28.05.08 15:43 Uhr
 190
 

Diesel und Heizöl treiben Inflation nach oben

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Inflationsrate im Mai wieder auf drei Prozent an.

Somit liegt die Rate um 0,6 Prozent höher als noch im April. Schuld an der sprunghaft angestiegenen Inflationsrate sind die hohen Preise von Diesel und Heizöl.

Laut der EZB bleiben die Preise bei einer Inflationsrate von nicht ganz zwei Prozent stabil.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Diesel, Inflation, Heizöl
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 16:16 Uhr von h1pe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nfc

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?