz, 24, Überprüfung
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2008 19:48 Uhr von Raizm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
..Entschuldigt,aber mit solchen Menschen hab ich kein Mitleid mehr ..Es ist ja wohl nichts neues,dass man mit Gurt sicherer fährt...Und vor allem kann ich die Eltern nicht verstehen,die auch nicht auf ihre Kinder aufpassen...Wo sollen die das denn lernen,dass sowas leben retten kann wenn die Eltern es selber nicht machen?!
Kommentar ansehen
01.06.2008 19:57 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja absolut: da sind sie selber schuld.

Und außerdem ist es wohl wirklich kein großer Aufwand sich einen Gurt umzuschnallen, solange man nicht einen Profi-Gurt hat...
Kommentar ansehen
01.06.2008 20:17 Uhr von ICH_REG_MICH_ABERAUF
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Da draussen sterben Menschen Und die Polizei jagt Gurtmuffel?
Kommentar ansehen
01.06.2008 20:30 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
das waren sicher alles türken...

;-) sorry

aber mal im ernst was soll das? ist das anschnallen so schwer? ich fahre immer angeschnallt wenn jemand mit mir fährt dann muss sich jeder anschnallen und nehmen mir manche sogar übel "sind noch nur 500m"
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:30 Uhr von blub
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überprüfung hat sich gelohnt so kommen knapp 1 Mio. €uro an Strafgeldern zusammen.
Angurten ist zwar schön und gut, hier kenne ich aber 2 Fälle, bei denen ein Angurten den sicheren Tod bedeutet hätte. So wurden die Fahrer jeweils rausgeschleudert. Die eingedrückten Dächer bei Überschlägen wären fatal gewesen.
Nun ja, einige glückliche Fälle...angurten ist trotzdem Pflicht, auch bei 100 m Fahrt. Vor allem wenn Kinder dabei sind !
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:50 Uhr von 102033
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mir fällt es auch schwer, obwohl ich kein Airbag h: ab.

Aber der Gurt sitzt schlecht erreichbar weit hinten, und man vertraut dann doch erstmal seinen großen Aufmerksamkeit im Straßenverkehr (immer mit einem Fehler des anderen rechnen...)

Bußgelder haben mir nicht geholfen. Aber dem Staat helfen sie, und das auch schon mal etwas.
Kommentar ansehen
01.06.2008 23:00 Uhr von Enryu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
auf dem: auf dem beifahrersitz vergisst man allzu gerne den Gurt. Dass es dafür für den Fahrer Punkte gibt finde ich allerdings unverständlich, solange er einen gurt hat

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?