28.05.08 14:19 Uhr
 6.693
 

Urteil: "Koma-Schläger" Erdinc S. erhält nur ein Anti-Aggressions-Training

"Koma-Schläger" Erdinc S. aus Köln wurde verurteilt. Das Kölner Gericht stellte seine Schuld fest, entschied aber: S. bekommt keine Jugendstrafe.

Einzige Konsequenz für Erdinc S.: Er muss ein Anti-Aggressions-Training absolvieren und wird in den kommenden zwei Jahren vom Gericht unter Beobachtung stehen.

Damit blieb das Gericht noch unter der Forderung von Erdincs Verteidiger, der um eine Bewährungsstrafe gebeten hatte.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Training, Schläger, Koma
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

101 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 14:22 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+156 | -3
 
ANZEIGEN
Ein schlag ins Gesicht des wohl: lebenslang gelähmten Opfers.

Ich könnt mich übergeben. :-(
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:25 Uhr von Sonny61
 
+118 | -3
 
ANZEIGEN
armes Deutschland: Das ist die deutsche Gerechtigkeit. Das einzige was da hilft ist Selbstjustiz, aber da wird ja augepasst. Dann schickt ihn wenigstens wieder in die Heimat.
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:26 Uhr von HannoverOlli
 
+78 | -4
 
ANZEIGEN
gibt es da keine möglichkeit: das man sich an eine stelle wendet und sagt das urteil ist nicht gerechtfertigt ...ich würde sofort dorthin schreiben.

das ist jawohl nicht deren ernst ...

sogar noch unter der forderung des verteidigers ...dazu kann ich nichts mehr sagen echt nicht
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:28 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+111 | -3
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Darf man sich in Deutschland eigentlich alles erlauben, ohne ernsthafte Konsequenzen zu befürchten?

Man zieht sich hier den Bodensatz der Gesellschaft heran und wundert sich darüber das es mit Deutschland bergab und der hier herschenden Gewalt bergauf geht. :(

Welches Zeichen setzen die Richter mit diesem Urteil? Doch nur, das du der doof bist, wenn du dich umhauen lässt.

Ich komm da nicht drüber, bin absolut fassungslos. :(
Ein anderer sitzt wegen 25EUR Parkticket einen Tag im Knast.

In mir kocht die WUT!
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:37 Uhr von Jaecko
 
+56 | -1
 
ANZEIGEN
Ist es mittlerweile echt schon soweit?
Klaut man ne Tankfüllung Sprit, wirds teuer. Lädt man was ausm Internet runter, kriegt man gesiebte Luft. Stellt man sich ne Papp-Statue auf (andere News hier), kommts SEK und stürmt die Wohnung...
Aber einfach mal Körperverletzung und "nix" passiert...
Tolles Land/Justizsystem... echt...
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:40 Uhr von Michi1177
 
+73 | -2
 
ANZEIGEN
Mir reichts langsam! Auf N24 gibt´s ´ne neue Sendung: "Friedman schaut hin". In der letzten Folge interviewte Michel Friedman in einem Jugendknast die Täter die dort einsitzen, und so gut wie alle haben folgendes gesagt: Hätten sie nicht immer viel zu lange nach der Tat viel zu viele läppische Strafen bekommen, dann wären sie wahrscheinlich gar nicht im Knast gelandet. Die meisten dachten sich: "Ey, da passiert ja gar nix! Da kann ich ja weitermachen!"

Auch unser Koma-Klopper ist bestimmt bald wieder in den Schlagzeilen! Ihm ist ja auch nix passiert.

Ich frage mich indes, wann die ganzen Gutmenschen, Alt 68-er und Lebensträumer endlich begreifen, dass das Konzept "Kuschelpädagogik" und "Rehabilitation vor Strafe" gründlich gescheitert ist und keiner weiteren Erprobung mehr bedarf -es funktioniert nicht, ihr Betonköpfe!
Das einzige was Urteile in diesem Sinne ganz sicher vermögen ist, den ohnehin schon vergessenen und gedemütigten Opfern noch mal schön in die Fre*** zu schlagen!

Strafen müssen UNMITTELBAR erfolgen und HART sein. Wenn sich die Täter insgeheim nur kaputt lachen, dann ist das ganze Rechtssystem nur noch eine Farce!
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:41 Uhr von meisterthomas
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
Unser Jugendstrafrecht ist: Unser Jugendstrafrecht ist nicht nur der Verzicht auf Strafe zu gunsten einer möglichen Resozialisierung,
es ist auch die Einladung an Jugendliche, die Sau hemmungslos raus zu lassen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:01 Uhr von kurznach
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstjustiz: Darauf wird es wohl hinaus laufen. Ist - finde ich - auch besser so. Auf der anderen Seite: 2 Jahre unter Gerichtsbeobachtung. Das hält der doch nicht durch. Immer weiter Reizen. 24 Stunden lang...

Ach ja, liebe Richter: Schaut Euch mal die Geschichtsbücher an. Und zwar die Kapitel über die Weimarer Republik.
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:08 Uhr von bounc3
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Gibts net gesetzliche Mindesstrafen ?
Kann doch net sein, dass schwere Körperverletzung ( was anderes wars doch net ? ) so lasch bestraft wird ?!

Wie begründen die Richter das ? Is dem Schläger "aus Versehen" passiert ?
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:17 Uhr von madmind
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Nun fehlt nur noch das dieses Stück Sche*s*e (Sorry an die Korrektur hier, aber was anderes fällt mir zu dem Typen nicht ein) auf deutsche Staatskosten irgendwo in Südspanien, oder Australien auf ne Farm darf, um sein Agroverhalten in den Griff zu bekommen..

Klopp einen weg und Du wirst von der deutschen Justiz noch belohnt!


Abschieben und von der Justiz des Heimatlandes verlangen, das der dort auch noch ordentlich eine aufn Latz bekommt..
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:22 Uhr von menschenhasser
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
immer: mehr wächst meine liebe zur fernsehserie ´DEXTER´, und wer sie kennt weiß was ich meine!!!!!!!
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:25 Uhr von s8R
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Na das hilft sicher..
Ich weis nich ob ihr´s wisst, aber "Anti-Agressionstrainig" is viel Sport und auch teilweise (ich finde das immer sehr ironisch) Boxen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:31 Uhr von Dersim62
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
das deutsche rechtssystem ist echt komisch, nicht lustig-komisch sondern komisch-komisch

hier noch ein beispiel:

http://www.tagesschau.de/...
Kommentar ansehen
28.05.2008 16:00 Uhr von o-neill
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland
Kommentar ansehen
28.05.2008 16:00 Uhr von Hier kommt die M...
 
+37 | -7
 
ANZEIGEN
ICH WILL: SOWAS NICHT MEHR LESEN MÜSSEN !!!!

:(((((((
Kommentar ansehen
28.05.2008 16:28 Uhr von BW-MAN
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: mir das passieren würde, würde ich nicht zum anwalt gehen und anzeige erstatten. man sieht es ja, es bringt nix.
ich würde den typen gleich an ort und stelle, ihn das echo geben, aber doppelt.
die richter sind doch alles nicht ganz dicht in der birne !
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:04 Uhr von midnight_express
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Echt traurig! Fehlt nur noch, dass sich ein bestimmter User hier zu Wort meldet, mit dem "BeschXXXXX Spruch"

Ist nicht so schlimm, ist ja nur ein Einzelfall!

Mich wundert gar nichts mehr!
Es gibt leider nur 3 Bundesländer (Baden Württemberg, Bayern und Sachsen) die die bestehenden Gesetze halbwegs richtig anwenden.
Je höher man in den Norden kommt, desto verweichlichter ist unsere Judikative.
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:22 Uhr von Maku28
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
grrrrr: macht so weiter aber wundert euch nicht wenn die ersten Fälle von Selbstjustiz auftreten !
Kommentar ansehen
28.05.2008 17:28 Uhr von Baststar
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht ist ja jetzt der Richter 65.000 € reicher?! Wer weiß es schon...
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:11 Uhr von Gloi
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@ Klabautermann1936: Die waren vermutlich zu dem Zeitpunkt in Halberstadt verhindert, mussten dort unschuldigfe Bürger Krankenhausreif kloppen.


Zur News, das Urteil macht mich einfach nur fassungslos.Ich hoffe sehr das dieses Urteil in der Berufung aufgehoben wird und der Schläger eine spürbare Strafe bekommt.
Kommentar ansehen
28.05.2008 21:19 Uhr von Hier kommt die M...
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Gloi: Ich nehme an, du meinst das hier?

http://www.zeit.de/...

Im Gegesatz zu dem Migranten hier, der sein Opfer ins Koma geprügelt hat und dafür keine Strafe bekommt, hat aber der Rechte aus Halberstadt seine verdiente Strafe von 2 Jahren ohne Bewährung für die gebrochene Nase seines Opfers bekommen..und da wird komischerweise noch rumgeheult, wie gering die Strafe doch ausgefallen sei.^^

Wie war das noch mal mit dem zweierlei Maß?
Kommentar ansehen
28.05.2008 23:17 Uhr von Gloi
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@ Hier kommt die M Und drei der Täter in Halberstadt blieben Straffrei. Aus Mangel an Beweisen. Klar wenn die Ordnungshüter erst mal die zusammengeprügelten Opfer Vernehmen und die Täter laufen lassen wird die Beweisführung später schwierig. In Sachsen-Anhalt kein Einzelfall.
Kommentar ansehen
29.05.2008 00:07 Uhr von pINT
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Warum hab ich nur deutsche Eltern Mein Leben könnte so einfach sein, wenn ich nicht diesen verdammten Adler auf dem Pass hätte.
Ich will auch nen Freifahrtschein!
Kommentar ansehen
29.05.2008 00:21 Uhr von midnight_express
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@pINT: Noch ist es nicht zu spät!
Heirate eine Frau (mit der "richtigen" Staatsangehörigkeit) und nimm ihre Staatsbürgerschaft an.
Danach kommst Du zurück nach Deutschland und plötzlich hast Du mehr Rechte als ein Deutscher.
Kommentar ansehen
29.05.2008 07:52 Uhr von Celtic24h
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
[edit, thekid]: [edit, thekid] Das ist ein Freispruch für alle Schläger und wir deppen müssen jetzt noch dem seine Psychotherapie bezahlen. Der kann zu mir kommen, dann bekommt er Psychoterror, dann ist der danach nicht mehr in der Lage therapiert zu werden !

Refresh |<-- <-   1-25/101   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?