01.06.08 11:40 Uhr
 617
 

"To-do-Tattoo": Aufkleber für die Erinnerung in der Handfläche - Tinte abwaschbar

Worldwidefred hat mit "To-Do-Tattoo" ein neues Produkt im Sortiment. Dieses soll den Kunden ermöglichen, Telefonnummern oder sonstiges auf die Handfläche zu schreiben.

Das Produkt enthält Aufkleber mit Linien, die man sich auf die Handfläche aufkleben und beschriften kann.

Ein Stift, der hautfreundliche Tinte beinhaltet, wird ebenso mitgeliefert. Die Tinte ist abwaschbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tattoo, Erinnerung, Tinte
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2008 02:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese unsere Welt kennt sehr sehr viele unnötige Erfindungen. Aber diese hier ist so dermaßen unnötig, dass ich mir eine entsprechende Nachricht einfach nicht verkneifen konnte. Ich hab's echt versucht, aber ich war schwach :o)
Kommentar ansehen
01.06.2008 13:13 Uhr von DirkKa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hehehe für die Sinnlosigkeit gibts gleich mal 4 Sternchen ;)

Ok, ich hab zwar weder einen "hautfreundlichen Stift" noch Aufkleber auf der Handfläche, aber in meinem Job (technischer Service) ist die Handfläche als "Notizblock" einfach unverzichtbar ^^.
Kommentar ansehen
01.06.2008 13:27 Uhr von suesse-yvi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Gewinner: in Sachen "unnötige Lebenshilfen" geht an Worldwidefred ;)

Also entweder hatten die da langeweile, oder die haben angst sich ihre Hände mit Tinte zu bemalen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?