01.06.08 10:38 Uhr
 68
 

Selbstmordanschlag in Bagdad fordert mindestens neun Opfer

Bei einem Selbstmordanschlag in der westirakischen Stadt Hit sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen.

Der Attentäter sprengte sich bei einem Kontrollpunkt der Polizei in die Luft, so ein Bericht von BBC.

Bereits am Samstagnachmittag war ein Selbstmordanschlag in Baakuba verübt worden. Dort starben an einer Bushaltestelle drei Menschen, sieben weitere wurden verletzt. Dies geht aus einem Bericht der Agentur Aswat al-Irak hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Selbstmord, Bagdad, Selbstmordanschlag
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2008 23:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist unfassbar, dass es Menschen gibt, die sich im Namen einer Religion in die Luft sprengen und andere töten. Die Täter können doch nur hirnlose Pfosten sein. Wie kann man davon ausgehen, dass man mit Massenmord ins Paradies kommt. Wie stellte Nietzsche schon treffend fest: Man sollte den anders Denkenden höher schätzen, als den Gleichgesinnten.
Kommentar ansehen
01.06.2008 10:50 Uhr von Great.Humungus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde einfach mal vorschlagen das die Amerikaner sich von Heute auf Morgen dort verpissen un dann würden die Iraqer schon sehen das es ihnen noch dreckiger geht als vorher.

Leider gäbe es dann auch kein Öl mehr für Amerika.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?