30.05.08 10:07 Uhr
 11.752
 

Schlechte Quoten - Nach nur vier Wochen setzt RTL "Natascha Zuraw" ab

Am 5. Mai startete die Talkshow "Natascha Zuraw", die von Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 16 Uhr auf RTL zu sehen ist.

Der Privatsender teilte nun mit, dass die Sendung zum 2. Juni gegen "Mitten im Leben" ausgetauscht wird. Somit wird die Show, die nicht über einstellige Marktanteile hinaus kam, nach nur vier Wochen wieder abgesetzt.

"Mitten im Leben" ging ebenfalls am 5. Mai an den Start und kam seitdem zumeist nur auf Marktanteile im einstelligen Bereich. "Mitten im Leben" wird künftig von 15 Uhr bis 17 Uhr ausgestrahlt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Woche, Quote
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2008 10:09 Uhr von Flyingfin
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
LOL Das ging ja wirklich fix!
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:12 Uhr von geeduz
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
tja: gut das ich immer erst um 6 zu hause bin^^
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:23 Uhr von Jaecko
 
+41 | -0
 
ANZEIGEN
Hab von der Sendung bis grade eben noch nie was gehört...
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:28 Uhr von ThugWorkout
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
RTL sollte das ganze Nachmittagsprogramm abschaffen. Donnerstag muss ich erst später zur Arbeit und Dienstags bin ich früher zu Hause und was generell so im TV kommt ist wirklich eine Zumutung. Das TV Programm lässt einfach zu wünschen übrig. Einer gegen 100 und die Gerichtsshows+Talkshows am besten gleich auch abschaffen. Hin und wieder ist es zwar eine Belustigung... wobei ich da auch nicht weiß ob die möchtegern Schauspieler mir nicht eher leid tun sollen... aber allgemein einfach nur Programm von unterstem Niveau. Ist leider Alltag geworden und das nicht nur bei RTL. Ich frag mich ja echt wer (außer viele Arbeitslose) sich das täglich reinzieht und gut findet.
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:28 Uhr von Train Spotter
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
Tja: nur noch eine dumme Harz4 Sendung die durch eine andere dumme Harz4 Sendung ersetzt wird.
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:48 Uhr von Köpy
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
RTL ist so ein Müllsender geworden. Was interessieren mich diese Doku-Suppen von anderen Menschen die sich nen Haus bauen, Garten umgraben, Wohnungen einrichten, nen Job suchen, Auswandern etc etc. Die ganzen Privaten sind voll von dem Rotz. Nicht zu vergessen, die scheiß Kochsendungen... Perfektes Dinner... oder möchtegern Krimisendungen mit Hohlen Dialogen von "Jeder-darf-mal-ins Fernsehen-Darstellern" Ist das ne Volksverdummungkampange oder was soll das werden? Wann zeigen die mal wieder was vernünftiges!? Aber ich glaube darauf kann man lange warten. Jetzt soll sogar die Kampusch ne eigene Sendung kriegen. Da gehen mir die Haare hoch. Ich glaube ich lasse mich auch mal für in paar Jahre entführen, dann habe ich für den Rest meines Lebens ausgesorgt, dank der beschissenen Medien. Was läuft hier eigentlich in Deutschland?
Kommentar ansehen
30.05.2008 10:58 Uhr von pippin
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
RTL lernt wohl nicht aus Fehlern! Wieviele derartige Sendungen gibt es derzeit im privaten Fernsehen zu sehen?

Unzählige!

Wie kommt RTL da auf das schmale Brett, dass noch eine weitere erforderlich ist und dann auch noch gute Quoten einfahren soll?

Mir war ja schon lange klar, dass die Verantwortlichen bei RTL und Konsorten meinen zu wissen, was "der" Zuschauer sehen will. Aber sie sollten endlich die Realität anerkennen.

Man kann einen Großteil der Zuschauer einfach nicht für doof verkaufen.

Halloooo, RTL, wir haben noch Hirn im Kopf!
Wir erkennen Scheiße daran, dass es stinkt!
Und das machen Talkshows nunmal schon seit Jahren.
Kommentar ansehen
30.05.2008 11:00 Uhr von Onkeld
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kann: mir einer mal sagen was da im vormittags und nachmittagsprogramm läuft?

;D
Kommentar ansehen
30.05.2008 11:09 Uhr von elenath
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Köpy: Du hast schon recht. Die Privaten zeigen im Endeffekt nur noch Müll. Kreative Formate? Fehlanzeige.

Wenn man sich ansieht, was zur Zeit an neuen und innovativen Serien in den Staaten laufen, dann kann man echt nur noch zwei Sachen machen:

Heulen oder sich die Serien importieren. Manchmal gar nicht so teuer wie man immer denken mag - über amazon.co.uk geht das sogar ganz gut.
Kommentar ansehen
30.05.2008 11:28 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@onkeld: Willst du das wirklich wissen?
Kommentar ansehen
30.05.2008 11:41 Uhr von SimonSays
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem aktuellen Fernsehprogramm stört es mich gar nicht so sehr das ich erst Abends von der Arbeit nach Hause komme :)
Ich vermisse manchmal die Zeiten als noch Mission Impossible mittags auf Sat1 lief oder für die jüngeren noch gute Cartoons.
Bei dem Programm wunderts mich nichtmehr wieso mein Fernseher immer mehr Staub ansetzt und ich mir wenn dann nur noch DVD´s anschaue
Kommentar ansehen
30.05.2008 12:52 Uhr von DerNarrenkoenig
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube: es wäre echt sinnvoller, es so zu machen mit beliebten auch älteren Serien zu arbeiten, denn der Erfolg von Kabel eins zum Beispiel ist ja unbestritten. Diese ganze Pseudo-Dokus sind so nervtötend und schlecht gemacht, das es kein Wunder ist, das RTL immer mehr an Boden im Nachmittagsprogramm verliert, wenn Du im schwierigen Nachmittagsprogramm Fuss fassen willst musst du was bieten, was entweder neu und gut ist oder etwas das die Leute kennen und mögen anders fällste aufn allerwertesten, siehe RTL
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:30 Uhr von Philippba
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nie was von ihr gehört: Aber da eh nur Schrott im Fernsehen läuft, schadet es nicht, wenn es abgesetzt wird.
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:47 Uhr von Jeeens
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ich frage mich die ganze zeit was früher denn lief, was man sich wirklich angucken konnte...
mir kommt da nur macgyver und andere konsorten auf kabel1 in´ kopf. :D
aber was lief "früher" denn auf pro7, sat1, rtl?!

ps.: ich guck auch kein tv mehr, mehr als verblödung ist da echt nicht drin.
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:50 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@geeduz: Ich bin zwar den ganzen Tag zu Hause, aber vor 18:00 Uhr läuft bei mir nur sehr selten der Fernseher. Aus diesem Grunde bin ich wohl zumindest ein wenig sicher vor diesen hirnlosen Versammlungen vor laufender Kamera, genannt Talkshow, in denen sich Leute gegenseitig verbal fertigmachen oder manchmal sogar aufeinander einschlagen. Unter Kultur würde ich so etwas nicht mehr rechnen, und deswegen ist es auch gut, wenn wir hin und wieder mal von einem dieser Übel befreit werden, die die Menschen vom Denken und die Schüler am Nachmittag von den Hausaufgaben abhalten.
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:52 Uhr von fruchteis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Ich habe auch gerade erst nach dem Namen Natascha Zuraw in die Wikipedia geschaut, weil er mir noch nicht einmal in der Programmvorschau untergekommen ist. Aber wer vom RTL Shop kommt, von dem kann man sicherlich nix anderes als einen Reinfall erleben. Diese Verkaufsshows und Dauerwerbesendungen sind ja von noch üblerer Sorte als die Talkshows.
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:54 Uhr von mo_OnliGht
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
lustig: also ic hfand die sendung teils sehr lustig aufgrund der vielen gäste. gestern war zum beispiel sachsen paule da. bor hab ich mich weggehaun vor lachen. schade dass es abgesetzt wurde. naja muss ich mich mit gerichtsshows begnügen und dort meine lachanfalle bekommen ;)
Kommentar ansehen
30.05.2008 13:58 Uhr von fruchteis
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ThugWorkout: Was soll denn bei dir der Seitenhieb auf die Arbeitslosen? Du meinst, das sind so hirnlose Gestalten, für die sind solche Sendungen geeignet, und ansonsten schaut sie keiner? Obwohl ich es keinem wünsche, längere Zeit arbeitslos zu sein - ich bin es selber - sollten Leute, die soviele Vorurteile durchblicken lassen wie du, mal selbst in den zweifelhaften "Genuss" kommen, den Job zu verlieren und dann monatelang erfolglos auf die Suche zu gehen, von der Geldeinbuße mal abgesehen! Arbeitslosigkeit ist kein Kennzeichen dummer Menschen, sondern in der heutigen Gesellschaft betrifft sie alle Bevölkerungsschichten, da ist solche Arroganz den Betroffenen gegenüber nicht angebracht.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:02 Uhr von fruchteis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Train Spotter: Du kannst dir den Schuh gleich mit anziehen, den ich gerade ThugWorkout hingestellt habe. Hartz IV = dumm? Ich denke mal, viel dümmer sind Leute, die alles das über Hartz IV nachsabbeln, was für die Prolls in der Blödzeitung steht, ohne von der Materie auch nur annähernd eine Ahnung zu haben.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:08 Uhr von fruchteis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@mo_OnliGht: Grade der Sachsenpaule, den du so toll findest, hat mit dem Aushängeschild, Hartz-IV-Betroffene auf die mieseste Art durch den Kakao zu ziehen, mittlerweile ordentlich Asche verdient. Wenn der für jede beleidigende Bemerkung oder jede Darstellung von ALG-II-Empfängern als arbeitsscheue und dumme Suffköppe Strafe bezahlen müsste, hätte er inzwischen fünfstellige Schulden.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:10 Uhr von mo_OnliGht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@fruchteis: nich falsch verstehen
ich find den nich toll
ich find das nur witzig, weil der so dumm is. ich glaube auch du hättest sehr über ihn gelacht hättest du das gesehn.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:19 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: ich frag mich nur warum diese gerichtsshows und dokusoaps noch nicht abgesetzt wurden. die sind doch genauso lächerlich wie die talk (oder talg?!)shows.

die quoten werden verfälscht, weil sie nur auf ganz deutschland hochgerechnet werden, ausgehend von ein paar tausend leuten, die so einen quotenkasten aufm tv stehen haben.
offensichtlich scheinen die falschen leute so einen kasten zu haben, da die quoten weit über den tatsächlichen werten sind (keiner guckts, aber quoten haben die sendungen, also muss es an den quotenmessern liegen)
wenn jetzt jeder von den quotenmessern eine bestimmte talkshow guckt, hat sie ne quote von 100%, auch wenn sonst JEDER in deutschland was anderes geguckt hat. das system hinkt gewaltig.

es kann doch nicht soviele leute interessieren, wenn ein arbeitsloser durch seinen neu gemachten garten zum umzugswagen stolpert, um im ausland in eine neu eingerichtete wohnung zu ziehen???
ist im prinzip dasselbe wie bei den talkshow themen..
"hilfe, von meinem zahnarzt der cousin dritten grades, von dem die tochter, davon der hamster hat blähungen"

wen interessiert das??? keinen, aber ein bisschen quote haben die sendungen trotzdem. seltsam
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:20 Uhr von sokar1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nie gehört: Hab von beiden Sendungen noch nie was gehört.
Früher als 18 Uhr kann man im Fernsehen auch nichts mehr anschauen, zumindest nicht in den öffentlichen.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:26 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mo_OnliGht: Gut, dann falsch formuliert oder falsch verstanden... Ich find das allerdings nicht mehr lustig, Hartz IV durch den Kakao zu ziehen. Als Single kommt man da ja noch recht und schlecht durch damit, wenn man keine Laster hat und keine finanziellen Verpflichtungen anderen gegenüber. Aber mir tun dann die Familien leid, wo beide Eltern arbeitslos geworden sind und die Kinder mit Klamotten von Humana oder der Caritas und mit dem Schulrucksack des großen Bruders in die Schule gehen müssen, unter Umständen kein Frühstück dabei haben und nicht mit zum Klassenausflug fahren können, weil das Geld spätestens nach dem 20. des Monats alle ist. Wer darüber noch Witze machen kann oder sowas witzig findet, der ist einfach nur im Oberstübchen nicht von dieser Welt.
Kommentar ansehen
30.05.2008 14:32 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alphanova: Ich frage mich auch, wer diejenigen sind, die sowas kucken, aber irgendwoher müssen die Quoten ja kommen, wenn sie nicht frisiert werden. Du musst aber auch nur mal irgendwo ins Wartezimmer gehen oder bestimmte Kneipen, da dudelt den ganzen Tag der Fernseher, und meist sind dann solche Programme wie RTL, SAT.1 oder Comedy Central drauf, die niedrigste Ansprüche befriedigen. Ausnahme ist vielleicht, wenn grade Fußball oder Formel 1 ist, aber sonst kommt doch da überall nur dieser Schrott. Geh zum Blutspenden, geh zum Arzt, setz dich in der Klinik in die Wartezone, überall siehst du Talkshows, Gerichtsshows und solchen Müll. Und auf dem Agentur für Armut oder im Bürgeramt dudelt die Hörfunkvariante des Ganzen den lieben langen Tag lang, und man kanns nicht mal abstellen, weil die Lautsprecher in die Decke eingelassen sind.

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?