31.05.08 11:35 Uhr
 484
 

Fußball: Schalke erteilt Rafinha keine Freigabe für Olympia - Ärger droht

Der Brasilianer Rafinha sorgt derzeit für Unruhe bei Schalke 04. Er hat sich entschieden, mit Brasilien zu Olympia 2008 zu fahren. Allerdings erteilten ihm die Verantwortlichen von Schalke keine Freigabe.

"Falls es bei dieser Entscheidung bleibt, bekommen Schalke und ich große Probleme", verkündete ein sichtlich entrüsteter Rafinha. Schalke-Manager Andreas Müller erklärte jedoch, dass der 22-Jährige wegen nicht akzeptablen Verhalten selbst Schuld daran sei.

Ihm wird Respektlosigkeit gegenüber seinen Vorgesetzten vorgeworfen. Außerdem mangele es ihm an Pünktlichkeit bei Trainingseinheiten. Rafinha will jedoch seinen großen Traum von der Olympia-Teilnahme verwirklichen. "Wenn ich nominiert werde, fliege ich auf jeden Fall nach Peking", betonte er.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Olympia, FC Schalke 04, Olymp, Ärger, Freigabe
Quelle: sport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2008 13:42 Uhr von Alisamin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich würde es ihm können nach peking zu fleigen, allein wegen seinen guten leistungen in den letzten jahren.
Kommentar ansehen
31.05.2008 15:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht: wirklich nach aerger aus, aber hoffe einmal er macht das nicht wie einige brasilianer hier in england....wenn sie ihren willen nicht bekommen.....bleiben sie einfach weg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?