30.05.08 15:11 Uhr
 82
 

Essen: Zum "Tag des Welterbes" kostenlos in die Zeche und Kokerei Zollverein

Am 1. Juli werden die Tore der Zeche und Kokerei Zollverein für die Öffentlichkeit geöffnet. Grund ist der "Tag des Welterbes", der bundesweit stattfindet.

Eine Führung, sowohl für Kinder und Eltern ist nach der Devise "Schülerinnen und Schüler entdecken ihr UNESCO-Welterbe" geplant. Dazu gehören Ausstellungen sowie der Auftritt des "KinderOrchesterRuhr".

32 Kultur- und Naturstätten, die die UNESCO als Welterbe anerkannt hat, sind beim "Tag des Welterbes" dabei. Die Zeche und die Kokerei Zollverein verlangen kein Eintrittsgeld.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Essen, Tag, Zeche
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?