29.05.08 14:16 Uhr
 124
 

Entspannung zwischen Taiwan und China?

Laut Berichten der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua werden sich die Staatschefs der beiden asiatischen Länder im nächsten Monat erstmals seit 1999 zu gemeinsamen Gesprächen treffen.

Grund für die Wiederaufnahme von Gesprächen zwischen den beiden Ländern ist wohl die Ein-China-Politik, welche nun auch von Taiwan verfolgt wird.

Es ist wahrscheinlich, dass in Zukunft die direkte und regelmäßige Flugverbindung nach Taiwan wieder aufgenommen wird.


WebReporter: DS-P
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Taiwan, Entspannung
Quelle: www.tageschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2008 14:50 Uhr von Maestro79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die richtige Richtung: Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Klar gibt es geschichtlich viele Diskrepanzen und der Weg ist mühselig, aber dennoch finde ich diese Meldung sehr positiv.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?