01.06.08 14:17 Uhr
 43.436
 

Oliver Pocher verplappert sich: Weiß Stefan Raab doch vorher was gespielt wird?

Es war nur ein kurzer Gag mit einem Augenzwinkern, den Oliver Pocher in der letzten Ausgabe von "Schmidt & Pocher" gemacht hat. Es ging um die "Schlag den Raab"-Folge, bei der es am gestrigen Samstagabend um 2,5 Millionen Euro ging.

Pochers Gag zielte auf die angebliche Unwissenheit von Stefan Raab ab, der genau wie sein Herausforderer erst von dem Spiel erfahren soll, wenn es gespielt wird. Pocher meinte aber, dass Raab selbstverständlich nicht mitkriegt, wenn sein Team einen großen Jetski-Parcours aufbauen würde.

Interessanterweise war gestern das fünfte Spiel bei "Schlag den Raab" ein Jetski-Rennen, bei dem Stefan Raab sich sehr gut geschlagen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mimib
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Olive, Oliver Pocher
Quelle: www.schlaunews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

54 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2008 14:25 Uhr von Montrey
 
+56 | -6
 
ANZEIGEN
Also: würde mich nicht wundern ;)
Kommentar ansehen
01.06.2008 14:30 Uhr von Gloi
 
+46 | -11
 
ANZEIGEN
Der ist völlig unwissend: Es gibt doch nicht wirklich Menschen, die annehmen das Raab den Ablauf der Sendung nicht kennt?

Schlaunews.de, LOL
Kommentar ansehen
01.06.2008 14:30 Uhr von Compolero
 
+48 | -3
 
ANZEIGEN
Überraschung? Das es einen Spiel mit Jetskis gibt war ein Tip den der Moderator der Show schon eine Woche zuvor in TVTotal gegeben hat. Wer gut aufpasst und logisch denken kann kommt halt zum Schluss das es ein Jetski-Rennen geben wird.
Kommentar ansehen
01.06.2008 14:56 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+15 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:03 Uhr von Hebalo10
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Selbst: das "Wissen" über die Art der Spiele konnte nicht verhindern, dass der Kandidat 2,5 Mio Euro gewonnen hat.

Bei dieser Show spielt der Faktor "Mensch" eine nicht gerade kleine Rolle und Raab mutiert nicht zum Übermenschen, wenn er im Vorfeld den Ablauf der Spiele mehr oder weniger mitbekommt.
Raab kann deswegen in ein paar Tagen auch nicht viel mehr aus sich herausholen, als ohne dieses Hintergrundwissen.
Er mag ein paar Vorteile bei dem Promiquiz haben, es hat sich jedoch gezeigt, dass beide gleich gut, bzw. schlecht abgeschnitten haben.

Eine gründliche Vorarbeit im sportlichen Bereich und ein fundiertes Allgemeinwissen sollten allemal ausreichen, einen Durchschnittsmoderator, wie Stefan Raab, zu schlagen - wie heute nacht geschehen!
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:13 Uhr von LOS KACKOS
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
hebalo, ich würde das ganze sogar soweit spinnen und sagen das er mit absicht verlieren soll, damit die leute das vertrauen in diese show nicht verlieren und weiter "mitfiebern"; wenn immer nur raab gewinnt wird sogar den 0815 billigunterhaltungs-liebhabern irgentwann langweilig

aber man kann ja nie wissen ;)
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:28 Uhr von D-Fence
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Offensichtlich bei Ball-In-Eimer: Ich fand es gestern sehr offensichtlich, als Raab direkt beim ersten Versuch es fast (10cm) geschafft hat, den Ball in den Eimer rollen zu lassen, obwohl er eigentlich gar nicht wissen sollte, wie lang der Ball braucht, um runterzurollen.....
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:33 Uhr von AdiSimpson
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
ohje: immer diese verschwörungstheoretiker.... auch wenn man alle spiele im vorraus kennen würde ist man darin nicht besser.
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:34 Uhr von DaKarl
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:34 Uhr von CrazyTitan
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
letztes spiel: ich denke auch, dass er weiß was in etwa dran kommt. aber die wussten ja, dass der kanidat fußballer ist und das letzte spiel konnte ja nur der kanidat gewinnen. aber ich finde er hat nciht wirklich verdient gewonnen. da waren andere vor ihm besser.
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:51 Uhr von homer456
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
raab geschlagen naja: er hat mehr spiele gewonnen für mich ist er der sieger ich denke auch nicht das er im vorfeld die spiele kennt dafür ist er zu sehr kämpfer natur
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:59 Uhr von Metal_Invader
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist den in der Medienlandschaft: nicht alles von hinten bis vorne durchgeplant? Man muss sich doch nur "Bauer sucht Frau" oder "Schwiegertochter gesucht" anschauen. Ist schon ein Zufall, dass bei allen "ungeplanten" und "überraschenden" Aktionen schon immer ein Kamerateam im Zimmer hockt ;).
Letztlich ist es Pro7 aber auch Latte wann das Geld verspielt wird. Durch die ganzen Deppen die immer wieder da anrufen und bei den dämmlichen Gewinnspielen teilnehmen, den Werbeeinahmen und den Schleichwerbungseinnahmen machen die damit soviel Kohle, dass die sich bestimmt regelmäßig kaputtlachen... .
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:01 Uhr von dispo.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier kommt das Video zu dieser news:
http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:04 Uhr von Seth Simpson
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@D-Fence: Es ist doch kein Beweis für´s Schummeln, dass Raab beim ersten Wurf direkt so nah dran war. Beim ersten Wurf ist es in diesem Fall einfach Glück und bei jedem weiteren reinste Logik. Wer also ein bisschen denken kann und nicht so begriffsstutzig ist, wie der Kandidat gestern, weiß schnell, wie man den Ball in den Korb befördern kann.
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:20 Uhr von TheDent
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also: Im Gegensatz zu "Bauer sucht Frau" o.ä. ist SdR Live. Ausserdem hat Pocher doch nur vermutungen angestellt, woher soll er das denn wissen.....ich mein er WWM mit ihm gesehen hat muß zwar eingestehen das er mehr weiß als man denken würde, aber soviel nu auch nicht.
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:40 Uhr von unit1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: Raab bekommt da einiges mit. Die Vorbereitungen für die Sendung dauern Wochen und es sind so viele daran beteiligt.

Und wenn dann vor seinem Fenster die Mitarbeiter einen Parkour aufbauen und Jetski fahren, dann kann er sich ja denken was in der Sendung kommt.
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:08 Uhr von chinok
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also selbst wenn er einige Spiele kennt...so muss es nicht zwangsläufig auch heissen dass er dann die Spiele kann und gewinnt.

Wie in allen Sendungen zu sehen ist Raab...(ich mag ihn auch nicht immer) schon sehr sehr ergeizig was die Sendung betrifft. Er kann einfach nicht verlieren und darum strengt er sich auch offensichtlich sogar mehr an als mancher Kandidat.

Dafür hat er meinen Respekt!!!

Würde gerne mal ein paar der Leute die überall über ihn immer meckern als Kandidat sehen. Glaube da würden die sich ganz schön wundern.
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:17 Uhr von palves
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach: schwelgen hier wieder einige in Verschwörungsfantasien.

Klar ist im TV vieles gestellt und nicht glaubwürdig. Wie schon erwähnt isch Schlag den Raab aber live, was die Möglichkeiten der Manipulation doch stark einschränkt.

@unit1

"Und wenn dann vor seinem Fenster die Mitarbeiter einen Parkour aufbauen und Jetski fahren, dann kann er sich ja denken was in der Sendung kommt."

Falls Du die Sendung gesehen hast, müsstest Du mitbekommen haben, dass Raab und Olufemi mit einem Helikopter zum Jetski-Parkour geflogen worden sind. Ich weiss zwar nicht, ob Raab in der Nähe des Hafenbeckens wohnt, aber ich glaube, dem ist nicht so. Des Weiteren hätte Raab wohl kaum in 1 oder 2 Tagen noch Jetski fahren lernen können.

Mir gefällt das Format, Raab ist ein wirkliches Allround-Talent und Olufemi mag ich den Sieg gönnen, wenngleich er koordinative Schwierigkeiten offenbarte.
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:24 Uhr von Josch93
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naund? Noch nie hat jemand gesagt, dass Stafan die nicht weiß, von daher...
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:35 Uhr von webfliege
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt sag mir einer warum es im Fernsehen ehrlicher zugehen sollte als in der Wirtschaft oder Politik!
Wer das noch glaubt lebt nicht in Deutschland sondern hinterm Mond.
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:57 Uhr von milesmoeller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: Pocher wohnt und arbeitet in Köln. Der Parkour wurde in den letzten Tagen vorher schon aufgebaut. Wer das gesehen hat (und ich kenne Kölner, die das auch vorher wussten), kann 1 und 1 zusammen zählen!

Das gilt übrigens auch für den Kandidaten, denn der kann vorher in Köln auch beobachten oder beobachten lassen, was da aufgebaut wird!

IMO gleiche Chancen für alle. Natürlich nur, wenn Raab auch nur so von den Spielen erfährt.
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:58 Uhr von robert_xyz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetski fahren: Jetski fahren ist wohl nicht so einfach - und der Raab ist wirklich ziemlich schnell und nicht wie ein Neuling durch die Kurven geheizt. Na klar hatte der vorher ein Training ! Entschuldigend hat er gesagt dass er im Urlaub mal gefahren ist.
Kommentar ansehen
01.06.2008 18:12 Uhr von mort76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Verschwörungstheorie Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie Raab in einer der letzten "schlag-den-Raab"-Sendungen bei dem Kartenwurf-Spiel erwähnte, daß der Kandidat schon bei der Generalprobe keinen Erfolg mit seiner Wurftechnik hatte?

Möglicherweise wird das ganze vorher MIT den Kandidaten zusammen geprobt, damit es nachher interessanter aussieht.
Kommentar ansehen
01.06.2008 18:33 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Köln Deutz: Wahrscheinlich produziert die ARD einfach Schmidt &Pocher in ´nem Gewerbegebiet in der Nähe... bzw RTL ist ja auch in der Nähe..
Kommentar ansehen
01.06.2008 19:33 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
He Leute
Es geht doch garnicht ums Gewinnen bei der Show sondern ums Geld Verdienen.
Der Raab hat es garnicht nötig zu Schumeln, der hat genug mit der Show Verdient.
Mal Gewinnt er mal Verliert er, kann dem doch egal sein.
Der hat sich schon genug geleistet, Turmspringen,Boxen usw.
Jeder der da Mitmacht kann sich auch auf alles Vorbereiten, ist ja nicht die Erste Show, geht doch immer nach dem gleichen schema F

Refresh |<-- <-   1-25/54   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?