28.05.08 15:51 Uhr
 448
 

Ungewöhnliche Produktion vom "Sommermärchen 2008"

Ab dem 1. Juni können Bild-Leser dem Regisseur des Films "Deutschland. Ein Sommermärchen", Sönke Wortmann, ihre ganz persönlichen Videos von der EM 2008 schicken.

Diese Videos, die lediglich maximal zwei Minuten lang sein dürfen, werden dann von Wortmann für den Film zum "Sommermärchen 2008" verwendet.

Noch unklar ist, ob Wortmann einen langen Film oder mehrere kurze Filme dreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sommer, Produkt, Produktion
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 16:10 Uhr von phyl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supi: wozu dann noch ins kino, wenn man auf youtube tonnen an privat-trash hat :)
Kommentar ansehen
29.05.2008 14:15 Uhr von Katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Sommermärchen 2008: TV ab
CDMusic an (kein Radio)
Buch an

Und alles was die EM angeht so gut wie möglich vermeiden bis der ganze Mist vorbei ist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?