31.05.08 16:27 Uhr
 154
 

Fußball-EM: Deutsche pessimistisch - Nur ein Drittel erwartet Titelgewinn

In einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus", bei der 1.002 Deutsche befragt wurden, hat sich herausgestellt, dass die Deutsche pessimistisch auf das anstehende Europameisterschaftsturnier blicken.

Während 56 Prozent der Deutschen nicht an einen Titelgewinn glauben, erwarten 36 Prozent, dass Deutschland die Europameisterschaft gewinnt.

Während von den 35- bis 54-Jährigen nicht mal ein Drittel an den Titelgewinn glauben, sind die Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren mit 58 Prozent deutlich optimistischer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, EM, Titel, Drittel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2008 17:55 Uhr von marshaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
muss sagen: lieber ein deutsches team sehen das kaempft und mit erhobenen hauptes verliert, aber wirklich leistung gebracht hat..die man wuerdigen kann
Kommentar ansehen
31.05.2008 19:42 Uhr von no_name1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: nach dem spiel heute^^ [/ironie off]

also ich denk schon dass wir ziemlich weit kommen..ich sag nur: Turniermannschaft Deutschland
Kommentar ansehen
31.05.2008 21:12 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Als Nichtfußballfan: erstaunt es mich sogar, dass überhaupt ein Drittel der Fans den Titel erwartet.

Das ist doch total unrealistisch.

@ Terrorstorm, da bin ich ganz anderer Meinung als Du. Selbst wenn die Nationalelf besser wäre als alle anderen: der Ball ist rund und man verliert auch gegen Schwächere.

Und ich verstehe zwar nicht viel vom Fußballprofisport der Männer, aber trotzdem wage ich mal zu sagen dass Deutschland momentan nicht gerade die allerbeste oder zweitbeste Mannschaft Europas hat.
Kommentar ansehen
01.06.2008 01:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein "erwartet": gibt es schon gar nicht. man hofft darauf. bei einer em ist die leistungsdichte zu groß, um vorhersagen zu treffen. das einzige was man wohl sicher sagen kann, ist das österreich wohl abkacken wird...aber eine kunst ist diese vorhersage nicht :o)
Kommentar ansehen
01.06.2008 08:41 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte geben Sie einen Titel an: blaa ich lass mich davon net beerindrucken! so lange DLand im rennen ist , wird gefeiert !!
Kommentar ansehen
01.06.2008 14:20 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch irgendwie logisch, oder?? Ich mein, die haben ja sicher auch Leute gefragt, die Fussball nicht mögen oder sich nicht dafür interessieren. Und die können das dann sowieso nicht richtig einschätzen und sagen bestimmt gleich "nein". Hätte ich genauso gemacht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?