28.05.08 17:18 Uhr
 1.809
 

Durch EM ist mit weniger Sex zu rechnen

Das britische "Social Issues Research Centre" führte unter 2000 Fußballbegeisterten eine empirische Umfrage in 18 Ländern Europas durch, um sie über ihre sexuellen Gewohnheiten während der EM zu befragen.

Laut der Umfrage verzichten die meisten Männer lieber auf Sex, um dafür ihre Lieblingsmannschaft spielen zusehen.

Am härtesten trifft es die Frauen aus Spanien. 72 Prozent ihrer Männer verzichten für das runde Leder gerne auf Sex. Deutsche Männer sind auch noch mit guten 64 Prozent bei der Umfrage in den oberen Bereichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, EM
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 16:47 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle stehen noch ein paar andere Zahlen. Also mir ist das unverständlich, wie wichtig der Fußball für manche Männer ist.
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:39 Uhr von stalkerEBW
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
lol: zur wm hieß es noch 9 monate später der wm babyboom und was es nic halles für geschichten gab...
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:54 Uhr von dr.reflexer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das RUNDE muss da rein!!!

war´s nich schon immer so?


Dann schliessen wir den Kreis, und werden Europa- Meister!!
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:56 Uhr von Mrdeephouse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Spanierinnen: schickt sie bei Entzugserscheinungen doch rüber zu uns ... lässt sich bestimmt was machen!
Also ich lass lieber den Fernseher aus ... muss jeder selber wissen
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:59 Uhr von chip303
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wen genau: interessiert Fussball, wenn ich dafür xxxxx kann.... :)

hehe, vielleicht sollte man ne Anzeige als "Em-Aushilfe" aufgeben :)
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:42 Uhr von NetZero
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Da fehlt noch was! :): @reflexer...

...also, um Deinen Sinnspruch zu ergänzen - ohne Dich angreifen zu wollen! Sollte Deine Dame tatsächlich ein "Eckiges" haben, ist das anatomisch schon verwunderlich.

Und nun noch eine aktuelle "Verkehrs"meldung: Aufgrund der EM ist im allgemeinen mit weniger Sex zu rechnen. Die weiteren Wetteraussichten: Am Freitag ist es abwechselnd bewölkt und sonnig bei 21° C... im Allgäu ist es dagegen... [...]
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:29 Uhr von pkdub
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wenig aufschlussreich: ich meine, wenn die mich fragen ob ich, während Deutschland bei der EM spielt, lieber das Spiel schaue oder sex habe, wundert es mich doch sehr wie viele Leute sich für Sex entscheiden. Der Tag hat 24 Stunden, da wird meine Freundin/Frau doch mal 2 stunden ohne mich auskommen, ausserdem gibt es ja die Halbzeitause ;) .Deutschland spielt innerhalb eines Monats 6 Spiele. dies (mit wm) alle 2 jahre. ich glaube, das kann jede Frau verkraften.
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:37 Uhr von kleiner erdbär
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
warum nur die männer...? ich schau mir auch lieber die spiele an (und zwar alle, nicht nur die deutschen...), wie pkdub schon sagt: poppen kann ich immer, aber solche fussball-grossereignisse gibts halt nur alle 2 jahre!

mann / frau muss da eben prioritäten setzen... *g*
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:02 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht beides? Ich denke, dass sich beides sehr gut gleichzeitig machen lässt. Männer sind doch auch multitask-fähig ^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:51 Uhr von fail
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso gibts denn ne Halbzeitpause? ;-)
Kommentar ansehen
28.05.2008 22:37 Uhr von Slaydom
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sex: kann man immer haben, aber sone WM oder EM ist nur alle 2 Jahre...
die 3 1/2 Wochen verziochte ich dann auch mal eher auf sex...
Und die Halbzeit muss ich für Biernachschub sorgen^^
Aber der Tag dauert dann immer noch knapp 21 std^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 23:10 Uhr von Mr.ICH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Multitasking wäre die Lösung des problems. Leider ist multitasking ja eher Frauensache :D
Kommentar ansehen
29.05.2008 13:01 Uhr von blub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles nur Heuchelei: Als ob die Männer während den Spielzeiten Sex haben würden....von wegen Halbzeit usw. Tagsüber läuft doch sowieso nichts im Bett oder unterwegs im Fahrstuhl. Die meisten rammeln doch meist nur nachts vor dem Schlafengehen oder am frühen Morgen um ihren Ständer wegzukriegen. Die Meldung klingt so, als würden die Frauen Jahre auf Sex gewartet haben....eine Schande ist das.
Kommentar ansehen
29.05.2008 20:28 Uhr von DEmon2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht auch einfacher :): warum nich beides verbinden. :)

http://img231.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
29.05.2008 23:40 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hm, ich muss mir so`n Gerede: ständig anhören. Ist es denn so schwer zu verstehen das mir mein Computer bzw. der Wachstumsstatus meiner Pflanzen wichtiger ist als Poppen?
Was kann schon entspannender sein als Abends/Nachts ein bisschen zu programmieren etc. ?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?