30.05.08 17:36 Uhr
 2.273
 

Ex-"Dr. Sommer-Team" Eveline von Arx: Aufklärung für Jugendliche im "BLICK"

Die 33-jährige Züricherin Eveline von Arx wird ab kommender Woche den Jugendlichen in der Schweiz Aufklärungsunterricht im "BLICK" geben. Frau Arx war mehrere Jahre lang die Leiterin des "Dr. Sommer"-Teams im Jugend-Magazin "Bravo".

In einem Interview mit dem "BLICK"-Magazin gab sie nun Auskunft über ihre neue Kolumne, worin sie Jugendlichen Ratschläge und Tipps in Sachen Sexualität geben will.

"In 'Herzschmerz' beantworte ich im 'BLICK am Abend' täglich eine Frage eines Jugendlichen. Selbstverständlich bleibt alles anonym. Und im 'BLICK' werde ich jeden Samstag ein Thema ausführlich behandeln und dazu Tipps geben", sagte Eveline von Arx.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Team, Sommer, Aufklärung, Dr. Sommer
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2008 19:42 Uhr von coelian
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@judas: wäre aber besser gewesen, sie hätten es den Eltern überlassen. So muss eine ganze Generation und deren Nachfahren mit dem Leben, was die Bravo verbockt hat
Kommentar ansehen
30.05.2008 19:50 Uhr von ALDI-informiert-
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.05.2008 22:03 Uhr von Schäff
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zürcherin: Kleiner Rechtschreibtipp am Rande:

Die Bewohner Zürichs werden Zürcher und Zürcherinnen genannt. Ebenso wird das i weggelassen, wenn "Zürich" attributiv gebraucht wird (->"Neue Zürcher Zeitung"). Dieses sprachlich "weggeschliffene" i verhält sich dabei ähnlichen wie das e bei den Münchnerinnen, die werden ja auch nicht Münchenerinnen genannt.
Kommentar ansehen
31.05.2008 10:39 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätten unsere Eltern BRAVO gelesen, wär uns dies Leben erspart geblieben.
;o)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?