28.05.08 12:12 Uhr
 6.957
 

NRW: Hund beschützt Kinder vor Wildschweinangriff

Eine junge Mutter ging mit einer Freundin, ihren drei Kindern (2, 4 und 6 Jahre) und ihrem Schweizer Sennenhund im Hagener Wald auf einer beliebten Wander- und Mountainbikestrecke spazieren. Die Gruppe machte eine unliebsame Bekanntschaft mit einem Wildschwein.

Plötzlich sah die Mutter ein ausgewachsenes Wildschwein, welches sich in hohem Tempo auf ihren sechsjährigen Sohn zu bewegte. Sie ließ die Leine ihres Hundes los, der folgte seinem Beschützerinstinkt und rannte dem vor Angst paralysierten Kind zur Hilfe.

Mit voller Wucht rammte das Wildschwein den 70 kg schweren Hund, der setzte nach und die beiden verkeilten sich. Die Mutter konnte ihren Sohn in der Zwischenzeit in Sicherheit begeben. Der Hund konnte das Wildschwein vertreiben und trug tiefe Fleischwunden und starke Prellungen davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -samson-
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Hund, Nordrhein-Westfalen, Wildschwein
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 10:38 Uhr von -samson-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gut das der Hund dabei war und vor allem, dass es ein großer, kräftiger Hund war!
Das Wildschwein ist übrigens auch nur ihrem Instinkt gefolgt und wollte die Frischlinge beschützen, die am Wegrand im Unterholz versteckt waren.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:17 Uhr von Kintaroo
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
woow: was für ein toller Hund
echt jetzt ein richtiger held *__*
alle achtung
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:20 Uhr von giminic_
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
viel zu selten solche News: Kommt sicher häufiger vor so eine nette Story. Leider nur selten ein Fall für News.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:35 Uhr von Dohnny
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Sennenhund: War anscheinend ein Berner-Sennenhund und mit rund 70kg dann anscheinend ein wirklich kräftiges Exemplar.

Gute Besserung an BEIDE Tiere...
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:45 Uhr von diehard84
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
sowas flimmert komischerweise nie über den tv aber hund greift kind an bringt ja mehr quote als wenns mal andersherum ist...
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:45 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Blackman, setzten sechs. :) Ich denke Jampel wollte nur die "Kampfhund" -Problematik verdeutlichen.

Wobei Kampfhund hier wirklich angebracht wäre. ;) Toller Hund!
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:51 Uhr von SchmuseTigger
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Guter Hund: Da weiß man was man an so einem großen Hund hat. Mit einem Dackel hätte das anders ausgesehen..
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:04 Uhr von quartiotismus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise: hört man solche news eher andersrum. irgendein hund zerfleischt irgendwas anderes. Denke aber, dass sowas häufiger vorkommt.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:38 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Blackman: du sitzt ja immer noch nicht... :-P

Er schrieb doch "Kampfhund zerfleischt Bache von Frischlingen"
Die Bache ist das weibliche Mutter Wildschwein. :P Meiner Meinung nach, wollte er damit sagen, dass sollte ein Rottweiler den Jungen beschützt (!!!) und dabei die Wildsau verletzt haben, hättern gerade Zeitungen wie bild etc. daraus wieder eine reiserische Kampange gegen Kategoriehunde gemacht. :(
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:48 Uhr von -tObI-
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
die news kilngt total nach einem märchen. :D
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:15 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
;) Es ist aber auch warm :-(
*Zimmer-Tornado zur Verfügung stell*

;)
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:37 Uhr von Lizzz
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
armer hund ich find es ja süss, wie hunde, ohne rücksicht auf verluste ihr herrchen beschützen...
wenn doch alle menschen so wären wie solche süssen hundchen, dann wär die welt viel besser dran...
...wie ist das eig, die leute regen sich ja immer so schnell auf, wenn ein hund mal zubeisst (ich will das nicht runterspielen, um gottes willen, ich sag nur, dass es hunde nicht schuld sind wenn sie zugebissen haben), aber wenn mich jemand auf der straße nachts überfällt und mein hund geht ihm an die kehle, und der typ der mich überfallen hat stirbt *ironie on* "tragischer weise" *ironie off*, wird dann mein armer hund eingeschläfert?
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:52 Uhr von fruchteis
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Lapsus: Zitat von diehard84: "aber hund greift kind an bringt ja mehr quote als wenns mal andersherum ist..."

Anders herum? Kind greift Hund an? (SCNR)
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:55 Uhr von kleiner erdbär
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lizzz: nö, ich denke mal, das fällt dann unter notwehr ... schliesslich ging die aggression ja erstmal nicht vom hund aus
wenn bei mir einer einbricht und mein hund beisst ihm in den hintern, dann kann er mich dafür ja auch nich verklagen (ausser in ami-land, da kann man auch als einbrecher schmerzensgeld kriegen! ...gab tatsächlich mal so nen fall...!!!)

@ topic: toller hund, hoffentlich ist er bald wieder fit! :o)
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:55 Uhr von fruchteis
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: Sorry, war keine Absicht. Ich hab ganz sicher einen Pluspunkt gegeben für den Zimmertornado, weil mir der Begriff gefällt. Aber ein Minuspunkt ist erschienen, weiß nicht warum...
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:41 Uhr von realman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein tapferer hund. möchte mal wissen wieviele das gemacht hätten
Kommentar ansehen
28.05.2008 16:21 Uhr von lDreamcatcherl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kampfhund die Rasse kenne ich garnicht!!! Ich habe zwei Rottweiler, der eine davon arbeitet mit mir ehrenamtlich beim DRK als Rettungssuchhund.
Kommentar ansehen
28.05.2008 16:37 Uhr von Tenebrae
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
netter Hund ich hoffe mal er erholt sich schnell wieder. bei fast 70 kg dürfte es allerdings (@ Dohnny) kein Berner- sondern eher ein Großer Schweizer Sennenhund gewesen sein. Der ist noch ne Idee größer als der Berner...

Gegen Wildschweine hilft aber auch was kleineres... so ein niedlicher kleiner Wachtelhund zum Beispiel.

Aber gut, was ich nicht verstehen kann ist die "Panikmache" in der Quelle... man könne nicht mehr in den Wald gehen weil die Wildschweine doch so gefährlich sind.
Kann ich nicht nachvollziehen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 18:45 Uhr von Gloi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@SchmuseTigger: "Mit einem Dackel hätte das anders ausgesehen.."

Genau, dem wäre gar nichts passiert. Der wäre ohne sich zu ducken unter die Bache gelaufen und hätte der mal kräftig in die Zitzen gebissen :-)
Kommentar ansehen
28.05.2008 19:17 Uhr von Der_Sven
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hunderasse: ist ja auch bekannt dafür, einen ausgeprägten Beschützerinstinkt zu haben. Da sieht man mal wieder, dass Tiere ihrem Herrn treu ergeben sind. Top News!
Kommentar ansehen
28.05.2008 20:10 Uhr von snake-deluxe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
70kg: wow, was für ein Pferd.
Mein Dobermann-Mischling wog knapp über 40kg und hatte schon gut Power, mich als heranwachsenden umzuschmeißen

Respekt an den Hund =)
Kommentar ansehen
28.05.2008 22:34 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mutig, mutig von dem Hund, womit: das Wilschwein wohl nicht gerechnet hat.
Na Hauptsache dem Kind ist nichts ernsthaftes passiert.
Kommentar ansehen
29.05.2008 00:09 Uhr von diehard84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ fruchteis andersherum auf die news bezogen natürlich wenn der hund mal was gutes tut für die familie / kind als wenn hunde immer als kampfhunde hingestellt werden die kinder anfallen in den medien...

weisst genau wie es gemeint war ;) ...
Kommentar ansehen
29.05.2008 13:10 Uhr von Willing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super ! ! ! Der Große Schweizer Sennenhund kann schon so üppig werden.

Da kann man mal sehen, dass Hunde nicht nur für Negativ-Schlagzeilen sorgen! Freut mich sehr!!!
Kommentar ansehen
29.05.2008 13:34 Uhr von ravne182
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
... und jetzt soll noch einer kommen und sagen, dass Katzen die besseren Haustiere sind. :-) ++ für den Hund.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?