28.05.08 12:04 Uhr
 1.171
 

Berlin: Anschlag auf Linienbus - Schuss kam aus einer Luftdruckwaffe

Es passierte mitten in Berlin-Kreuzberg: Ein Unbekannter schoss auf einen Linienbus der Berliner Verkehrsbetriebe - und zwar während einer normalen Fahrt mit Fahrgästen.

Der Schuss schlug um 11.20 Uhr in die Frontscheibe des Busses ein. Fahrer und Fahrgäste blieben unverletzt, da die Glasscheibe nicht durchgeschlagen wurde.

Verdächtig ist eine Gruppe von zehn bis 15 Jugendlichen, aus deren Mitte der Schuss möglicherweise gekommen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleofas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Anschlag, Schuss, Linienbus
Quelle: www.bz-berlin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 10:33 Uhr von kleofas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind Zustände in Berlin! Also ich bin ob der ungezügelten Gewalt sprachlos. Was sind das für Leute, die derartiges tun?
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:25 Uhr von RoyalHighness
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Das: kommt davon, wenn man die Umwelt schonen will und nicht mit dem PKW, sondern mit Bus&Bahn fährt ;)

-ironie off-
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:38 Uhr von maki
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Anschlag? *loooool*
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:44 Uhr von kleofas
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Den Terminus "Anschlag" habe ich der Quelle entnommen. Aber für euch scheint es ja normal zu sein, auf einen Linienbus zu schießen. Und zwar genau dorthin, wo der Fahrer sitzt...
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:00 Uhr von osirisone
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor Terminus "Anschlag" habe ich der Quelle entnommen. Aber für euch scheint es ja normal zu sein, auf einen Linienbus zu schießen. Und zwar genau dorthin, wo der Fahrer sitzt...

Wo in deiner News steht etwas davon, das der Schuss direkt "vor" dem Fahrer einschlus? - Mit deiner Schreibweise kann die Mumpel auch in der oberen linken Ecke eingeschlagen sein.. und warum überhaupt n Schuss? - Vielleicht wars nur n umherfliegendes Steinchen...Steinschlag nennt man das ;)
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:02 Uhr von osirisone
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
^^einschlus statt "einschlus" ;) ist gemeint! Sorry.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:04 Uhr von osirisone
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
cool... immer noch de tasten vertauscht test "s", test "g".. jetze sehts wieder ;)

Noch mal... anstatt "einschlus" *rofl*, ist "einschlug" gemeint... - ich bin für eine nachträgliche Editfunktion... kannst du das sowas einbinden Admin?
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:09 Uhr von Zeckengift
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Asozial! Ich hätte nichts dagegen gehabt wenn der Fahrer vor Schreck die Gruppe "mitgenommen" hätte.
Aber nicht innerhalb vom Bud!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?