31.05.08 18:52 Uhr
 342
 

Karlsruhe: Aus Zelle Entlassener klaut Fahrrad eines Polizisten und wird erneut verhaftet

Ein 57 Jahre alter Mann war in Karlsruhe in Polizeigewahrsam und kam von vergangenem Donnerstag auf Freitagnacht auf freien Fuß. Der Mann wurde nach seiner Ausnüchterung entlassen und ging zu einem Fahrradständer auf dem Dienstgelände der Polizei. Dort schnappte er sich ein Fahrrad.

Die Beamten der Polizeiwache verfolgen den frechen Diebstahl über eine Videoüberwachungsanlage. Der Fahrraddieb stellte sich samt Rad beim nächstgelegenen Polizeirevier West unter, weil es zu heftig regnete.

Dort nahm man den Dieb sogleich wieder in Gewahrsam und der Besitzer des Fahrrads erhielt sein Trekkingrad zurück.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Fahrrad, Karlsruhe, Zelle
Quelle: www.ka-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2008 19:29 Uhr von kobban
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Köln - Koma-Schläger straffrei: Karlsruhe: Diebstahl = Knast.

Es ist ja ein wirtschaftlicher Schaden entstanden!
Kommentar ansehen
31.05.2008 19:54 Uhr von jsbach
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre da ein Taxi: nicht billiger gewesen? Diebstahl bleibt eine Straftat, aus basta.
Kommentar ansehen
31.05.2008 21:56 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Park & Ride: Ich finde es gut, daß der Dieb zumindest soviel Öko-Bewußtsein besaß, kein Auto zu stehlen.
Kommentar ansehen
01.06.2008 01:38 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kobban: recht hast du. bei diesen prüglern muss noch mehr schaden nehmen als ein mensch, etwas das man mit geld bewerten kann....sonst ist es nciht so schlimm...kaputte gesellschaft die sowas zulässt, oder?
Kommentar ansehen
01.06.2008 11:45 Uhr von Metalspirit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Macht sich eigentlich keiner von Euch Gedanken: dazu, wie blöd der Typ ist ?

Ist eh schon registriert, wird entlassen, klaut sehr wahrscheinlich nüchtern, also ist sich völlig klar, was er tut, ein Fahrrad vom Parkplatz der Polizei und ist dann auch noch so dreist-dämlich und stellt sich bei der nächsten Polizeiwache unter, weil die sich ja nicht untereinander kennen...

Unglaublich, wie meschugge manche sind... ;o)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?