01.06.08 12:28 Uhr
 23.282
 

Ein irischer Student hat Mittelpunkt von Wikipedia ermittelt

Der irische Student Stephen Dolan hat ein Programm entwickelt, dass innerhalb von sechs Tagen den zentralsten Artikel in der englischen Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia ermittelt hat. Das bedeutet, dass der User, um einen Artikel von dort zu finden, die wenigsten Klicks ausführen muss.

Der Artikel heißt "2007". Man benötigt also von diesem Artikel in der Enzyklopädie im Schnitt 3,45 Klicks um alle anderen Artikel zu erreichen. Das Ende von Wikipedia ist dagegen leichter zu finden. Jeder Artikel, der keine Links auf andere Artikel bietet, ist das Ende von Wikipedia.

Es wurde von Stephen Dolan aber auch der allgemeine Schnitt berechnet, der von einem zum anderen beliebigen Artikel führt. Dieser liegt bei 4,573 Klicks pro Suche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EminenzLTM
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Student, Mittel, Wikipedia, Mittelpunkt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2008 12:35 Uhr von Anonymous99
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
Intelligentes Bürschchen!
Kommentar ansehen
01.06.2008 12:42 Uhr von Stalker_CH
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
soso: Gibt doch auch solche Forenspiele wo man unter 5 Klicks auf Hitler kommt, bisher hab ich auch keinen artikel (der min. 1 link hatte) gefunden bei dem das nicht ging, der Artikel muss also auch ziemlich weit oben sein^^:)
Kommentar ansehen
01.06.2008 13:16 Uhr von SherlockHolmes
 
+45 | -5
 
ANZEIGEN
Mit einem Klick gefunden: http://www.xcn.de/
Kommentar ansehen
01.06.2008 14:11 Uhr von oehne
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
und was bringts? frag ich mich... @sherlock: rofl, sauber
Kommentar ansehen
01.06.2008 15:55 Uhr von Unrealmirakulix
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
so ein Artikel: ist aber auch schon ein wenig zu allgemein. Mich würde der zentralste Artikel interessieren, der keine jahreszahl ist...
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:22 Uhr von iz-zy
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2008 16:40 Uhr von IchAufKlebstoff
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@iz-zy: Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

So einen Algorhytmus zu entwickeln ist eine beachtliche Leistung und jedes bisschen programmieren (auch ein scheinbar sinnlosen Aufgaben) lässt einen vieles lernen (geht zumindest mir als angehender Programmierer so).

Habe auch schon oft genug an "sinnfreien" Programmen geschrieben und jede Hürde beim Schreiben, gibt wieder Erfahrung für andere Projekte.
Kommentar ansehen
01.06.2008 18:06 Uhr von Baptistar
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.06.2008 18:44 Uhr von mort76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
iz-zi, also, wenn du in deiner Freizeit solch sinnfreie-langweiligen 0815-Kommentare schreiben mußt, hast du sicher auch kein Privatleben, das von Action und Atemlosigkeit geprägt ist.
Kommentar ansehen
01.06.2008 22:10 Uhr von sokar1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch! 42 ist der Mittelpunkt der Wikipedia!
Kommentar ansehen
02.06.2008 07:11 Uhr von Rainer080762
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit: Man muss der Zeit gehabt haben das er sich mit so ein Schwachsinn abgibt
Kommentar ansehen
02.06.2008 11:16 Uhr von Thingol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mittelpunkt von Shortnews? --> Aguirre
Kommentar ansehen
02.06.2008 14:53 Uhr von stephanB1978
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wird es zeit: den mittelpunkt des inets zu berechnen ;-)
Kommentar ansehen
03.06.2008 00:09 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Heititei: Du glaubst vieleicht das es Schwachsinn ist, aber ich glaube man kann keine bessere Bewerbung schreiben. Mich würds ja nicht wirklich wundern, wenn er jetzt einen hochnotierten Vertrag / Vorvertrag in der Tasche hat und ein dickes Stipendium dazu.

Das ist genau der Grund wieso Google, YouTube, Wikipedia z.Z. im Mittelpunkt des Web stehen. Die Angeln sich genau DIESE Leute.
Kommentar ansehen
03.06.2008 02:33 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
na dann: ok mr. Informatiker. Wie lange brauchst du dafür?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?