28.05.08 11:13 Uhr
 11.964
 

FBI: El-Kaida soll binnen 24 Stunden zum Einsatz atomarer Waffen aufrufen

Nach FBI-Informationen soll die El-Kaida innerhalb der nächsten 24 Stunden ein Video ins Internet stellen, wo zum Einsatz von ABC-Waffen (atomarer, biologischer und chemischer Waffen) aufgerufen wird.

FBI-Sprecher Richard Kolko meinte, dass es "mehrere Berichte" gebe, wonach der Gebrauch von Massenvernichtungswaffen gefordert werde. Allerdings gebe es noch keine bekannten Anschlagspläne.

Die Alarmstufe wurde nicht verändert, es wurden lediglich die Bundesbehörden informiert.


WebReporter: -samson-
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Einsatz, Waffe, Stunde, 24, FBI, El-Kaida
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2008 08:47 Uhr von -samson-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, ob da was dran ist? Evtl. muss die Noch-Bush-Regierung auch wieder von irgendetwas ablenken...oder eine kommende Aktion begründen...
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:20 Uhr von 4dv4nc3d
 
+22 | -22
 
ANZEIGEN
This is war: Vielleicht erleben wir ja noch einen neuen Krieg!?
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:23 Uhr von Nuernberger85
 
+36 | -13
 
ANZEIGEN
abc-waffen? bin mal gespannt in welches land jetzt einmarschiert wird! ^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:26 Uhr von uhrknall
 
+56 | -5
 
ANZEIGEN
Man sieht Es ist Wahlkampf in den USA. :(
Die Filmemacher haben viel zu tun.
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:26 Uhr von Hier kommt die M...
 
+46 | -7
 
ANZEIGEN
jep: und wenns die al Qaida nicht selber tut, wird das FBI schon irgendwo ein Filmchen uploaden, um Recht zu haben.^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:33 Uhr von Hirnfurz
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Das hört sich an wie: die Ankündigung eines Kinofilmes. "In 24 h ist unsre Eigenproduktion fertig und ihr könnt sie alle angucken. Inhalt: Mal wieder El Kaida wie sie Atomwaffen, deren Fabriken wir nie gefunden haben, einsetzen wollen."
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:55 Uhr von tRipleT316
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
naja: wenigstens wissen die wie se sich wieder nach vorne spielen.
Ob wahlen oder nicht ich frag mich was das soll. Werden mal kurz Shocknews produziert um vom Volk gewählt zu werden und um die erlaubnis zu haben unter dem Vorwand die Welt vor Terror zu schützen überall einzulaufen.
so ein zurückgebliebener Bastard wie Bush oder McCain schrecken ja vor nix zurück.
Der Typ hat kein Plan und ist Präsident von 50 Staaten, ich fass es net. Und dann immer schön für die Medien was ausstricken um wieder oberwasser zu halten weil er es mit Leistung nicht schafft und sein bestern Kumpel Osama sorgt dafür das er wieder auf den Tron kommt. Lächerlich von welchen Arschgeigen ganze Völker regiert werden.
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:57 Uhr von JCR
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ Porta: "Eben im Hinterhof sowas zusammenbasteln geht nicht."

Da muss ich widersprechen. Gut, Kernwaffen können wir erstmal ausschließen, aber chemische und biologische Waffen (bei letzteren vermutlich hochwirksame Toxine, wie Ricin oder Abrin), kann man durchaus in einem mäßig ausgerüsteten Labor herstellen. Auch chemische Kampfstoffe, wie Lost (welches eine entpsrechende psychologische Wirkung auf den Feind hat), Lungenkampfstoffe, Dimethylquecksilber, oder mit etwas höherem Aufwand auch Sarin und Cyclosarin, sind potentiell geeignet.

Abgesehen davon ist natürlich denkbar, dass diese Meldung den gleichen Wahrheitsgehalt hat wie der Nachweis von irakischen WMD´s.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:00 Uhr von smile2
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
FBI: Die Nachricht hört sich an wie Vorschau auf nen kommenden Film.

Naya, das FBI muss ja wissen, was in ihrem Filmchen zu sehen sein wird.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:03 Uhr von Marc_Anton
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Wie nennt man die Leute, die diese Waffen abfeuern werden? - ABC-Schützen :-)
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:11 Uhr von metin2006
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Schon wieder einer dieser Lügenmärchen der: Amis. Ja ja, die vermeintliche Gefahr immer akut halten, damit der Depp immer bei der Stange gehalten werden kann. Was mich aber überrascht ist, dass es immer noch Idioten gibt, die an diesen Müll glauben.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:13 Uhr von JustMe27
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
BlaBlaBla Die haben ja schon vor Jahren behauptet, Bin Laden und Co. waären im Besitz sog. "Kofferatombomben" aus russischer Fertigung. Die Russen stehen sogar dazu, dass der Soll/Haben bestand nicht stimmt, aber es ist auch bekannt, dass die Bomben ohne eine mehrere hundert Stellen zählenden Code nicht zündbar sind und sich nach einigen falschen Eingaben selber unbrauchbar machen... Ganz böse gesagt, wenns knallt, dann knallts. Und wir, das dumme Volk werden doch eh nicht gewarnt, wenn es bei uns passiert, sondern es werden heimlich die "wichtigen" Leute evakuiert.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:38 Uhr von Mr.E Nigma
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
@ Der Baer 69: Mich stört daran, dass unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung meine Bürgerrechte immer weiter beschnitten werden ! Dabei müsste nur ein einziges Recht abgeschafft werden, die Pressefreiheit ! Ja das ist mein Ernst, wenn die Presse dazu verpflichtet werden würde keine Meldungen mehr über Terroranschläge zu bringen, dann würde das ganz schnell aufhören, denn der Terror lebt von der Angst der Menschen! Die Wahrscheinlichkeit in Europa Opfer eines Terroranschlages zu werden ist ungefähr so hoch, wie einen 6er im Lotto zu haben, dennoch sind wir desshalb bereit auf unsere Freiheit zu verzichten!
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:57 Uhr von Exercutor2
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Tod den Terroristen: Al Kaida und Co sollen einfach in ihre Berghöhlen zurückkriechen und sich selbst in die Luft sprengen... Und jeder dieser Deppen der aufgegriffen wird gehört Standesrechtlich hingerichtet die Terroristen verdienen es nicht anders. Sie achten nicht auf die Menschenrechte also haben sie auch kein Recht dazu das sie bei ihnen angewandt werden.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:03 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Georgie Boy: sabbert wahrscheinlich schon....

http://www.angelfire.com/...
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:06 Uhr von Grat
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:08 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bauanleitung A-Bomb: http://www.familie-ahlers.de/...
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:28 Uhr von Bleifuss88
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Wachsamkeit? Ja! Angst? Nein! Also ich glaube kaum, dass man uns damit Angst einjagen wird. Egal ob das nun Wahlkampfmaschinerie ist (wem soll das eigentlich helfen?) oder die Kaida wirklich zu so etwas aufruft - Angst machen mir eher die Spritpreise als diese Höhlenmenschen, die es eh nicht mehr fertigbringen einen wirklichen Anschlag über die Bühne gehen zu lassen.

Ich hab da volles Vertrauen in unsere behörden, die, obwohl sie an Bürokratie nicht mehr zu überbieten sind, bislang ordentliche Arbeit geleistet haben.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:32 Uhr von Luidelu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schein ? Ich finde das,dass meiste nur Propaganda ist um mit der Angst zu schüren (Panik). Die Schlimmsten sind und waren immer Regierungen die irgend was behaupten um Andere zu beeinflussen und einzuschränken im Namen der "Freiheit", für mich ganz klar ein Skandal.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:50 Uhr von lopad
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie kommen die Dinger in letzter Zeit sowieso im Wochentackt.

Entweder Osama hat zuviel Langeweile im Himalaya (wo er sich ja angeblich aufhält) oder in Wahrheit werden diese ganzen ollen Botschaften doch nur von CIA oder FBI gedreht...
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:51 Uhr von Astardis666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ganze erinnert mich dann doch irgendwie an das hier :

http://de.wikipedia.org/...

Alles nur inszeniert ^^
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:52 Uhr von Funky-Brain
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wir können darüber lachen Aber die US-Amerikaner bekommen einen Großteil ihrer Meinung über die Medien vorgekaut. Ich finde es beschämend, in welcher Art und Weise mit den Gefühlen der Menschen gespielt wird und wie offensichtlich der Betrug ist.

Ich kann einfach nicht glauben, dass das Amerikanische Volk wie die Lemminge durch ihr großes Land laufen und alles ohne nachzudenken verdauen, was ihnen die Medien in den Trog werfen.

Nur, wenn wir ehrlich sind, ist auch Europa nicht mehr weit davon entfernt.
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:20 Uhr von Baptistar
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
darum: finde ich man sollte den ganzen nahen osten sprengen scheiss terroristen-.-
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:31 Uhr von freddy111
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
ich versteh icht: wieso hier immer auf die USA rumgehackt wird
was ist wenn das stimmt dann ist auch hier das geheule gross
Kommentar ansehen
28.05.2008 14:40 Uhr von p-H-i-L
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bei der letzten Wahl Da werden wohl die Republikaner wieder einmal gewinnen.
Komisch, dass in den letzten Jahren vor einer Präsidentschaftswahl in den USA ein Video von El Kaida auftaucht.

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?