29.05.08 21:42 Uhr
 4.897
 

2. EM-Foul: Kroaten halten Österreich für "lächerlich"

Wurden vor einigen Tagen noch kroatische Spieler zitiert, die die deutsche Mannschaft als arrogant bezeichnet hatten, bezeichnet nun das Blatt "Vecernji list" die Österreicher im Vergleich zu Kroatien als "lächerlich".

Nach den deutschen Spielern bekommen nun offensichtlich auch die Österreicher die kroatische Spielart zu spüren, die die Stimmung vor dem Gruppenspiel in Wien ziemlich anheizen könnte.

Diese Aussage war das Fazit des Vergleichs zwischen der kroatischen Elf und der Mannschaft des EURO-Gastgebers. Schließlich stünde Österreich demzufolge nicht grundlos auf Platz 102 der FIFA-Rangliste.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, EM, Foul
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2008 21:30 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird sicherlich interessant zu sehen sein, ob und wie sich Kroatien wieder einmal selbst ein Bein stellt,... in den vergangenen Jahren konnte man auf dem Feld wenig Überzeugendes abliefern
Kommentar ansehen
29.05.2008 21:51 Uhr von rooster24com
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Manchmal ist es einfach, Pfeifen im Wald, aus Angst vor der Dunkelheit.
Kommentar ansehen
29.05.2008 21:58 Uhr von SellersFocus
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Die Österreicher werden: mit dem Publikum im Rücken "eine griechische Antwort" finden,... 2004 zeigte, wozu Außenseiter fähig sind,..
Kommentar ansehen
29.05.2008 22:03 Uhr von badboyoli
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Die Zeitung: sollte besser recherchieren. Österreich steht nämlich schon auf dem sagenhaften 101 platz der FIFA Weltrangliste ;-)
http://de.fifa.com/...
Kommentar ansehen
29.05.2008 22:43 Uhr von conscript
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Auf dem Platz zählt Was soll man die Maulaffen groß kommentieren - es gibt 2 deutschsprachige Mannschaften, die das nationalistisch verblödete Gesabber der Balkantruppe auf dem Platz beantworten können sollten...wenigstens mussten die Kroaten dann für die 3 Spiele net weit fahren und auch noch die Umwelt mit ihrer Arroganz unnötig belästigen...
Kommentar ansehen
29.05.2008 22:50 Uhr von SellersFocus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@conscript: yepp,... zumal einige dieser Jungs, die jetzt dicke BAckenmachen ihr Geld in Österreich bzw. Deutschland verdienen... also wäre etwas Zurückhaltung angebracht,...
Kommentar ansehen
29.05.2008 22:51 Uhr von cruzcampo
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Na ja, spielerisch gesehen haben sie ja auch recht.
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:00 Uhr von rooster24com
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@cruzcampo: wer es schafft gegen die Holländer 3:0 zu führen, kann nicht alles verkehrt gemacht haben,..
wenn man dann noch 3:4 verliert zeigt es, das man noch Potenzial hat,.. aber es ist die Gangart die ich heftig finden,...
Die Kroaten benehmen sich wie pöbelnde Boxer beim wiegen vor dem Fight,...
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:04 Uhr von Rounder
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@conscript war das rassistisch gemeint? Dann gibts ein Minus von mir. ( Jetzt sollte das Smiley mit dem zwinkerndem Auge kommen, weiß aber nicht, wie das geht ) War es nicht rassistisch gemeint? Dann würde ich gerne 15 Plus geben. Leider ist das nicht möglich. Daher sind es gefühlte 15 Plus.
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:41 Uhr von Cryver
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Als Österreicher muss ich zwar zugestehen, dass unsere Mannschaft unter normalen Umständen wohl niemals die EM-Qualifikation geschafft hätte. Aber ich habe auch noch niemals eine derartige Begeisterung innerhalb der Bevölkerung für eine Sportart bei uns erlebt. Und die Mannschaft wird ganz sicher über sich heraus wachsen - auch wenn ich nicht glaube, dass das viel helfen wird.

Jedenfalls finde ich es hochgradig unsportlich, über die Mannschaft eines anderen Landes herzuziehen. Wir werden ja sehen, wie weit die Kroaten kommen werden - ich persönlich glaube, dass die Zeiten vorbei sind, wo sie noch ins Halbfinale eines Fußball-Großereignisses kommen...
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:56 Uhr von mediareporter
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@cryver: Wien, 8.6., 22 Uhr, Heldenplatz, es sind nur noch wenige gekommen, aber die Kroaten, die sich nach dem Spiel bis hierher geschleppt haben, müssen eingestehen,... es ist nicht angenehm 2:1 gegn Österreich zu verlieren
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:59 Uhr von J_Frusciante
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@medianreporter: träum weiter ;)
Kommentar ansehen
30.05.2008 00:02 Uhr von Rounder
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@cryver ich gebe Dir in allen Belangen recht. Ich komme zwar nicht aus Österreich, ich muß zugeben, ich war auch noch nie dort, aber solche Ereignisse sind für jedes Land einfach unvergesslich. Ich habe es 2006 erlebt. Ein Land (Deutschland), wo immer über alles geschimpft wird, ist für vier Wochen zusammen gewachsen. Damals gab es keine Arbeitslosigkeit, hohe Spritpreise, Fremdenhass und die Affaire um Franjo Pooth. Wir waren ein Volk. Und das hat der Mannschaft geholfen. Bei Euch wird es genauso sein. Versucht, das alles zu geniessen und saugt so viel Emotionen und Leidenschaft auf, wie es geht.
Ihr werdet sicherlich nicht Europameister, wir leider auch nicht, aber Ihr werdet Euch als würdige Gastgeber präsentieren.

Ich wünsche Euch alles Gute und viel Spaß bei der EM.

PS: Wir haben Cordoba nicht vergessen!!! ;-)

Viel Erfolg...
Kommentar ansehen
30.05.2008 00:04 Uhr von J_Frusciante
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
vecernji list = kroatische bildzeitung

soweit ich informiert bin
Kommentar ansehen
30.05.2008 04:10 Uhr von Disclosure
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Aussagen werden mal wieder aus dem Zusammenhang gerissen. Die Kritik war wohl keineswegs so bösartig gemeint, wie es in den Medien rüberkommt.
Kommentar ansehen
30.05.2008 07:16 Uhr von CroNeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Witz ist diese kroatische Zeitung gehört einer österreichischen Mediengruppe (Styria Medien AG). Außerdem ist die zwar nicht direkt eine Boulevardzeitung wie die BILD, aber für ihren Sensationalismus bekannt.
Kommentar ansehen
30.05.2008 08:17 Uhr von ledeni
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Wieviel "wirklich" DEUTSCHE Spieler: hat den die Nationalelf. Hier mal ein paar Beispiele im Sturm
Miroslav Klose
Kevin Kurányi
Oliver Neuville
David Odonkor
Lukas Podolski
und dann noch...
Piotr Trochowski
Gonzalo Castro
Jermaine Jones....usw

Wir sind das Volk, oder was...
Ach ist mir auch egal bin kein Fußball Fan.
Es ist um einiges leichter bei der EM/WM wenn man alles "eindeutscht" was Fußball spielen kann.

Also auf ein schönes Fußball-Fest 08
Kommentar ansehen
30.05.2008 08:29 Uhr von computerdoktor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Rangliste das FIFA-Ranking ist in diesem Fall etwas verzerrend, weil Österreich keine EM-Qualifikation gespielt hat und somit keine Wertungsspiele absolviert hat. In Wirklichkeit wären wir mindestens 90.! *LOL*

Es klingt hart, aber die Realität ist, dass wir ohne "Veranstalterlandbonus" wohl nicht bei diesem Großereignis dabei wären. Aber nach den Aussagen der Kroaten sind unsere Jungs hoffentlich scharf drauf, denen ihre vorlaute Klappe zu stopfen...
Kommentar ansehen
30.05.2008 08:39 Uhr von romeoc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@computerdoktor: Hey, keine Angst... die kroaten spielen technisch zwar ganz gut, aber das mit dem Toreschießen kriegen sie irgendwie nicht hin.

(Außerdem "vorlaute Klappe", nur weil n Medien-Schmierblatt n bisschen die Stimmung aufheizen will...gibts ja wohl in jedem Land)

P.S.: Bin selbst Kroate
P.P.S.: Aber gegen Austria gewinnen wir trotzdem ^^
Kommentar ansehen
30.05.2008 08:41 Uhr von Mi-Ka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schon, dass hier alle differenzieren. Eine kroatische Zeitung ist natürlich die kroatische Nationalmannschaft.
Mann mann, wie leicht sich das Volk doch manipulieren lässt.

Wenn´s jemanden wirklich interessiert. Der Trainer hat Respekt vor der österreichischen Mannschaft, alleine schon aus dem Grund, dass sie Zuhause spielen.

Ah ja,
und die Aussage der Zeitung kann ich nicht finden.
Kommentar ansehen
30.05.2008 08:49 Uhr von Mi-Ka
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gefundenj! Die Meinung der Leser zu dem Artikel ist eindeutig:
"Der Autor ist ein Idiot."
Kommentar ansehen
30.05.2008 09:11 Uhr von fantomas...
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
zu dumm zum lesen? das hat eine zeitung geschrieben und nicht die nationalmannschaft!
sind hier manche so blind oder tut ihr nur so?
wisst ihr was die bild schon alles geschrieben hat?

mein gott da wundert mich die pisa studie wirlich nicht.

und petric hatte hatte mit seiner aussage absolut recht, dass dtl. sich einfach zu sehr überschätzt... ;)
Kommentar ansehen
30.05.2008 09:20 Uhr von ROBERTCEPO
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was ich interessant: finde an solchen Diskussionen, die sich dann zu 90 % in eine an rassismus grenzende Diskussion entwickeln, sind die Quellenangaben, bzw. auch die Meinungen die dann leichter durchsickern durch die Anonymität des Internets.
Seien wa ehrlich einige hier würden niemals die Sprichwörtlichen Cojonoes haben, ausserhalb Ihrer Saufkumpels die hier präsentierten geistigen Ergüsse zum besten zu geben.
"Vecernji List" zu zitieren, reiht sich ein in " Bild zitieren" oder Wikipedia als Quellenangabe bei Diplomarbeiten.
Anstelle als normal denkender Mensch einfach mal bissle Müde zu lächeln, kochen hier bei einigen Emotionen hoch, die selbst RTL Nachmittagstalkshows wie das literarische Quartett aussehen lassen.
Es gibt vielleicht Diskussionen da würde ich selber als Kroate EINIGE hier veröffenlichte Kommentare kommentieren, da sie ja offensichtlich nicht aus nem Hirn eines gebildeten Menschen stammen, aber kennen wir nicht das Sprichwort, leg dich nicht mit Idioten an sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung.
Allerdings könnte hier bei Shortnews manchmal denk ich die NPD DVU u.ä. prima auf Wählersuche gehen, wenn man hier ein bissle Zeit verbringt und Kommentare zu Nachrichten durchforstet.
Kommentar ansehen
30.05.2008 09:24 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gut die Kroaten sind zwar ziemlich arrogant, aber mit Österreich haben sie Recht. Wären sie nicht Gastgeber, hätten sie sich niemals qualifiziert!
Kommentar ansehen
30.05.2008 12:52 Uhr von fantomas...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
robertcepo: hast absolut recht. dieses hobby-fascho getue ist abartig.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?