28.05.08 17:12 Uhr
 861
 

Südafrika: Wärter von Löwen gefressen - Nur Finger und Eingeweide übrig

Auf der Uitspan-Wildfarm, die im nordwestlichen Südafrika liegt, kam es zu einem Übergriff von sechs Löwen.

Die Löwen haben einen Wärter, der bereits seit zwei Jahren auf der Farm beschäftigt war, angefallen und "mit Haut und Haaren" gefressen. Die Polizei musste den Vorfall rekonstruieren, da es keine Zeugen gibt. Von dem Wärter ließen die Tiere lediglich Eingeweide und Finger übrig.

Zu dem Vorfall kam es, als der Wärter den Löwen, die in einen Käfig gesperrt waren, Wasser bringen wollte. Noch ist unklar, wie mit den Löwen nun verfahren wird.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Südafrika, Finger, Löwe, Wärter
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 17:23 Uhr von RoyalHighness
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, so hart es auch klingen mag - damit muss man bei dem Job schon rechnen, immerhin sind Löwen ja Raubtiere...Berufsrisiko würd ich sagen, genauso wie bei Soldaten die nach Afghanistan oder sonst wo hin müssen..

Trotzdem mein Beileid an die Angehörigen
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:42 Uhr von Kalkofe
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
ja, aber: was hatten die Viecher denn an den Fingern und den Eingeweiden auszusetzen? Das sollte mal untersucht werden. Das sind die fehlenden (Finger-)Glieder in der Nahrungskette...

@ RoyalHighness

geh nicht so inflationär mit deinem Beileid um. Denkst Du etwa, einer dieser Angehörigen liest Deinen Kommentar? Also schick Ihnen eine Kondolenzkarte
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:46 Uhr von SK_BerSerKer
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
oh man: meine persönliche meinung ist das mir die tiere eher leid tun als der wärter wenn ich daran denke was die mit den tieren machen werden

BTW. ich weiss zwar nich welche hautfarbe der wärter hatte aber ich bin kein nazi, leute wie ich nennt man allgemein Misanthropen

wer fehler findet kann sie behalten
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:01 Uhr von Noseman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Innereien: sind ungesund bei zu häufigem Verzehr.

Das weiss doch jedes (Löwen-)kind !
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:04 Uhr von s8R
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hat euch eigentlich nie jemand gesagt, dass RAUBtiere ein wirklich falscher Ausdruck ist?

Sowas passiert eben.
Wenn n Flugzeug abstürzt und der Pilot stirbt interessiert das keinen, ist aber im Grunde das absolut selbe.
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:34 Uhr von Jorka
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich: hatte der Mann Stinkefinger.
Und sowas schmeckt wohl auch Löwen nicht.. ;)
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:37 Uhr von Der_Sven
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@RoyalHighness: Seh ich auch so. Sind und bleiben nunmal Raubtiere. Da muss man schon damit rechnen. Wer dann auch noch alleine und ohne eine zweite Person als "Wache" reingeht, der kann schonmal verunglücken...Tragische Sache
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:47 Uhr von my_mystery
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
... ich würde die Löwen einfach an die Haie verfüttern ...

... die Haie an die Eisbären ...

... die Eisbären an die Wölfe ...

... die Wölfe an die Piranhas ...

...und die Piranhas an die Schweine ...

fertich ...

(c:
Kommentar ansehen
31.05.2008 21:39 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Löwen gefressen, dann bleibt meist nicht viel übrig

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?