29.05.08 17:04 Uhr
 158
 

In der kommenden Woche keine Lieferengpässe bei Milch

Wie der Sprecher des Einzelhandelsverbands, Hubertus Pellengahr, mitteilte, werde auch in der kommenden Woche genügend Milch und Butter in den Regalen der Supermärkte zu finden sein.

Seit drei Tagen wird von vielen Bauern keine Milch mehr an die Molkereien ausgeliefert, doch laufe dort die Produktion normal weiter, so Pellengahr.

Die Bauer wollen mit ihrem Lieferboykott höhere Milchpreise erzielen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Milch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2008 17:37 Uhr von Maku28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ehm? mhh sicher ? Da hab ich einer anderen News aber genau das Gegenteil gelesen ! Schliesslich kann man Butter und Milch nicht auf Vorrat halten und wenn einige Molkereien angeblich jetzt schon nicht mehr produzieren können..naja welche Version stimmt denn nun ?
Kommentar ansehen
29.05.2008 18:30 Uhr von wrigley
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@maku28: nächste woche werden wirs sehen, wer recht hatte :)
Kommentar ansehen
01.06.2008 17:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten: und naechste wochen werden wir wissen ob die kuehlregale leer sind........

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?