28.05.08 17:09 Uhr
 1.602
 

Obamas Vorfahre befreite Auschwitz - oder Buchenwald?

Der US- Präsidentschaftskandidat Barack Obama behauptete bei einer Rede zum Memorial Day - einem Gedenktag für gefallene US-Soldaten, dass sein Großonkel Charlie Payne bei der Befreiung von Auschwitz mitgewirkt haben sollte.

Tatsächlich aber hat sein Onkel,zwar bei der US-Army gedient,war jedoch nur bei der Besetzung eines Teils des Konzentrationslagers Buchenwald dabei gewesen.

Der Fehler flog auf, als im Internet der Wahrheitsgehalt der Aussage bezweifelt wurde. Denn das Konzentrationslager Auschwitz wurde im Januar 1945 von den Sowjets befreit, weshalb sein Großonkel nicht involviert gewesen sein konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Barack Obama, Vorfahr
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 17:21 Uhr von xjv8
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Und: was kann Obama dafür? Vielleicht hat sein Papa in Vietnam Leute erschossen, oops, über Vietnam redet man
in den Staaten nicht so gerne, ist unpopulär. Vor allem bei einem Wahlkampf. Schade ich dachte, er hätte so etwas nicht nötig, wieder mal geirrt!
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:47 Uhr von Kakerl
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
er soll sich nicht: auf Hillarys niveau hinab lassen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:59 Uhr von Mr.E Nigma
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Mein Opa hat sein Bein in Stalingrad verloren ... werde ich jetzt Bundeskanzler ?
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:23 Uhr von mrorange83
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Autor: Seit wann ist KZ Buchenwald als Auschwitz bekannt?
Meinst du vielleicht Birkenau?
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:37 Uhr von computerdoktor
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@ Mr.E Nigma: Wieso, nur weil Dein Opa sein Bein verschlampt hat? Mein Opa lässt auch überall seine Sachen liegen, ich werde auch nicht Bundeskanzler ;-)
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:52 Uhr von One of three
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ Autor: Warum soll man Obama etwas vorwerfen, wenn selbst hier lebende Newschreiber die KL Auschwitz und Buchenwald nicht auf die Reihe bekommen....
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:04 Uhr von Kakerl
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Versteht ihr den Sinn der News nicht?
Der Autor hat doch nichts verwechselt.
Obama hat KZ Auschwitz fälschlicherweise als KZ Buchenwald bezeichnet.
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:06 Uhr von Kakerl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
okay, tut mir leid: ich bin über die formulierung "bekanntlich bekannt" gestolpert und habe "bekanntlich bekannter" gelesen.
bin bei den ganzen bekannts durcheinander gekommen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:15 Uhr von Kakerl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Ah, okay. dann hab ich dich eh richtig missverstanden^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:51 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Obamas Opi war also demzufolge in der Sowjetarmee und hat das polnische Auschwitz mitbefreit.^^

Interessant..wie man sowas nur verwechseln kann?
Aber klar, Auschwitz kennt in den Staaten wohl im Gegensatz zum deutschen Buchenwald fast jeder.

Macht mit Sicherheit mehr Eindruck..lol

http://de.wikipedia.org/...(Stammlager)

Abgesehen davon ist es erbärmlich, dass er sich durch die Taten seines Großvaters einen Vorteil im Wahlkampf ausrechnet.
Kommentar ansehen
28.02.2009 23:54 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kakerl: "Obama hat KZ Auschwitz fälschlicherweise als KZ Buchenwald bezeichnet."

Falsch, er hat KZ Buchenwald fälschlicherweise als KZ Auschwitz bezeichnet.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?