28.05.08 09:21 Uhr
 468
 

Atomarsenal: McCain will als Präsident Zahl der Atomwaffen reduzieren

Wie nun bekannt wurde, möchte der republikanische Präsidentschaftskandidat McCain im Falle seiner Wahl zum neuen US- Präsidenten die Anzahl der Atomwaffen reduzieren. Die Zeit dafür sei gekommen.

Kritisch beäugt wurde die Haltung des derzeitigen Präsidenten George W. Bush. Dieser sei nicht ein Vorbild für die Welt und stünde nicht in der Tradition von "amerikanischen Präsidenten, die sich für eine Reduzierung der atomaren Bedrohung [...] eingesetzt haben."

McCain kritisierte seinen demokratischen Konkurrenten Obama zwar für seine, so wörtlich, "naive" Einstellung gegenüber Ländern mit Atomprogrammen (Iran, Nordkorea etc), hat aber allem Anschein nach einige Ansichten und Ideen Obamas übernommen. So sei der Gewalteinsatz immer nur das allerletzte Mittel.


WebReporter: glueckskeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Zahl, Atomwaffe, John McCain
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2008 23:26 Uhr von glueckskeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das sind doch mal wirklich Neuigkeiten. Ich kann mich ja irren.. aber wollte der gute Mann nicht noch vor 3 Monaten die Truppenzahlen erhöhen und befürwortete die Politik von George? Riecht zu sehr nach Populismus
Kommentar ansehen
28.05.2008 09:32 Uhr von S8472
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Reduzieren. soso. Man kann Atomwaffen auch reduzieren, indem man sie benutzt. :)
Wenn er jetzt 5-10 Raketen auf den Iran schießt, hat die USA de facto 5-10 Atomwaffen weniger. Da kann dann niemand sagen er hätte gelogen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 10:02 Uhr von uhrknall
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Atomwaffen reduzieren kann man auch, wenn man sie ausser Landes schafft.
Mitten in Europa bzw. etwas weiter östlich schützen sie die USA auch vor dem Iran.
*auf Landkarte blick*
Kommentar ansehen
28.05.2008 10:55 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre doch sinnvoll. Um ein Land weg zu bomben, reichen auch weniger A-Bomben. Durch eine Reduzierung des Bestandes könnte man viel Geld sparen!
Kommentar ansehen
28.05.2008 11:45 Uhr von smile2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA: Die USA besitzen im Moment knapp 4000 Atomsprengköpfe. Ich glaube eine geringe Zahl davon dürfte schon ausreichen um die Welt nuklear zu verseuchen/vernichten. Und dann die andauernde Aussage, so funktioniert halt das atomare Gleichgewicht. Warum rüsten dann nicht alle Länder ab? Theoretisch befinden sich die Staaten dann doch auch wieder in einem Gleichgewicht, wenn niemand über Atomwaffen verfügt. (wie gesagt theoretisch).

Kann man nur hoffen, dass die Worte ernst zu nehmen sind, und die USA weiter abrüstet und so auch einige andere Staaten hinterherziehen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:04 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wird diese Abrüstung wohl aussehen ? Mein erster Gedanke (siehe S8472) abschießen!

Zweiter Gedanke, es wird einfach umgelagert, d.h. es werden alte "kleine" Bomben aussortiert und gegen neue effektivere "größere" ersetzt. Dadurch hat man nichts an Stärke verloren, kann aber auf die Zahlenmäßige Abrüstung verweisen, so werden z.B. aus zehn 50Tonnen Sprengköpfen, einer mit 500 Tonnen (nur Beispielzahlen, nicht drauf rum reiten ;-) )
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:22 Uhr von tRipleT316
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wers glaubt: ist selbst schuld. Das sind doch die ganzen Waffen und Machtliebhaber. Die lassen sich doch das nicht nehmen.
Und das es nur Lüge ist erkenne ich mit geschlossenen Augen an dem verlogenen Grinsen. Wenn der Bock als nächstes dran kommt dann gute Nacht um 8. Mal sehen ob dann als nächstes das Empire State Building fällig ist. Bush und McCain trau ich alles zu. Wenn es überall heißt das zwischen Bush und Laden verbindungen bestehen ist es mir auch klar warum den Laden bis her noch niemand hat. Die Frühstücken bestimmt noch zusammen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 12:29 Uhr von Grat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über nukleare Gefechtsköpfe verfügen (Zahlen für 2008[7]):

China: ~ 200
Frankreich: 348
Großbritannien: ~ 160
Russland: 14.000 (5.569 operativ)
USA: 5.400 (4.075 operativ)
Indien: ~ 50
Israel: ~ 80
Pakistan: ~ 60
Nordkorea: < 10
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:02 Uhr von Exercutor2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Also wenn ich jemanden mit so einen Gesichtsausdruck auf der Straße sehen würde, würde ich glauben der ist frisch aus dem Irrenhaus ausgebrochen.

PS: Jaja abrüsten...Weniger Atombomben...Dafür holen wir uns Wasserstoffbomben. :-)
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:30 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Clevere Strategie: Der macht genau das, was ich im Wahlkampf auch machen würde. Die USA können die Welt so weit ich weiß 7 Mal vernichten. Da würde ich doch auch ankündigen, dass ich die Atomwaffen reduziere, gebe mich nach außen als Pazifist und kann die Welt letztendlich immernoch 5 Mal vernichten.

Clever, der Herr McCain. Hält sich gut in den Schlagzeilen in den letzten Tagen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 13:43 Uhr von Exercutor2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahlkampfversprechen: Der könnte ja sowieso versprechen was er will... Es steht ja nirgendwo geschrieben das er sich an seine Wahlversprechen halten muss. Gilt übrigens für alle Politiker: Vorher groß reden und dann sowieso irgendwas anderes umsetzen.
Kommentar ansehen
28.05.2008 15:30 Uhr von der_andere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich kann es ja egal sein, was der mann da für stuss von sich gibt... es wird ja wahrscheinlich nie dazu kommen, dass dieses versprechen überhaupt auf die probe gestellt wird, von daher...
Kommentar ansehen
28.05.2008 21:42 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>>Präsident Zahl<<
Ist es nicht eher >Graf Zahl< ?
Und wohnt dieser nicht in der Sesamstrasse?

mfg
MidB
Kommentar ansehen
29.05.2008 17:10 Uhr von theTruthIsALieIs...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mir schon denken auf welchem Weg die Vernichtung der Waffen geschehen soll!! Angriff!! ;)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?